Wo sind die Zwillinge?

Frl.Zizipe

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. September 2003
Beiträge
60.791
Ort
Wien
Die Skorpione haben sich da in letzter Zeit ja mächtig in den Vordergrund gedrängt. :D

Wo sind die Zwillinge. Na los mal, wir sind sowieso immer in der Überzahl :liebe1: :beer3: :kiss4:
 
Werbung:
Juhuu! isch bin ein Zwilling! Aber ein ganz besonderer, denn ich bin nicht nur von Sternzeichen Zwilling, sondern habe auch eine Zwillingsschwester!
 
im Monat der Waage,-
Ihr "Fremdgeher"- Scherz. Leider kann ich nicht für mich sprechen, denn ich bin weder Skorpion noch Zwilling,- obwohl --- aber das sagte ich ja schon soooo oft.... in meinem Horoskop auch diese Zeichen vorhanden sind. Aber ich kenn einen/ zwei7 drei Zwillinge aus dem Familienkreis.
Deshalb interessierte die Thema mich. Hoffe auf "Vergebung".

Ach ja: Wenn zufällig mal jemand fragen sollte, was ich bin....... hier die "Antwort": "Ich bin jeweils der "Neue Tag".

Viel Spaß beim "enträtseln"

Alles LIEBE
Alia
---------------------------------------
.... und aus der Dunkelheit dringt das Licht empor....
 
Liebe Alia,
"jeweils der neue Tag" Hmmmm.....................Du bist Krokus - Aszendent Seepferdchen . stimmts ? :D :D :D

Juniper - der Zwilling ist sowieso von allen ein bissl was....
 
liebe Mandy

zeigt die beiden entgegengesetzten Richtungen an. Er ist sowohl als auch. Er ist Weiß und Schwarz in einem. Gut und Böse. Er ist der "gefallene Engel", der hier unten auf Erden Gutes tun muss, um wieder aufsteigen zu können.
Ja. Das ist "Zwilling" und noch viiiiiel mehr.

Ach ja: Da mit dem AC könnte hinkommen.

Liebe Grüße
Alia
 
Hallo Alia

"Er ist der "gefallene Engel", der hier unten auf Erden Gutes tun muss, um wieder aufsteigen zu können."


Das hab ich so noch nie über den Zwilling gehört oder gelesen. Kannst du mir bitte mitteilen, wo ich darüber genaueres nachlesen kann.....

Ich drück dich fest
Mandy
 
Esoterische Astrologie nach Bailey

Sehr komplex und vielschichtig. Außerdem sollte man die Zwillinge erforschen, um es zu erkennen. Sicherlich wirst Du dahingehend schon einiges gelesen haben und von der Dualität des Zwillings wirst Du auch schon gehört haben. Ansonsten gehört viel Erforschung dazu und -Weisheit um zu erkenen

Alia
 
Interessant

Die Dualität der Zwillinge.....................
Ähnliches habe ich schon mal irgendwann gehört über die FISCHE

Es wäre schön, wenn mich darüber jemand aufklären könnte.

Danke :) Juppi
 
Werbung:
hallole

Auch ich bin Zwilling....und das gleich doppelt....auch im Aszendenten....

Was ist dann mit meiner Dualität.......wird die dann Quadratisch?

;) :D

@Alia

Gutes tun muß um aufzusteigen?

Wenn man beide seiten in sich hat, beides integriert und die Seiten sich nicht mehr reiben oder eine stärker wiegt als die andere....also Balance....muß man die Balance dann wieder unterbrechen, um aufzusteigen?

meiner Meinung nach sind wir doch hier, um beide Seiten anzzunehmen , zu leben, in Balance zu bekommen....oder?

Steigt man nciht eher dann auf, wenn man dies hat......die Dualität der Erde in sich gelebt und erfahren....und angenommen....in sich vereint?

Um dann zu neuen anderen Ufern aufzuberechen um anderes zu lernen.....

Aber das ist wohl eigene Ansichtssache, was wohl der Sinn eines Erdenlebens sein mag.....:D

alles liebe
Luquonda
 
Zurück
Oben