1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Hilfe?hab mir ein großes Blatt gelegt.

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von maus07, 19. August 2010.

  1. maus07

    maus07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    21
    Werbung:






    Kann mir wer genaueres dazu sagen Bitte!
    Liebe Grüße:danke:
     
  2. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    wo sind denn die restlichen Karten??? Man legt doch alle 36...

    lg
     
  3. maus07

    maus07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    21
    upps sorry:D!hab schon geändert.danke
     
  4. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    wie wäre es denn selbst mal bisschen zu deuten?
    wir sind hier nich bei questico...

    ich kopier dir jetzt mal die selben hinweise rein wie du rangehen kannst, wie bei ner anderen dame hier, die das leider aber gekonnt ignoriert hat... :rolleyes:

    eckkarten, die vier zentralen karten im bild und die vier letzten karten sind auch immer recht interessant.
     
  5. maus07

    maus07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    21
    Hallo PinkPlastikTree!Danke für deinen Hinweis!
    Wenn ichs selbst so gut deuten könnte würd ich hier ja wohl kaum fragen;)
    Mir machen halt die vielen negativen Karten wie Fuchs,Sarg,usw. in der Nähe der Personenkarten Angst.
    Habe die Karten in Bezug auf den weiteren Verlauf meiner Beziehung und Kinderwunsch gelegt.
     
  6. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Werbung:
    Was könnten denn die negativen Karten bedeuten? Bist du selbst negativ eingestellt? Glaubst du nicht ans Gelingen?
     
  7. maus07

    maus07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    21
    hmm wenn ich das wüßte.hoffen schon.bin wirklich absolut planlos und werd aus den karten nicht schlau:confused:
     
  8. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Und genau das bedeuten die Karten um dich herum.

    Der Sarg: du tust nichts, du leidest, im schlimmsten Fall entziehst du anderen sogar Kraft dadurch.

    Die Wege im Rücken: du weißt, du müsstest etwas entscheiden, weißt aber nicht was und wie.

    Die Schlange unter dir: du schlängelst dich durch, wo du mal rational denken müsstest, um eine echte Veränderung herbei zu führen.

    Der Fuchs: du bist übervorsichtig, misstrauisch, glaubst vielleicht sogar, dass es nicht richtig wäre ein Kind zu bekommen.

    Du liegst auf dem Bären, der Bär auf den Wolken, also ist die Vergangenheit eher davon geprägt, dass du wenig Selbstbewusstsein hast.

    Will eher dein Mann dieses Kind oder du auch wirklich?

    Nichts für ungut. :kiss4:
     
  9. maus07

    maus07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo danke für deine Antwort!
    Ich bin eher die jenige die früh einen Kinderwunsch nach einem 2ten Kind verspürt hat und mein Mann nicht.
    Jetzt wo er zugestimmt hat will es aber nicht klappen :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen