1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bekommt mein Freund den Job?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von ginosprinzessin, 7. Oktober 2007.

  1. ginosprinzessin

    ginosprinzessin Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe da mal eine Bitte an euch. Ich habe für meinen Freund ein großes Kartenblatt gelegt, weil wir gerne mal wissen möchten, wie viele Chancen wir haben bei einer Bewerbung die wir abgegeben haben. Er hat zwar zur Zeit einen Job, dabei handelt es sich allerdings um keinen festen.
    Da ich nicht ganz neutral bin, fällt es mir schwer dieses Blatt zu deuten.

    Neben dem Anker liegt der Sarg, ist für mich ein gutes Zeichen (Neuanfang), aber was denkt ihr?

    Hier noch mal die Frage: Wie geht es mit der Bewerbung weiter?

    Und das Bild:

    Brief-Sonne-anker-Sarg-Haus-Sense-Baum-Ruten
    Klee-Buch-Schlange-Turm-Bär-Mond-Wolken-Weg
    Hund-Reiter-Fische-Park-Kind-Blumen-Fuchs-Lilie
    Storch-Herr-Ring-Schlüssel-Kreuz-Mäuse-Sterne-Herz
    Vögel-Dame-Berg-Schiff


    Vielen lieben Dank für eure Antworten

    Liebe Grüße
    Nina
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Ginoprinzessin

    Den Fall in zwei Worten zu erklären ist gar nicht so einfach.
    Die Bewerbung als solches steht auf wackligen Beinen – es fehlt deinem Freund an dem nötigen Selbstvertrauen. Das strahlte er auch bei dem Vorstellungsgespräch aus – er steht nicht hinter dem Job.
    Tiefer betrachtet geht es um die Kindheit und dort um die Autorität – damit hat er ein Problem – das spiegelt sich im beruflichen Umfeld. Denn da trägt er das aus, was er beim Vater als Kind nicht konnte. Je mehr seine Jobs mit Verantwortung verbunden sind, umso deutlicher wird dieses Thema in den Vordergrund treten.

    Gehen wir noch tiefer – sind es Bürden aus der Familie, welche Liebe, Verträge und die Arbeit anbelangt – auch Geld ist ein Thema. Immer wenn er meint – er hats geschafft, verliert er das sauer verdiente Geld.

    Die weibliche Seite, Liebe, Gefühle den richtigen Stellenwert zu geben – wäre wichtig, damit Karriere und Familie in einem gesunden Verhältnis zueinander stehen.

    Wenn Dein Freund also echt Erfolg im Beruf haben möchte, müssten diese Hindernisse ausgeräumt werden. Wenn er geneigt ist das anzunehmen, gäbe es in Tostedt eine Frau die ihm noch mehr dazu sagen könnte.

    Wünsche einen guten Start in die neue Woche!

    Lg Dieter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen