1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anabolica und Co.....

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Felice, 28. November 2010.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Mich beschäftigt schon länger, ob diese Mittel, die den Muskelaufbau beschleunigen auch die Ausstrahlung bzw. die Charaktereigenschaften eines Menschens beeinflussen.

    Ich kenne da wem, der leider diese Mittel nimmt und sich davon nicht abbringen lässt. Sind ja alle harmlos.......................

    Meine Beobachtung: Immer, wenn er diese Mittel nimmt, verändert sich seine Ausstrahlung. Er wird aggressiver, gereizter und auch seine Körperausdunstung verändert sich. Abgesehen von dem gesundheitlichen Aspekt, der für ihn nicht wichtig ist, weil ja alles Schwachsinn ist und ich mich ja nicht auskenne, empfinde ich ihn als abstossend in diesen Phasen... Ich kann ihn nicht mehr riechen... und in extremen Zeiten zieht sich das über Monate hin...

    Hat vielleicht wer Erfahrung damit? Ist das möglich? Und wie erreiche ich diesen Menschen? Er ist menschlich gesehen total in Ordnung, jedoch sein Körperkult ist für mich nicht auszuhalten...
     
  2. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Erfahrung hab ich persönlich keine damit.:D

    Aber da das Zeug wohl ordentlich die Hormone beeinflusst, wird es den Menschen ansich und wie er auf was reagiert wohl auch verändern....
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Ja, das ist sicher so. Ich habe leider Erfahrung mit Menschen, die sich so ein Zeug reinklopfen...

    Nun hab ich mir im Internet die Nebenwirkungen angesehen und mir ist echt schlecht..... :( Es bestätigt auch mein persönliches Empfinden, also bilde ich mir das nicht ein. Da ich noch sehr sensitiv bin, ist es für mich zeitweise kaum auszuhalten. Alleine die Anwesenheit dieses Menschen macht mich fertig....
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    :(

    hmm, würde dir Raten den Umgang mit ihm zu reduzieren falls das möglich ist....das macht dich ansonsten nur noch mehr fertig...

    Was sich wer reinschmeisst, muss jeder für sich selber entscheiden...da hilft meist sowieso kein gutes Zureden.
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Ja, du hast recht und ich habe mich jetzt auch dazu entschlossen, danach zu handeln. Denke, dass solche Menschen ihre eigenen Probleme haben, die sie selbst in den Griff bekommen müssen. Er ist erwachsen und muss wissen was er tut. Und auch mit den Konsequenzen leben....
     
  6. Tigermotte

    Tigermotte Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    136
    Werbung:
    Ich kann mir gut vorstellen, dass das Zeugs so eine Wirkung hat, wie du sie beschreibst. Ich glaub auch, dass es eine Sucht ist, sich sowas reinzuziehen. Viele Süchtige reden sich die eigene Sucht schön, ala "das ist alles nicht so schlimm, Nichtraucher sterben auch an Krebs , saufen macht mir Spaß, süchtig bin ich nicht oder eben Anabolica haben gar keine Nebenwirkungen".

    Beeinflussen kannst du jemanden mit so einem Problem nicht. Im Gegenteil wäre der Versuch eher kontraproduktiv, weil du dich mit runter ziehen lässt. Es ist tatsächlich am besten, wenn du auf dich selbst schaust und den Kontakt abbrichst, wenn er dir nicht gut tut. Es gibt andere nette Menschen ohne solche Probleme und wer volljährig ist, muss für sich selbst Verantwortung übernehmen, die kannst du niemandem abnehmen.
     
  7. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Danke, ich seh das mittlerweilen auch so. Nur hatte ich heute ein ernstes Gespräch mit dem Menschen und er meinte, dass er damit aufhört, es nie so arg gesehen hat. Ich habe voller Überzeugung gesagt, dass ich keinen Kontakt mehr möchte... Naja, jetzt bin ich gespannt, was er daraus macht...
     
  8. Hallo Felice,

    ich kann das, was du hier schreibst von den Erzählungen meiner Freundin bestätigen, deren Bruder seit Jahren dem totalen Fitnesswahn verfallen ist.

    Derzeit sitzt er wegen Anabolika-Handels eine längere Haftstrafe ab.

    Bereits nach kurzer Zeit im Gefängis litt er unter massiven Entzugserscheinungen...seine Freundin ist dauernd auf der Suche nach finanzieller Unterstützung, damit sie ihn auch im Gefängnis mit diesem Zeugs - das ja nicht billig ist - versorgen kann....:rolleyes:

    Das alles unterscheidet sich m.E. in nichts von einem Suchtkranken...es ist eine Droge.

    Du bist klug genug, um die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen.

    :umarmen:
    Sunny
     
  9. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    ... und dieses Zeug macht auf die eine oder andere Art auch süchtig - in meinem Umfeld ist gerade jemand dabei, von diesem Zeug weg zu kommen - und hat heftigste Entzugserscheinungen - von Agressivität über Dauerweinen - starkem Schwitzen, Tremor, Übelkeit u.s.w. und all die Muskelpracht ist ruck zuck auch dahin ..... Wenns geht, gar nicht erst damit anfangen ....
     
  10. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Werbung:
    ein schöner Body ist etwas wunderbares, nur leider verlieren viele dabei die Grenzen...wechseln so vom schönen ins übertriebene weil das ja am Ende schon wieder unnatürlich...der Weg von einer tollen Figur in das übertreiben ist ja fliessend, schon selbst eine Sucht, sich nie zu genügen.

    Darum hat es auch viel mit der inneren Selbstbestätigung zu tun, solche fühlen sich dann einfach besser..ihre Art sich damit Selbstbestätigung zu geben die sie noch brauchen, eben immer mehr und besser sein wollen...
     

Diese Seite empfehlen