1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Biss zum Jahresende... ;-)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxeowynxx, 25. November 2012.

  1. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    Ja gut, habe mich mitreissen lassen und auch mal drauf gelegt, ob, oder was sich bis Jahresende in Sachen Liebe und Beziehung bei mir tut.
    Sieht aber jetzt doch nicht sooo vielversprechend aus...

    Reihenfolge

    07-04-08
    02-01-03
    06-05-09

    also es gibt ja Mr.X, der mir seeeeeeeeeeehr gefällt und sonst eignetlich niemand, also nein, es gibt niemand, der mir aktuell meine Träume versüsst ;-)





    zumindest siehts bei mir recht stabil aus, ich bin innerlich gefestigt, habe Energie im Rücken und gesundheitlich scheint es daher auch besser zu gehen. Noch hadere ich mit neuen Wegen, es ist ein wenig zäh, bin da sehr verwurzelt, aber ich blicke - zumindest kurzfristig - ein wenig in den Klee tja und der Herr??? Ob das Mr. X sein könnte??? Aber auf der Schlange? :confused:

    Hm, wenn Ihr mögt, schreibt mir gern Eure Meinungen ;)

    :kiss4:
     
  2. magnolia

    magnolia Guest

    Der Herr auf dem Reiter und neben dem Haus zeigt schon sehr klar an, dass sich bei dir heuer noch was tun wird. Wobei das wahrscheinlich über einen Flirt nicht hinaus geht (Ruten). Du hast eine gute Ausstrahlung und wirkst daher anziehend. Es gibt auch Gelegenheit für Erotik, doch so wie ich das sehe, wirst du ablehnen. Noch ist Geduld angesagt. Wobei ich nicht sagen würd, dass du dich langweilen wirst. Kann es sein dass ein Verflossener noch eine Rolle spielt? Zumindest seh ich zweimal den Bären in Kombi mit dem Mond, der ja einen Einfluss auf die Gefühlswelt hat.
    Jedenfalls wünsch ich dir viel Spaß, weil dieser bekanntlich gut tut. Bis zu einer Beziehung wirds noch ein wenig dauern, doch da sich doch einiges bewegt wirds eine gute Zeit. :)
     
  3. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Liebe Eo,

    bis zum großen Coup wird es noch dauern. Noch wartest Du zu sehr, dass sich ein glücklicher Zufall ergibt (26-02) und nimmst die Sache nicht selbst in die Hand (22 unter 29). Du musst Dich für Dein Leben entscheiden (22-05). Vom großen Jackpot hast Du Dich witzigerweise abgewandt (31) und schaust auf das kleine, zufällige Glück (02). Würdest Du Dich im Moment mit weniger zufrieden geben als Du es eigentlich möchtest? Deine Gedanken schwanken zwischen Mann und Familie. Da erscheinen auch die Ruten als innerer Dialog und Zerrissenheit nur logisch.

    Liebe Grüße
    Winnie
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Für mich sieht es so aus,das da jemand in dein Leben kommt,du wirst mindenstens Glücklich sein,was daraus wird,bleibt in eueren Händen..
     
  5. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Huhu, liebe Magnolia,

    Ja, es ist ja auch utopisch, dass sich innerhalb der nächsten 6 Wochen eine Beziehung entwickelt. Bin ja kein Teenie mehr und überhaupt...ich bin halt *komisch* :rolleyes:;)

    Ich danke Dir sehr für Deine Sicht auf mein Blatt :umarmen:
     
  6. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    Liebe Winnie,

    so spät im Bettchen gestern (äh heute) und schon wieder so früh an den Tasten? ;)

    hm, ja, das stimmt. Ich gehe zwar seeeehr offen durch den Tag, aber ich gebe keine Anzeigen auf, oder so. Ne, das mag ich nicht, ist nicht mein Ding, also muss mir ja schon jmd übern Weg laufen....:confused:
    HÄ? Wie? Wer??? Ich hab von Jackpott nix mitbekommen :schmoll:

    ne, klar nicht, aber ich sag mir: nimm, was Du jetzt kriegen kannst und schau, was Du draus machen kannst...:confused:

    joa, sicherlich mache ich mir Gedanken, wie 'sowas' mit Kindern und nach 6 Jahren Abstinenz laufen könnte, aber eigentlich nicht mehr allzu viele.
    Kennst das Buch 'Veronika beschliesst zu sterben' von Coelho (ich empfehle es NICHT auf Deutsch, echt ganz bescheidene Übersetzung, ich habs auf Englisch gelesen)?
    Das Buch und davor ein anderes von ihm, haben mich sehr nachdenklich gemacht im positiven Sinne...

    Ich danke auch Dir ganz herzlich für Deine Worte :umarmen:
    Das hat ich
     
  7. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Liebe Eisfee,

    oh, das klingt aber sehr angenehm und positiv!
    Ich werde natürlich berichten, wenn sich etwas tut.

    Auch Dir ganz lieben Dank! :umarmen:
     
  8. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Berichte Bitte...:)
     
  9. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Lieben Grüße
    Winnie
     
  10. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    Huhu Winnie
    *handreich*
    also eigentlich habe ich mir das in den letzten Monaten Therapie erarbeitet und wenn ich in mich horche, dann fühlt es sich auch richtig an, ja, doch, ich finde mich liebenswert und weiß, ich habe Qualitäten, die bestimmt auch den ein, oder anderen Menschen ansprechen, aber mir fehlt das Selbstbewusstsein es deutlich nach AUssen zu tragen und naja, ich bin da auch sehr konservativ: der Mann muss den ersten Schritt tun :tomate:

    hm, komisch. auch das habe ich eigentlich abgelegt, ich bin sicher, dass ich nochmal einen wirklich tollen Mann kennenlernen werde. Also toll im Sinne von für mich sehr anziehend, interessant etc. Vllt spiegelt das Bild meine vergangenen Gefühle?

    ich meine damit: ergibt sich etwas rein Erotisches - ok ;), ergibt sich etwas anderes - auch sehr gerne, also ich bin da nicht festgelegt. Hab ich vllt falsch ausgedrückt
    oh nein, ganz und gar nicht, das Buch hat mir die Augen geöffnet, einfach mal aus mir herauszugehen und Dinge zu tun, die ich nie vorher tat. Bisher wäre mir eine erotische Beziehung vollkommen unmöglich in meinem Leben erschienen, aber jetzt denke ich: warum nicht? Ich habe ein Recht darauf, nach 8 Jahren Mutter-sein und schuften, um Kinder und Haushalt zu rotieren, auch einmal etwas Schönes für mich zu tun und wenn ich meine weiblichen Bedrüfnisse ausleben kann - JAAAAAAAAAAAAAAAAA :D
    Hehe und im Mom ist Mr. X das Objekt meiner Begierde ;) und das mein ich genauso, wie ichs schreibe, hehe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen