1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Alte Filme

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von east of the sun, 29. Juni 2006.

  1. greenbuddha

    greenbuddha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    ungefähr genau in Hannover:)
    Werbung:
    ...habe ich neulich mal wieder gesehen (auf Flohmärkten kriegt man ja VHS hinterhergeworfen :)), gar nicht so kitschig, wie ich das in Erinnerung hatte;), Gustav Knut hatte ich aus meiner Erinnerungs-Schauspielerriege völlig gestrichen, da ist er nun wieder drauf:)
     
  2. LeBaron

    LeBaron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    2.896
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,

    meine Lieblingsszene aus einem der besten Filme mit einer der besten Filmmusiken
    aller Zeiten:

    http://www.youtube.com/watch?v=F_SQyCJega8

    Boah!! Dieser Auftritt von Orson Welles ist einfach spektakulär! Er brannte sich für
    immer in mein Gedächtnis ein.

    Überhaupt, in dem Film sieht man Welles nur für einige Minuten. Und die reichen
    aus, um dem Film mit seiner überwältigenden Präsenz seinen Stempel aufzudrücken.

    Gruss
    LB
     
  3. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    20.459
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Danke für den Tipp Baron! Man bekommt Lust auf mehr.:)
     
  4. greenbuddha

    greenbuddha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    ungefähr genau in Hannover:)
    ich habe übrigens inzwischen "die Frau im Mond" von Fritz Lang in einer etwas merkwürdig teil-vertonten Form gesehen, schon interessant, Frau als tougher Held, technisch z.T. sehr realistisch, allerdings mal wieder ein Mond mit Atemluft und voller Anziehungskraft:) Werde wohl doch mal die restaurierte Fassung sehen müssen...
     
  5. greenbuddha

    greenbuddha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    ungefähr genau in Hannover:)
    ...habe ihn endlich bekommen :)

    und noch eine alte Kritik von mir darüber gefunden:

    "Ich habe den Film im Laufe eines Jahrzehnts mindestens 6 mal gesehen, ohne dass er mir einmal Langeweile bereitet hätte oder ich auch nur das Gefühl von Wiederholung gehabt hätte. Die üppige Ausstattung mit optischen Details, das schnelle Wechselbad stimmungsvoller Szenarien, der völlige Verzicht auf die sonst allgegenwärtigen technischen spezial effects, eine Geschichte, die mein Gehirn beständig in einen Strudel von verborgenen Zusammenhängen mit dem von den Augen empfangenen szenischen overkill zieht.
    Aber: keine Zeit zum Denken, irgendwann habe ich die Analyse aufgegeben (müssen) und mich dazu entschlossen, den Orkan an Farb- und Informationenmassen erstmal zu überleben. Ein Schlaraffenland der nadelgespickten Butterkremeberge. Mit der brennenden Fackel in die Feuerwerksfabrik.“
    (Frank Perrey, im April 2001)
     
  6. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    20.459
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    :) Ich weiss nicht ob mich das neugierig macht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden