1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Änderung der Wohnsituation

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von knecke, 31. Juli 2006.

  1. knecke

    knecke Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    hallo alle zusammen!

    habe mich seit längerem wieder an eine legung gewagt...
    wollte wieder mal wissen, ob sich unsere wohnsituation bis zum jahresende ändert. wir können in ein haus einziehen, sobald die derzeitigen mieter ausziehen!!
    bin momentan durch unsere platzprobleme wieder sehr deprimiert und das wirkt sich natürlich auf das zusammenleben mit unseren kindern aus.

    hier meine legung:
    23 21 18
    15 4 26
    19 10 8

    ich habe das haus vorher herausgelegt und gefragt, ob die mieter bis zum jahresende ausziehen.
    reihenfolge der legung:
    2 3 4
    1 H 5
    8 7 6

    da ich wirklich noch anfängerin bitte ich um eure hilfe.

    die mäuse lösen die blockaden auf;
    nur der sarg ist doch das "nein" in den karten, oder;
    naja, ich tu mir halt noch sehr schwer und finde irgendwie noch nicht den richtigen zugang, obwohl ich das wirklich gerne schaffen möchte....

    vielleicht will mir jemand weiterhelfen??!! :)

    danke,
    knecke.
     
  2. Aaranea

    Aaranea Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo knecke,

    die jetzigen Mieter werden auf jeden Fall ausziehen und Platz für euch machen (Turm-Haus-Hund // Mäuse-Berg-Hund). Platz, den ihr dringend braucht, denn die derzeitige frustrierende Wohnsituation (Berg) ist ganz klar zu erkennen, was dazu führt, dass sich alle unwohl zu Hause fühlen (Mäuse).

    Das neue Haus ist auf jeden Fall verhältnismäßig groß (Turm) und es scheint älter (Bär) zu sein. Aber ACHTUNG!!! Hier wird wohl einiges getan werden müssen, denn da sind Schäden (Mäuse) am Haus, es ist in einem recht desolaten Zustand (Sarg).

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

    Gruß
    Aaranea
     
  3. knecke

    knecke Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Oberösterreich
    liebe aaranea!

    ich freue mich sehr über deine deutung! danke dir wirklich von herzen....
    es ist uns bewußt, dass an dem haus noch viele, viele stunden zu arbeiten sind, was noch zusätzliche zeitverzögerung beim einzug bedeutet. aber gottseidank sind wir eine handwerkerfamilie...

    wieso stellt für dich der berg die frustr. wohnsit. dar und der turm + bär das ältere haus?!
    möchtest du mir das noch mal erklären?

    und wieso beziehst du den sarg auch auf das haus und nicht so wie ich, auf die frage nach dem auszug;

    wie schaue ich nach der zeit; welche karte nehme ich da?; zeitl. bedeutung haben sie ja alle....

    vielleicht höre ich noch mal von dir, wäre ganz toll!!

    viele liebe grüße,
    knecke.
     
  4. Aaranea

    Aaranea Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo knecke,

    vielen Dank für dein Feedback. Dann will ich mal versuchen deine Fragen zu beantworten.

    Weil der Berg u.a. für Frustration steht! Den Turm sehe ich hier als groß und der Bär steht für etwas älteres/altes. WARUM ich das in diesem Falle so sehe, kann ich dir nicht sagen, das mache ich rein intuitiv. Aber bei allen drei Karten sind das ganz klassische Einzelbedeutungen.

    Um das "herauszubekommen", habe ich erst einmal die Mieter in den Karten gesucht. Der Hund steht für Treue, Verbundenheit etc. Das heißt, diese Person ist mit dem Haus verbunden. Wenn ich mir jetzt die KK vom Hund ansehe, habe ich dort den Turm. Der Turm bedeutet Trennung, Kündigung, also ganz klar: hier wird ein Mietvertrag gekündigt - und zwar vom Hund.

    Die andere Diagonale (Mäuse-Haus-Sarg) zeigt für mich eher den Zustand des Hauses, hauptsächlich wegen der Lage der Mäuse. Da die Mäuse ja VOR den anderen Karten liegt, ist hier die Rede von etwas, was nicht so ganz in Ordnung ist (in den meisten Büchern steht an dieser Stelle "Müll/Abfall", was aber hier wohl etwas überzogen wäre). Der Sarg sagt uns, dass das Haus nicht ganz "gesund" ist - es kränkelt sozusagen. Zudem zeigt die Sense auf den Sarg, was ein "Achtung, aufpassen!" bedeutet.

    Übrigens kann die Senkrechte Hund-Buch-Sarg auch heißen, dass da einige Schäden am Haus sind, von denen dir nichts gesagt wurde. Desweiteren heißt diese Reihe meines Erachtens auch, dass zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht raus ist (= Buch), ob es hier ein Ende (= Auszug // Sarg) geben wird. Aber, wie gesagt, der Turm zeigt, dass es schließlich doch dazu kommen wird.

    Im Thema Zeitangaben bin ich noch nicht sonderlich fit. Aber ich wage mal eine Zeitangabe (aber bitte ohne Gewähr!!!). Wann der Auszug der Vormieter sein wird, kann ich zwar nicht erkennen, aber die Kündigung des Mietvertrages wird meiner Meinung nach noch im Herbst (Sense) sein.

    Ich hoffe, ich konnte mich einigermaßen verständlich ausdrücken und du kannst jetzt besser nachvollziehen, warum ich so gedeutet habe. Falls du noch weitere Fragen hast, scheue dich nicht, sie zu stellen.

    Gruß
    Aaranea

    P.s. Dass ihr die Schäden am Haus als nicht allzu problematisch anseht, sieht man übrigens ebenfalls an der Diagonalen Mäuse-Haus-Sarg. Wollte ich tatsächlich auch erst noch dazu schreiben, habe es dann aber irgendwie vergessen... :clown:
     
  5. knecke

    knecke Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    hallo aaranea!

    dank dir für deine ausführungen; sind völlig logisch; kann man in jedem buch nachlesen... nur in die tat umzusetzten ist dann eine andere sache!! ich tu mir unheimlich schwer, wenn ich dann ein blatt vor mir liegen habe, da eine ordnung reinzubringen. auch die personen zu finden...

    hab noch viel vor mir... :zauberer1

    muss jetzt leider aufhören, meine kinder stellen das bad auf den kopf!!

    dank dir nochmal,
    knecke.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen