1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Berufen zum Schamanen?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von shaman, 24. März 2004.

  1. shaman

    shaman Guest

    Werbung:
    yo.

    hab vor einigen Monaten mit Schamanismus angefangen.
    Weniger auf Heilung und Kräuter.
    Eher suche ich Antworten auf Lebensfragen und reise just for fun in die NAW und genieße die Schönheit.

    Mir kommt es so vor, dass Krafttier und Lehrer genau wissen, was abgeht, es mir aber nicht so wirklich sagen, bzw. sicher möchten, dass ich von alleine drauf komm. (was auch immer es ist).

    ich lese ab und zu von "...ich bin zum Schamanen berufen worden; Wiedergeburt durch geistige Zerstückelung; blabla...".

    also ich hab noch nix derartiges erlebt oder ist mir gesagt worden.
    Einige Fragen die ich meinem Lehrer über Schamanismus und die NAW gefragt habe, beantwortete er mit einem Lächeln und "... nur die Ruhe... das kommt noch... mach mer ein ander mal..."

    ...
    manchmal werd ich aus ihm nicht schlau...
     
  2. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1.716
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Eile ist ein unbrauchbarer Begleiter ;)

    Und mal eben ins NAW reisen, just for fun, wie ein Kinobesuch, ist auch nicht unbedingt das ganze Spektrum. Es gibt die hoechsten Hoehen, aber auch die tiefsten Tiefen, wo es dann aufhoert mit lustig.

    Was sind denn Deine Lebensfragen?


    lg
    Chris
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.547
    Ort:
    Wien
    Wo reist ihr hin??? NAW???


    Vielen Dank für die Aufklärung.

    :winken5:
    Mandy
     
  4. Godzilla23

    Godzilla23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Mitteldeutschland an der Elbe
    Schluss mit Lustig.
    Es gibt zuviel esoterischen Dünnschiss.Auch über Schamanen wurde viel geschrieben. Wie sagt man in Österreich noch für lügen?:"Druckst a Buchl."!
    Wenn du, schaman, dazu berufen bist schamane zu werden, dann warst nicht du der Auslöser und bist schon ohne es gemerkt zu haben in dieses Bewusstsein hineingeschlittert.
    An sonsten würde ich sagen lässt sich heutzutage mit vorgaukeln irgendwelcher spirituellen Supras viel Geld verdienen..
    Viele Scheinschamanen sind lediglich freidenkerliche Spinner, auch bei Indios setzt Dionisseus mit Feuerwasser Grenzen des autarken Entwicklung jener Schaman-..!

    Ich suche gerade Krieger des Unerklärlichen zum gemeinsamen rumspinnen..

    Lass erst mal von deinem normalen Frage-Antwortkatalog ab, dann setzt die geistige Zerstückelung schon an..

    Auf weiteres gutes Gelingen noch.Godzi23
     
  5. shaman

    shaman Guest

    naja Lebensfragen eben...

    werd ich übernommen? soll ich in der Firma bleiben? ne bekannte die ich eigentlich nicht so mag: soll ich die mal wieder anrufen? usw.
    aber auch mein Krafttier und meine Hilfsgeister ließ ich schon mal nen Kollegen ... ähm ... "heilen" als der im Krankenhaus lag und seinen frisch zusammengenähten bizeps kurierte.


    ja, ich weiß was du meinst, seelefluegel.
    im sinne des justforfun ist das ja auch eigentlich nicht gemeint.
    ich lege es ja nicht darauf an; bin nicht unvorsichtig.
    es ist nur so real...

    ich schmecke den tee den ich mit meinem Lehrer schlürf.
    ich spürte Angst und adrenalin, als ich gegen ein riesiges Moster kämpfte.
    ich fühle mich schwerelos, wenn durch die lüfte fliege.
    auch vertraut, als ich meinen verstorbenen Großvater in der unteren Welt besuchte. (dem gehts gar nicht schlecht; er saß in ner Bar mit seinen alten Nazikameraden in Uniform, rauchte und spielte mit ihnen Karten...) :tongue:

    naja, und manchmal gefällts mir einfach drüben zu sein und die eindrücke auf sich wirken zu lassen.


    @Mandy
    NAW=NichtAlltäglicheWirklichkeit
    die Alltägliche wirklichkeit, ist das was du hier hast.
    die arbeit, die verwanten, die steuern, und wenn due deinen Müll rausbringst... DIE Realität eben...

    in die NAW reist du in gedanken.
    deine Seele reist...
     
  6. shaman

    shaman Guest

    Werbung:
    hey gozzi...
    harte worte...

    aber du verstehtst mich falsch.
    ich bin nicht berufen!
    vielleicht werde ichs auch nie...
    mich interessiert es nur.

    ich bin seeeeehr skeptisch an die sache herangegangen und ließ es mal auf mich wirken. und dann sah ich, das es funktioniert.

    das mit dem buch: du hast recht. es gibt ne menge scheiß da draußen, und nen guten lehrer ( in der AW) zu finden ... die nadel im heuhaufen.

    wie meinst du das mit dem normalen FrageAntwort-Spiel?
    geh ich an die sache falsch ran?

    erzähl mal was von deinen erfahrungen...

    gruß
     
  7. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1.716
    Ort:
    Donnersbergkreis
    @Shaman,

    Du wirst Deine Erfahrungen schon sammeln, Deinen Altag meistern und auch nach dem Sinn fragen ;)


    Wenn Du magst, kannst Du mal hier schauen, mit was ich mich beschaeftige und was mir viel weitergeholfen hat in Bezug auf meine Socht der Dinge.



    lg
    Chris
     
  8. Godzilla23

    Godzilla23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Mitteldeutschland an der Elbe
    Als mich meine Kollegen dann Träumer nannten und an mir scheinbare Ähnlichkeiten zum Verhalten eines Schamanen sahen war mir fast bewusst das etwas langwieriges vor mir lag..

    Auf einem riesigen Sandhaufen erlebte ich dann viele wichtige Dinge..ohne zu wissen, was ist, ohne die Klarheit einer Lehre vor Augen zu sehen die leitet, ohne den Zusammenhang zu den Objekten dieser Welt..

    Was passiert eigentlich wenn Einer im Internetforum etwas schreibt und sendet mit dem Inhalt über das was er schreibt und sendet? Genau! Es verfälscht sich! Anonymenzeit für geistige Bettler! Du bist mir irgendwie sympatisch..deswegen das:

    Was du erzählst ist das was deine bewusste Seite dir vermittelt.
    Was du erfährst ist das was deine bewusste Seite entschlüsselt.
    Was du erklärst ist das was du schon wusstest.
    Was du weist, weist du nicht zu deuten deswegen hat es keinen Sinn definiert zu verstehen. Körperwissen.

    Ein Verbündeter kommt.
    Keine Zeit mehr.
    Muss aufhören zu spinnen.
    Normale Quelle(nkataloge) für Otto gibts jetzt eben nicht.

    Ciao, schreib gerne wieder bis dahinn hab ich mich auch wieder gebündelt!!Godzi und der Sturm geht gerade erst los. Neoschamanen gebt die Zeichen.(Hach)!
     
  9. shaman

    shaman Guest

    hey, sorry, aber ich versteh nix von dem text den du da oben abgelassen hast... :confused:

    einer von euch anderen da draussen?
     
  10. mirrorSet

    mirrorSet Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    im zentrum
    Werbung:
    ;)

    ich würde sagen g23 ist auf den weg ein wissender zu
    werden...

    tralalitralala
    der moment ist immer noch da
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen