1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer möchte mir beim Deuten behilflich sein?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von steru, 17. April 2009.

  1. steru

    steru Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe heute eine 9-er Legung gelegt für einen Mann. Er sagte mal, ich könnte ruhig Karten über ihn legen, so ist es also nicht "hinter seinem Rücken" geschehen. Dies tat ich nun eben. Vielleicht sei noch angemerkt, daß ich ihn seit einigen Jahren kenne - so mehr oder weniger. Er war damals verheiratet, ob er es noch ist (denn er wollte sich damals ursprünglich trennen), weiß ich nicht. Darüber spricht er nicht. Er war wohl mal mit seiner Tochter bei mir. Wenn er bei mir ist, ist es immer sehr nett und irgendwie "knistert" es immer. Mir hat er noch kürzlich wieder gesagt, ich würde immer reizvoller für ihn (noch mehr als vor ein paar Jahren) und er ist auch sehr nett und liebevoll zu mir. Doch in letzter Zeit zieht er sich mehr und mehr zurück und ich weiß gar nicht mehr, wo ich bei ihm dran bin.

    Leider kann ich es aber nur zu schwer deuten, da ich noch viel üben muss und wirklich absoluter Anfänger bin.

    Das Kartenbild sieht wie folgt aus:

    29 Dame 26 Buch 34 Fische qs 17 Störche
    27 Brief 6 Wolken 2 Klee qs 8 Sarg
    17 Störche 24 Herz 4 Haus qs Blumen
    Gesamt qs 7 Schlange

    Gelegt habe ich in der Reihenfolge:

    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9

    (von den Quersummen habe ich hier im Forum gelesen - ob ich dies richtig gemacht habe, weiß ich ehrlich gesagt nicht).

    Ich wär Euch wirklich sehr dankbar, wenn Ihr mir helfen könntet.

    Vielen Dank und liebe Grüße
    stefu
     
  2. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Hallo steru,

    bei der Gesamtquersumme bleibe ich bei der 16, ich verkleinere sie nicht mehr zur 7.

    Die Wolken in der Mitte deute ich als Unklarheiten, die du in dieser Beziehung spürst. Hier auf Platz 1 wohl insbesondere deine Unsicherheit darüber, ob es noch eine Frau (6 + 1 = 7) zu dem Herrn gibt.

    Die Wolken sagen auch, dass momentan alles sehr wechselhaft ist, und in Verbindung mit Beziehung wollen sie, dass man aufgestautes anspricht. Die Wolken und auch die Schlange werden ja oft negativ belegt, aber im Grunde bedeuten die Wolken auch, dass man einen Standpunkt haben sollte, nicht so ‚entscheidungsschwach’ sein sollte, und mit der darunter versteckten Schlange solltest du vielleicht mal mehr Selbstsicherheit zeigen, was ja bei manchen Männern als Eigenschaft einer Frau schon ganz übel ist. :D

    Und ehrlich gesagt, so kommst du rüber, als würdest du dich nicht trauen, mal zu fragen ‚Wie ist das nun, Karl-Heinz? Gibt’s da noch die Gattin? Was willst du überhaupt von mir?’. ;)

    So, das wäre erst einmal nur die erste Karte aus meiner Sicht. :) Und ich meine das alles nicht böse! :kiss4:

    Vielleicht sagst du erst einmal, ob du damit was anfangen kannst.

    Liebe Grüße,
    Clairchen
     
  3. steru

    steru Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Guten Morgen Clairchen!

    Erst einmal vielen, vielen Dank für Deine Hilfe und Deutung.

    Ja, mit Deiner Deutung kann ich schon auf jeden Fall etwas anfangen. Gibt es denn noch mehr, was Du in dem Kartenbild sehen kannst?

    Du hast Recht. "Aufgestautes" sollte wirklich angesprochen werden. Denn letzte Woche erhielt ich eine Nachricht, "daß er sich unbedingt mit mir treffen müsse, er habe da was auf dem Herzen". (Bisher hat dieses Treffen allerdings noch nicht stattgefunden). Und am Wochenende bekam ich die Nachricht, "daß er sich für sein Verhalten mir gegenüber entschuldigen müsse; es habe nichts mit mir zu tun, denn er habe familiäre Probleme, auf die er sich konzentrieren müsse."

    Ich kann nur vermuten, daß es sich um eine Trennung handelt. Jedoch haben die Karten Recht, dieses "Aufgestaute" muss angesprochen werden und bei nächster Gelegenheit möchte ich auch wissen, was denn da los ist und was ich bei der ganzen Sache für eine Rolle spiele. Ich weiß zwar, daß ich ihm nicht egal und unwichtig bin, aber - wie die Karten auch sagen - muss ich mehr Selbstsicherheit an den Tag legen. Und diese habe ich nicht immer. Blöde von mir, ich weiß........

    Und Clairchen, ich weiß, daß Du hier nichts böse gemeint hast!! :umarmen:

    Ich danke Dir noch mal und wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Steru
     
  4. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    huhu steru,

    was war denn so richtig die frage zu deiner legung?
    wie es mit euch weiter geht?
    was er für dich empfindet?
    wieso er sich zurückzieht?

    liebe grüße
    die paula :)
     
  5. steru

    steru Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Hallo Paula,

    ja, so wie Du die Fragen gerade forumuliert hast, sind sie richtig.

    Ich hätte gern gewußt, was ist los mit ihm? Was spiele ich für eine Rolle, bzw. was empfindet er für mich? Wie gehts weiter oder gehts überhaupt weiter? Ich denke, die Fragen stelle ich mir, da ich nicht viel über ihn weiß, was sich aber - hoffentlich - ändern wird ;-)

    Liebe Grüße
    steru
     
  6. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Werbung:
    Hallo steru,

    ich stell mal das Bild ein:)





    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9

    Du hast ja geschrieben, dass du Hilfe bei der Deutung brauchst... Dann schreib ich hier mal eine Anleitung:)

    Als Anfänger empfehle ich dir, immer zuerst jede Dreier-Kombi zu deuten und aus dieser einen Satz zu bilden: (Zusammengrechnet hast du dann nämlich schon mal 8 Sätze;-)

    1. Dame-Buch-Fische mit QS Störche/Sarg

    Diese 3er Kombi könnte man so deuten, dass du ein Geheimnis mit dir rumschleppst (Dame-Buch) und mit deinen Gefühlen(Fische) hinterm Berg hältst (Buch-Fische). Das, was in deiner Seele(Fische) vor sich geht, versteckst du(Buch-Dame) und das wird sich auch in nächster Zeit nicht ändern (Störche-Sarg).

    2. Brief-Wolken-Klee QS Anker-Sarg

    Es herrschen Unklarheiten bei dir, was euren Kontakt betrifft (27-6). Du bist innerlich gespalten, hin und her gerissen(Wolken) zwischen Glück (Klee) und Kummer (Anker-Sarg). Anker-Sarg sagt hier auch, dass eine Situation so bleiben wird und keine Änderung eintritt -egal wieviel Mühe man investiert.

    3. Störche-Herz-Haus QS Blumen

    In dieser Reihe sieht man, dass du verliebt bist - dass dieser Kontakt (Brief) zu einer Veränderung deiner Gefühle geführt hat (Störche-Herz) und du Liebe empfindest (4-24) und dir das ganze wie ein Geschenk vorkommt.

    4. Dame-Brief-Störche QS Sense/Reiter

    Unter dir liegen Brief-Störche = d.h. die Kontakte und Nachrichten haben sich verändert. Die QS sagt, dass es zum Kontaktabbruch kam (Sense-Reiter). Die aktuelle Situation liegt immer unter der Dame.

    5. Buch-Wolken-Herz QS Ruten

    6. Fische-Klee-Haus QS Haus

    7. Dame-Wolken-Haus QS Eulen Schiff

    8. Störche-Wolken-Klee QS Ring Schlange


    Probiers einfach mal aus, die restlichen Kombis zu deuten:)





    Zusätzliche Informationen findest du dann in den Häusern.

    1. Haus (Nachrichten) - Wolken


    Das könnte man so deuten, dass dich Nachrichten (Reiter) verwirren (Wolken) und du nicht weißt, woran du bist.

    2. Haus (Glück) - Dame

    Du empfindest Glück durch diese Nachrichten. Aber der Klee sagt auch immer: Das Glück ist nur von kurzer Dauer.

    3. Haus (Hoffnungen, Sehnsüchte, Wünsche) - Buch

    Hier sieht man, dass du deine Sehnsüchte und Hoffnungen geheim hältst.

    4. Haus (Familie, das eigene ICH) - Fische
    Deine Seele(Fische/Haus) macht sich heimlich Hoffnungen(Buch/Haus 3) wegen diesen Nachrichten (Wolken/Haus 1), die dich glücklich machen (Dame/ Haus 2).

    5. Haus (was schon lange andauert) - Brief

    6. Haus (Unklarheiten, Krise) - Klee

    7. Haus (andere Frau, etwas zieht sich schon lange hin) - Störche

    8. Haus (etwas, das tot ist) - Herz

    9. Haus (Geschenke, Freude) - Haus


    Naja und dann hast du schon jede Menge Informationen;-)

    LG Alissa
     
  7. steru

    steru Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Werbung:
    Hallo Alissa,

    erst einmal möchte ich mich bei Dir für Deine viele Mühe bedanken. Ich glaube, das ist genau das, was ich als Hilfe/Erklärung mal benötige. Die Anleitung, wie ich Schritt für Schritt die Karten deute.

    Leider bin ich am WE nicht zu meinen "Hausaufgaben" gekommen, aber ich werde mich da heute Abend einmal dranbegeben. Meine Antworten stelle ich dann hier ein; es würde mich freuen, wenn Du dann mal einen Blick drauf werfen und mich korriegieren würdest.

    Ich kann allerdings soviel zur aktuellen Situation sagen, daß ich ihm eine Nachricht habe zukommen lassen in der ich ihm meine Hilfe, sofern möglich, angeboten habe, auch daß er sich jederzeit bei mir aussprechen kann.

    Als Antwort kam dann, daß er darauf auf jeden Fall zurück käme und er hoffe so sehr, daß es mir gut geht.

    Ob ich mit meiner Vermutung richtig liege, was bei ihm derzeit los ist, weiß ich nicht; es bleibt abzuwarten.

    Ich danke Dir noch mal gaaaanz herzlich.:umarmen:

    Liebe Grüße
    Steru
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen