1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beschwörung eines Geistes/ einer Niederen Gottheit

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Darkey, 23. Oktober 2012.

  1. Darkey

    Darkey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Schönen Guten Tag,
    seid längerem (seit dem ich 14 bin also 6 Jahre etwa), habe ich für mich meine Gottheit gefunden, offiziell gibts diese Gottheit nicht, jedenfalls nicht unter der Beschreibung (Gottheit des Mondes und des Tanzenden Mondschwertes.).
    Ich sehe sie als meinen Schutzengel oder auch Schutzpatron an. Da ich früher schon (mit 4 Jahren das erstemal), mit Geistern ungewollt Kontakt hatte (meine Mutter meinte Geisterbeschwörung zu machen klappte aber irgendwie nicht so.. oder eher garnicht bei ihr. Die nächtlichen besuche hatte ich dann jeden Abend, bis wir aus dem Haus ausgezogen sind nach einem Schwerwiegendem Vorfall.). Naja ich schweife ab sorry, jedenfalls habe ich mich deswegen schon von klein auf mit Esoterik befasst, und Andachten seit meinem 10 Lebensjahr gehalten. Da ich nie eine Schöne Kindheit hatte (Vatter nie kennengelernt bis vor 2 Jahren.... hätte ich mir aber auch Schänken können, und zur Mutter auch kein richtigen Kontakt mehr, da sie mein Leben auf Finnanzieler art und auch Seelischer art Massiv immer und immer wieder Zerstört hat.). Habe ich halt gesucht in der Welt der Esoterik. Dort habe ich dann auch die ersten Zeichen der Gottheit war genommen, und über die Jahre hat Sie mir auch des Öfteren geholfen und mir beigestanden. Bei den Andachten rede ich zu ihr und ab und zu passieren dann auch merkwürdige dinge wie z.B das Runterfallen eines regals was 5 Jahre ohne wackeln hielt, das Kaputt gehen einer Externen Festplatte Nagelneu, das Überhitzen eines Neuen Motherbords. Das Aufeinmal runterfallen verschiedener Glässer und Statuen in meinem Zimmer.). Klar könnte man alles erklären mit Natürlichen Erklärungen, aber das sind zuviele Zufälle die IMMER inerhalb von 12 Stunden nach bestimmten Andachten stattfanden.

    Jetzt wollte ich aber gerne mal den nächsten Schritt gehen und eine Beschwörung machen. Die 2 Leute die ich Kenne die damit erfahrungen haben (sie selber nur Schlechte, haben es beide auch nur solange gemacht bis zum ersten Kontakt.). Die 2 Leute die weigern sich das mit mir zu machen. Da ich leider nur in Andachten und errichten von Schutzkreisen sowie Heilung von kleineren Krankheiten bewandert bin, wollte ich gerne von euch wissen wie ich die Beschwörung dieser Gottheit oder einer ihrer Elementaren Anhänger voll richten kann. Die vorkehrungen für das Anrufen und Verabschieden denke ich, kann ich da ich sie ja bei Andachten benutze. Aber wie bekomme ich diesen "Kontakt" hin. Ich weiß es ist eine nicht ganz so schöne frage und höchstwahrscheinlich auch ein wenig wir geschrieben, würde mich aber trotzdem freuen wenn mir es jemand erklären könnte wie ich sowas alleine machen könnt.
     
  2. Apophis11

    Apophis11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    822
    Suche nicht nach Zuspruch, weder hier noch bei einem umgefallenen Regal;)

    Wenn Du wirklich wissen willst, wie man ein Geist beschwört, findest Du die

    Antwort bestimmt im Netz oder in Büchern. Aber ich würde davon abraten,

    weil es dich nicht weiter bringt.
     
  3. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich halte absolut gar nichts von Geisterbeschwörung!

    Willst du denn, dass noch mehr Sachen runter fallen oder kaputt werden?

    Du tust dir damit selbst nichts Gutes!

    Bitte lass die Finger davon!

    ALLES LIEBE!!! :engel:
     
  4. Abbadon

    Abbadon Guest

    Ich finde das eine wunderschöne Idee. Es ist aber was sehr persönliches. Ich habe jetzt drei Stichworte gefunden: Mond, Tanz und Schwert. Du könntest dich in Mond Farben kleiden, dass z. B Silber und blau, oder einen Altar entsprechend gestalten. Du kannst ein Schwert mit Mond Zeichen gestalten und deine Gottheit tanzen, so wäre z. B. eine Besessenheitstrance möglich und gaukeln du erfährst die Gottheit unmittelbar. Viel Erfolg!
     
  5. Abbadon

    Abbadon Guest

    (wah, Mist, meine Gottheit heißt Samsungs Note und Schreibt mal wieder andere Texte, als ich eingebe, pffh)
     
  6. WeißerRabe

    WeißerRabe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Niederbayern
    Werbung:
    Warum willst Du einen Geist beschwören und die zweite Frage ist: Welchen?

    Geist ist nicht gleich Geist und wenn Du den Geist deiner Gottheit beschwören willst, frage ich mich warum. Du triffst Sie in Meditationen an und wenn Du Hilfe benötigst, ist Sie da!

    Was willst Du rufen?
     
  7. Abbadon

    Abbadon Guest

    Götter ruft man an, was ist denn an dieser Selbstverständlichkeit fragwürdig? Klingt Beschwörung irgendwie gruselig oder wat?
     
  8. huibuhhuh

    huibuhhuh Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.235
    Ich will ja nun wirklich kein Spielverderber sein...aber sind diese Effekte nunja, wirklich erstrebenswert?I dont know?Sag mal was dazu...
     
  9. Abbadon

    Abbadon Guest

    Es wäre erstrebenswert von der Gottheit, wenns denn eine ist, zu erfahren, warum sie sich so auswirkt. Es gibt nunmal auch zornige Gottheiten, die entweder besänftigt oder in Ihrem Sinne genutzt werden, auch wenn es in unserem Kulturkreis nur noch den guten Gott gibt (was gefährliche Nebenwirkungen erzeugt)
     
  10. Apophis11

    Apophis11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    822
    Werbung:
    :rolleyes:
    Er hat ja nichtmal Basiserfahrung, und dann soll er gleich ein Geist

    beschwören, den er nicht einmal kennt?? Was ist, wenn er besessen wird?

    Halbes Jahr Psychiatrische Anstalt?

    Ist ja nicht gerade das erste mal wo so etwas vorkam.

    Ich denke er sollte es wenn überhaupt, langsam angehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Serlex
    Antworten:
    100
    Aufrufe:
    4.706
  2. DasBeeAngel
    Antworten:
    238
    Aufrufe:
    6.596
  3. nisi
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.923
  4. Drako
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.090
  5. diaboli
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    2.421
  6. kind of magic
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.357
  7. ChaosD
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    2.013

Diese Seite empfehlen