1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Amethystdruse mit Makel?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Pearl78, 4. Februar 2015.

  1. Pearl78

    Pearl78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    http://de.share-your-photo.com/08663496d1/album

    Einen schönen guten Abend!
    Vielleicht kann mir jemand helfen, wäre dafür sehr dankbar: Mein Freund und ich möchten uns gerne eine schöne Amethysten-Druse für unsere Wohnung kaufen. Wir haben jetzt im Internet auch eine gefunden, die uns sehr gut gefällt. Die würde von den Maßen super passen und hat auch eine total schöne Form und schöne, große Kristalle. Auf den Fotos sieht man allerdings so gold-gelbe Flecken, von denen ich gerne wüsste, was das ist. Ich habe die Vermutung, dass es sich um Citrin handelt, weil ich davon gelesen habe. Vielleicht kann mir jemand meine Vermutung bestätigen oder mich eines besseren belehren?!

    Wir sollten zu einer Entscheidung kommen, bevor wir die Druse anschauen, da der Verkäufer fast 4 Stunden entfernt wohnt, eine schnelle, unverbindliche Besichtigung geht also nicht so nebenbei.

    Ich füge ein paar Bilder bei, eine fachkundige Meinung dazu wäre suuuper! ;) [​IMG]

    Liebe Grüße
    Rita
     
  2. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.831
    Das kann Calcit sein, Citrin oder auch ein anderer Einschluß. Ohne das Teil genau zu sehen, kann man wenig sagen. Die Bilder sind übrigens nicht zu sehen.

    LG
    Grauer Wolf
     
  3. Pearl78

    Pearl78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    17
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2015
  4. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    mal ggaaaaanz langsam:
    mein Mann und ich sehen eine Amethystdruse...bei einem Sonntagspaziergang.... wir waren hin und weg--- montag wieder hingefahren ..reingegangen....
    und große Enttäuschung... diese Amethystdruse zeigte sich uns "kalt"..sie war nicht unsere....
    wir sind mit 2 total anderen großen Amethystdrusen rausgegangen....

    was ich damit sagen will: Steine, Drusen MüSSEN euch ansprechen..im Inet sieht man das nicht

    Stören tut mich deine Überschrift:
    Amethystdruse mit Makel

    was ist ein Makel für dich?...auch Steine haben ihre Eigenheiten..und damit ihre eigene Stärke

    habe einen Amethyststein...total verbogen...merkwürdige Form : er ist das beste Schmerzmittel was man sich vorstellen kann

    macht euch einen schönen Tag...schaut alles in Ruhe an...dann wird sich alles finden :)
     
    lumen gefällt das.
  5. Pearl78

    Pearl78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    17
     
  6. Pearl78

    Pearl78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hm, das mit dem Zitieren hab ich noch nicht so drauf... Naja, dass man sich an dem Wort "Makel" stoßen kann, ist mir klar. Ist aber jetzt nicht negativ gemeint, mich interessiert nur die rein sachliche Erklärung, was das sein kann. Dass uns die Druse auch vor Ort noch anspricht, ist natürlich nicht gesagt, aber auf den Fotos macht sie zumindest einen sehr stimmingen Eindruck und wir sind neugierig drauf, ob das in natura auch so ist.

    Mich würed halt nur interessieren, was das für Einschlüsse sind und ob das den objektiven Wert (Energie) der Druse irgendwie mindert, das ist alles.

    Inwiefern das dann zu einer Kaufentscheidung beiträgt, sie jetzt dahingestellt, ich sammle einfach nur Informationen vor einer Investition, wie man das auch zB vor einem Autokauf macht (entschuldige den Vergleich, ist natürlich was anderes ;)), letztendlich entscheidet dann sowieso der Bauch. :kuesse: :D

    LG Rita
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2015
  7. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.831
    Diese Links funktionieren... Da kann man anhand der Photos wirklich nicht erkennen, was die honiggelben Einschlüsse genau sind. Da was zu sagen, wäre unseriös. Normalerweise geht man dann mit einer starken Lupe ran (6-fach oder 10-fach), versucht die Kristallform zu bestimmen und macht ggf. mit einem Körnchen der gelben Kristalle eine Härte-, Strichfarbe- und HCl-Probe.
    Letztlich muß Euch die Druse gefallen und zwar nach Augenschein unter gutem Licht. ;)

    LG
    Grauer Wolf
     
    elfenzauber111 gefällt das.
  8. Pearl78

    Pearl78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    17
    Danke für die Antwort, wir haben beschlossen, dass wir die lange Anfahrt einfach mal auf uns nehmen und die Besichtigung noch mit einer Wanderung verbinden. :) Lässt uns sonst eh keine Ruhe... Dann wird sich schon weisen, ob die Chemie zwischen der Druse und uns stimmt. ;)
    Ich habe da was gelesen, dass ein Amethyst bei zuviel Sonneneinstrahlung Citrine ausbilden kann und dass das die "Qualität" mindert und diese Drusen an objektivem "Wert" verlieren, auf das ist meine Anfrage hinausgelaufen. Das kann man dann aber anhand eines Fotos wahrscheinlich nicht beurteilen, das seh ich ein. Aber stimmt schon, wenn uns die Druse anspricht, ist das eh nebensächlich.

    Hätte mich einfach trotzdem interessiert, weil ich gerne Fakten zu einem Thema weiß, für das ich mich interessiere. :)

    VIELEN Dank jedenfalls für die Antwort! Interessant zu wissen, dass das auch ein Calcit oder noch etwas anderes sein kann!

    LG Rita
     
  9. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.831
    Ort:
    Wien
    Würde auch auf Citrin tippen. Der entsteht durch Strahlung.

    Man muß natürlich schauen, wie die Druse in echt ausschaut, aber einige Steine wirken etwas verblasst, die Druse war vielleicht zu oft in der Sonne, die ist nicht gut für Amethyst.
     
    Pearl78 gefällt das.
  10. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    Werbung:
    hier setzt du das Wort in <"">..viel besser :)
    Für mich haben Steine eine gewisse "Seele", sie haben Energien...ein perfekt aussehender Mensch ist noch lange kein guter Mensch ;):)
    (mein "häßlich", verformter Amethyst hatte ich mit in der Klinik,...er wurde extrem heiß,... bekam Risse, wurde blass.... aber mir ging es von Stunde zu Stunde besser... eine Krankenschwester meinte verwundert: man könne glauben, der Stein nimmt mir die Schmerzen, übernimmt die Genesung,-- so schnell wie ich war noch niemand aus der Klinik, nach so einer OP raus)

    die Energien die du ansprichst: manchmal braucht man "geringe" Energien....auch hier: große Energie kann falsch sein

    habe das Gefühl, du hast bestimmte Erwartungen an eine Amethystdruse

    was ich eigentlich sagen will:BITTE geh nicht auf Äußerlichkeiten....Flecke =Makel
    natürlich ist man interessiert: was ist das?.. du hast die Druse in Inet gesehen...ich hätte angerufen, gefragt, interessante Druse, was sind das für Flecken

    und vllt sind es genau die Flecken deren Energie du brauchst

    ich wünsche euch viel Glück, und mal sehen, könnte doch sein, dass noch ein anderer Stein sei zu Hause bei euch findet
    und bitte laß mal hören, wie es ausgegangen ist
     
    Pearl78 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen