1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alternative Medikamente bei Morbus Chron

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von teelicht86, 9. November 2008.

  1. teelicht86

    teelicht86 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    155
    Werbung:
    Hallo :)

    Ich bin seit 2005 an Morbus Chron erkrankt und muss daher zeitweise Medikamente gegen die Schübe einnehmen.
    Kennt sich jemand damit aus, und hat vielleicht eine Idee zur Alternative?
    Ich nehme immer sehr ungern die Medikamente, da ich da letztendlich auch nicht viel von halte.
    Ich hab zudem eine ziemliche starke Eisenanämie und habe verschiedene Säfte, Ernährung etc. ausprobiert, doch leider bringt nichts meinen Spiegel so richtig wieder hoch, hat auch ihr jemand eine Idee? :)

    Liebe Grüße :)
     
  2. daljana

    daljana Guest

    hallo!
    was hälst du von heilpraktiker?
     
  3. teelicht86

    teelicht86 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    155
    Ja, da hab ich schon darüber nachgedacht.
    Ich werde auch in naher Zukunft dieses einmal ausprobieren.
    das Problem ist nur, dass ich auf einer ostfriesischen Insel wohne, und ich dort keinen kenne.
    Das nächste Mal werde ich wohl Weihnachten rüberfahren, und wollte mich dann einmal erkundigen. :)
     
  4. daljana

    daljana Guest

    ja,tu das mal.wünsche dir das du die hilfe bekommst.vielleicht findet sich auch hier noch jemand!
    dir alles gute und glück dabei:)
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Heilpraktiker oder Homöopathie :)

    Schieb es nicht mit irgendwelchen Ausreden vor dir her. Gesundheit steht über allem.
     
  6. teelicht86

    teelicht86 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    155
    Werbung:
    Danke, lieb von dir :)
     
  7. Ottokar

    Ottokar Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Berlin
    teelicht86;1715359]Hallo :)
    Ich bin seit 2005 an Morbus Chron erkrankt und muss daher zeitweise Medikamente gegen die Schübe einnehmen. Kennt sich jemand damit aus, und hat vielleicht eine Idee zur Alternative?

    Täglich 1-2 Esslöffel Leinöl, eventuell + 1 % Johanniskrautöl einnehmen.
    Aus Leinöl-Bestandteilen synthetisiert der Körper eigene entzündungshemmende Gewebshormone. Johanniskrausöl verstärkt diesen Effekt noch etwas.

    Ob das als Alternative (= zum Ersatz der Chemotherapeutika) ausreicht, bleibt abzuwarten. Es gibt wahrscheinlich auch eine gewisse erbliche Komponente...

    Alles Gute
    Ottokar
    :schaf:
     
  8. teelicht86

    teelicht86 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    155
    Danke, werd ich ausprobieren :) Ich bin über jeden Tipp dankbar
     
  9. lelek

    lelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ungarn
    Meine Frau hatte diese Krankheit bis ca. 2004. Wir haben alles mögliche versucht, offizielle Medizin und Alternatives.
    Am besten habt noch Akkupressur gewirkt, aber beseitigt hat auch diese das Leiden nicht.
    Dann kam es zu einem "spirituellem Sprung" bei uns in der Familie, wir haben erkannt, was es bedeutet zu Glauben und haben unser Leben neu eingerichtet.
    Damit haben uns eine Reihe Krankheiten verlassen, darunter auch diese.
    Ich weiß, daß das schwer zu glauben ist, in einem spirituellem Forum sollte man es jedoch ansprechen dürfen.

    Lelek
     
  10. Werbung:
    Vielleicht kannst du dir ja Spirulina-Algen besorgen die sind bei sowas ganz hilfreich.
    Empfehlen kann ich SpirulinaPlus von Greenpower, das sind die besten von der Qualität her, bekommt man im Internet zu kaufen:

    http://www.greenpower.de/

    Gruß Elvira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen