1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

222 Was soll das?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Spatz83, 11. November 2012.

  1. Spatz83

    Spatz83 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Hallo liebe Community,

    mich verfolgt mit Pausen schon seit Jahren ( Zeitraum 2006 - Heute) die Zahl 222 oder 2222.
    Am Anfang bis heute war es "nur" die Uhrzeit gewesen worauf ich dachte, "ok, dann hat sich eine innere Uhr eingeschlichen!".. ABER: mit der Zeit kam die Zahl auch dann zum vorschein, die ich es selbst nicht beeinflussen konnte wie z.b

    Auto kennzeichen vor gut zwei jahren fuhr ich mit meiner schwester einkaufen.
    Beim parken, parkte meine schwester direkt vor ein Auto mit dem Kennzeichen
    HB XX 222

    Desweiteren Spielergebnisse im Internet mit ergebnisse 222.220

    Foren beiträge ( in anderen foren) ebenfalls: Beiträge 222

    ich habe am 02.02 ( ok, die "0" ist auch eine zahl (?) ) geburtstag.

    Meine Schwester kam vor gut3 Monaten zu mir und erzählte mir das die Zahl 222 immer präsent sei bei ihr ( ebenfalls mehr die Uhrzeit) und was das bedeutet, da sie weiß das ich mich mit thema Esoterik, Spiritualität beschäftige etc..
    Bei ihr hat sich die Zahl aber wirklich nur solange gehalten ( also 3 Monate).

    Bei mir allerdings ( mit pasuen) Konstant.

    Ich glaube auch mal Bilder im Pc gespeichert zu haben wo man sieht das ich die Zahl selbst nicht beeinflusse!
    Muss ich aber suchen und kann leider noch keine Bilder posten.

    Was hat das zu bedeuten?
    Scheint hoffentlich nix schlimmes zu sein?


    Google spuckt leider nicht viel..zumindest nicht als ich vor 6 Monaten mal gesucht habe.
    Ich weiß nur das es ein Zahlenbuch mit Bedeutung geben soll.

    Erst heute wieder Uhrzeit 20:22 ohne zu wissen, klicke ich auf mein samsung und sehe ganz groß diese Uhrzeit.

    LG
     
  2. Nelly111

    Nelly111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    1.173
    222 bedeutet, dass ein neuer Zyklus in deinem Leben beginnt. Es hängt davon ab, woran du denkst, wenn du 222 siehst, darauf kommt es an. Es ist ähnlich wie das I Ging. Woran du denkst, wovon das I Ging spricht und was in deinem Kopf ist, wenn du die Dreifach-Nummer siehst, ist das, worauf sie sich bezieht. Und bei 222 zeigt es eben, dass ein neuer Zyklus eben beginnt. Aber was das Wesen dieses Zyklus ist, wird von der nächsten Dreifach-Zahl, die du siehst, bestimmt.

    Quelle:

    http://www.gela.at/web/magazin,detail,dreifach-zahlen---infos-von-drunvalo-melchizedek,546,53,0.html
     
  3. lichtpilz

    lichtpilz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2011
    Beiträge:
    21
    Die Zahl 2 stellt einen fortgeschrittenen Anfang dar. Sie ist etwas, das gerade in Bewegung kommt. Die Anziehung zwischen zwei gegensätzlichen Polen oder zwischen zwei Menschen.

    Die Quersumme der 222 wäre sechs. Das ist nicht nur die Zahl des "Teufels", sondern auch die der Realität von Zeit und Raum. Vielleicht ist diese Zahl eine ermahnende Erinnerung, dass man auch bzw. nicht nur in der Wirklichkeit lebt.
    Man könnte auch 2 x 2 x 2 nehmen, dann kommt die Acht heraus. Die ist auch Quersumme von 2222. Die 8 ist wegen ihrer Form ein Symbol für die Unendlichkeit. Da es keine konstante Unendlichkeit gibt, zumindest aus Sicht vieler esoterischer Lehren, kann sie als ewiger Kreislauf von Neubeginn und Ende verstanden werden.
    In Verbindung mit der Auslegung der 222 als 666 könnte man sagen, dass diese Zahlenkombination das Werden und Vergehen in dieser irdischen Welt symbolisiert.

    Hoffe ich konnte mit meiner Interpretation zu ein paar Ideen anregen, wie diese Zahlen zu verstehen sind.
     
  4. McCoy

    McCoy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    1.961
    Ort:
    Köln
    Hallo

    Was du beeinflusst, ob du es willst, oder nicht, ist deine Wahrnehmung der Welt um dich herum. Und wie deine Beispiele zeigen, ist die voll von Zahlen. Wie vielen man täglich begegnet, ist schwer abzuschätzen, es dürften aber hunderte sein. Da ist es ganz normal, dass ab und zu auch mal eine dabei ist, in der dreimal die Zwei vorkommt. Nachdem ich deinen Beitrag gelesen hatte, habe ich gestern auf dem Weg zur Arbeit einfach mal genau auf die KFZ-Kennzeichen geachtet, die mir begegneten. Es dauerte keine Minute, bis ich eins mit der Zahlenkombination 2212 sah.

    Wenn du auf die Uhr siehst und es gerade 14:57 Uhr ist, oder etwas im Supermarkt 3,49 Euro kostet, denkst du nicht weiter darüber nach, vergisst es in der Regel sogar gleich wieder. Ist es dagegen 20:22 Uhr, oder kostet etwas 2,22 Euro, dann schreibst du dem eine besondere Bedeutung zu. Solche Ereignisse speicherst du im Langzeitgedächtnis ab. So kannst du dich z.B. daran erinnern, welches Kennzeichen ein Auto hatte, hinter dem deine Schwester vor zwei Jahren geparkt hat. Kannst du dich auch noch daran erinnern, hinter welcher Autonummer ihr das letzte Mal geparkt habt, als ihr zusammen unterwegs wart? Wahrscheinlich nicht.
    So kann in deiner Erinnerung ein Ungleichgewicht zu Gunsten der Zahlen entstehen, die mehrere Zweien enthalten, obwohl die dir, statistisch betrachtet, vielleicht gar nicht ungewöhnlich oft begegnen.

    Nehmen wir die Uhrzeit. Jeder Tag hat 20 Minuten, in denen die Zeitanzeige drei oder vier Zweien enthält.

    02:22
    12:22
    20:22
    21:22
    22:02
    22:12
    22:20...22:29
    22:32
    22:42
    22:52
    23:22

    20 Minuten von 24 Stunden ist ein Verhältnis von 1:72. Bedeutet, dass wenn du 72 Mal auf die Uhr siehst, im Durchschnitt ein Mal eine dieser, für dich besonderen Zeitanzeigen dabei ist. Nun weiß ich natürlich nicht, wie oft du täglich auf eine Uhr siehst, aber du kannst ja selbst mal versuchen, bewusst mitzuzählen. Also nicht nur, wenn du aus einem bestimmten Grund gezielt auf die Uhr siehst, sondern auch dann, wenn dein Blick z.B. nur flüchtig die Zeitanzeige auf deinem Computerbildschirm streift. Dann kannst du abschätzen, ob die Häufigkeit, mit der du Uhrzeiten mit drei Zweien siehst, wirklich stark von der statistisch zu erwartenden Wahrscheinlichkeit abweicht.

    Ein anderer Vorschlag wäre, dich einfach mal eine Zeit lang auf eine andere Zahlenkombination zu konzentrieren, z.B. drei mal die Eins. Bei der geht das, im Gegensatz zu 777, auch bei Daten und Uhrzeiten. Wenn dir dann plötzlich überall Zahlen begegnen, die viele Einsen enthalten, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder auch die Zahl 111 hat eine besondere Bedeutung für dich, oder deine Wahrnehmung spielt dir einen Streich.

    Bevor du dir solche gefährlichen Gedanken machst, die das Ungleichgewicht deiner Aufmerksamkeit letztlich noch weiter zur 222 hin verschieben und die ganze Sache zu einem Selbstläufer werden lassen könnten, solltest du wirklich in Betracht ziehen, dass du vielleicht einfach einer Selbsttäuschung aufsitzt, einer Form von selbsterfüllender Prophezeiung. Das passiert uns allen, jeden Tag. Mal mehr, mal weniger stark. Wer sich ein neues Auto kaufen will, sieht plötzlich überall das Modell seiner Träume, will man seine Wohnung neu streichen, ist die Welt voller Farben, die dafür in Frage kämen.

    Und selbst wenn dem nicht so ist, dann ist die Botschaft vielleicht die, dass du 222 Jahre alt wirst. ;)


    Gruß
    McCoy
     
  5. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.297
    Schöner und umfassender kann man das psychologische Phänomen der selektiven Wahrnehmung wohl nicht umschreiben.

    Hoffentlich würdigt die Threaderstellerin dies irgendwann noch, McCoy ;)
     
    McCoy gefällt das.
  6. Spatz83

    Spatz83 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Hallo McCoy,

    ich danke dir zu aller erst für die Mühe die du dir gemacht hast und gleichzeitig entschuldige ich mich dafür das ich erst HEUTE deine und die, der anderen antworten gelesen habe.
    Ich muss mich hier erstmal durchfuchsen, da ich recht frisch bei euch gelandet bin.. :)

    In der Tat muss ich dir bei dem was du geschrieben hast recht geben. auch bei dem letzten. wenn man sich was wünscht oder glaubt, dann sieht man viel um ein herum was damit in verbindung steht.
    ich dachte einmal schwanger zu sein, und schwupp sah ich auf der straße plötzlich übertrieben viele schwangere ODER Muttis mit kinderwagen an mir vorbeirauschen!!!..

    das mit den zahlen ist so eine sache, es kann sein das sich das so in mein kopf gefestigt hat das ich wirklich eine innere Uhr entwickelt habe und auch verstärkt drauf achte wie z.b bei spielergebnissen oder autokennzeichen.
    Ich werde das mal mit der 333 versuchen, denn diese zahl verfolgte mich damals in der Jugendzeit ;).

    LG
     
  7. ELIAS

    ELIAS Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Süddeutschland
    @ McCoy

    Deine Betrachtungen sind aus logischer Sicht nicht von der Hand zu weisen, beinhalten aber eine einseitige Sichtweise der Dinge.

    Zunächst einmal gilt in den meisten Systemen der Numerologie nicht die tatsächliche Zahl als wichtig sondern die Quersummen daraus.

    02:22 = 6
    12:22 = 7
    20:22 = 6
    21:22 = 7
    22:02 = 6
    22:12 = 7
    22:32 = 9
    22:42 = 10 = 1
    22:52 = 11 = Meisterzahl und die 1 und die 2 als Nachbarzahl
    23:22 = 9

    Wie nun unschwer zu erkennen ist, kommt mit dieser Betrachtung eben schon auch ein differentes Ergebnis heraus.

    Dann noch ein Kriterium zur Abwägung bezüglich der Wichtigkeit einer Zahl:
    So schnell wie die Uhr eine andere Zahl anzeigt, so unwichtig ist diese Zahl eben auch, bzw. die Energie dieser Zahl gilt vermutlich genau so lange wie die ´Zahl eben auf der Uhr zu sehen ist.

    Die Zahlenenergie eines Autokennzeichens gilt in erster Linie vermutlich dem Besitzer des Kennzeichens. Wenn mir nun gehäuft eine bestimmte Quersummenzahl auf Autokennzeichen ins Auge sticht, dann hat das u.U. etwas mit mir zu tun.

    Die Geburtszahl dagegen "hält" ein Leben lang, insofern auch die Wichtigkeit.

    Daneben gilt natürlich auch der Grundsatz: Es gibt keinen "Zufall" im Universum (Gott würfelt nicht!). Alles unterliegt einer Absicht.
    Insofern gilt es für mich zu prüfen, was für eine Bedeutung es haben könnte, wenn mir gehäuft eine Zahl über meinen Weg läuft.
     
  8. Pragma

    Pragma Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Wien
    wenn ich mich drauf konzentriere und alles andere ausser acht lasse, verfolgt mich jede beliebige Zahl und jeder beliebige Buchstabe....
     
  9. ELIAS

    ELIAS Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Süddeutschland
    @ pragma

    Wenn du dich auf "Verfolgung" konzentrierst und alles andere außer Acht lässt.......tja dann kann es tatsächlich zu einer solchen Betrachtungsweise kommen.

    Muss man ja aber zum Glück nicht so machen :D
     
  10. Pragma

    Pragma Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    @ elias - müssen nicht, aber einigen " passiert " es. Viele müssen nur ein Büchlein über die " Teufelszahl 666 " lesen und plötzlich fällt ihnen überall nur mehr die Zahl 6 und ihre Diversen Multiplikatoren etc. auf obwohl alle anderen Zahlen genau so da sind...je mehr sie sich hineinsteigern, desto schlimmer wirds....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen