1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Hilfe bei Gedankenproblemen

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Wirbitten, 17. Dezember 2009.

  1. Wirbitten

    Wirbitten Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin nach langem Suchen auf meine Frage auf euer Forum gestossen und hoffe auf Eure Hilfe.

    Uns geht es beruflich und finanziell sehr schlecht, momentan kann ich nicht mal mehr die Miete bezahlen und Weihnachten fällt aus.

    So, wir sind ziemlich aufgeschlossen was Esoterik angeht und lesen seit vielen Monaten mit wachsender Begeisterung diverse Bücher (Mohr, Freitag, Hicks etc.)

    Das Gesetz der Anziehung spricht uns sehr an und wir haben auch das Prinzip verstanden aber leider schaffen wir es einfach nicht unsere negativen Gedanken auf die Reihe zu bekommen.

    Ich bitte Euch, wenn das möglich ist, um Kraft und Energie dafür dass wir es schaffen uns "gut" zu fühlen und positiv zu denken damit das Gesetz der Anziehung wirken kann bzw.

    Ich weiß nicht wie ich es besser beschreiben kann. Wir wissen dass es uns bald bessergeht aber wir bräuchten einfach Energie um diese Zeit durchzuhalten. Und ich würde mich sehr freuen wenn Ihr uns die senden könntet.

    Vielen Dank

    Wirbitten
     
  2. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    Liebe Wirbitten,

    all unsere guten Gedanken werdet Ihr haben und die sind reine pure Energie...daran könntet Ihr stärker werden. Es funktioniert aber nur, wenn Ihr Eure Negativetät ablegt. Das könnt Ihr erreichen, indem Ihr Euch Eurer Selbst bewusst werdet, das heißt, kontrolliert Eure Gedanken, immer wenn etwas Negatives daher kommt, sofort in einen positiven umwandeln.
    Du sagst, Ihr wisst, dass alles gut wird, dann geht diesen Weg: Urvertrauen in "Alles was ist", absolute Überzeugung, dass Ihr es könnt, der Glaube daran, das Vertrauen darin und die Dankbarkeit, für alle Resultate, die da kommen mögen...

    das ist die Kurzfassung...ich wünsche Euch Kraft und Mut und den Engel, der Erkenntnisse möge Euch begleiten...alles Liebe Euch, Orion7
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Wirbitten,

    gab es diese Not schon früher in euren Familien (Großeltern oder so) oder das Gegenteil (Ausbeutung, dass es anderen deswegen so ergangen ist)?

    *insblauefrag*
     
  4. Lichtträger

    Lichtträger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Eckhart Tolle das ist die Medizin 100 %
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen