Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wer ist Wer? Oder ich sehe überall meinen HM

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Aurinko, 14. April 2019.

  1. Aurinko

    Aurinko Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2019
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Hallo

    Wer ist Wer? Das ist die Frage, die mich beschäftigt. Eigentlich war die Frage, was mit meinem Herzensmann ist. Er weiß nichts von meinen Gefühlen. Jetzt habe ich gehört, dass den Mann den ich gerne hätte, sich nicht immer als HM im Kartenbild zeigt. Wenn ich ehrlich bin, sehe ich überall meinen Herzensmann ;) Nur beim HM selber habe ich irgendwie Schwierigkeiten. Aber vielleicht bin ich auch nur blind. Oder der Gedanke/Wunsch ist so absurd, dass aus uns mal etwas werden könnte, so dass er erst gar nicht als HM vorkommt. Als Personen habe ich (Dies ist nicht in Stein gemeißelt) Die Lilien diese könnten ein Richter/in sein oder jemanden aus der Familie oder Mein HM, der mich freundschaftlich beim Amt/Gericht unterstützt (hiermit meine ich nicht meine Anwältin). Der Hund könnte einer meiner Sohne sein oder wieder der HM als Mann der in der Öffentlichkeit steht und der mich mit dieser Funktion freundschaftlich unterstützt. Die Schlange könnte eine Verwandte sein oder meine Nachbarin meine Anwältin oder ??? . Der Turm könnte den Richter darstellen oder einen Gegner (vielleicht Anwalt der Gegenseite?) oder der HM als Selbstständige Mann, der mit mir freundschaftlich verbunden ist und mich unterstützt.

    Der Reiter könnte auch ein Sohn sein, aber wer weiß? Der Bär, der Fuchs, die Störche könnten alles Personen sein. Also mein HM ist im mittlerem Alter, etwas älter als ich. Schlank, groß, dunkelhaarig, grüne Augen, jünger aussehend, Sternzeichen ist ein Luftzeichen(Wassermann). Außerdem gibt es noch Vater (dunkelhaarig, braune Augen), Mutter, Söhne (Einer grün-braune Augen eher ganz grün, Jungfrau und einer braune Augen), Töchter (eine braune Augen, Wassermann, eine hell graublaue Augen Zwilling), sogutwie Schwiegersohn, kleines Enkelkind, alle Verwandten, die man so hat (z.B. Tante, Onkel, Bruder, Schwägerin, Cousin.. ) Meine Töchter, mein Vater und der HM sind Luftzeichen. Ich, meine Mutter, ein Sohn sind Erdzeichen. Ein Sohn und die Anwältin sind Wasserzeichen. Ich hoffe, dass dies für Euch nicht allzu verwirrend ist. Für mich jedenfalls ist es reichlich verwirrend. Ich bin nun fast fertig mit meinen möglichen Deutungen, aber ohne zu wissen, wer wer ist komme ich einfach nicht weiter. Vielleicht könnt Ihr mal einen Blick auf mein Blatt werfen und vielleicht seht Ihr ja klarer wie ich






    Mein Reiter so wie der Fuchs blicken zur anderen Seite. Das Buch liegt mit der öffnen Seite zum Herrn. Herr und Dame blicken bei meinem Bild beide ins Blatt


    Gruß
    Aurinko
     
  2. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.394
    Ort:
    HIer
    [
    QUOTE="Aurinko, post: 6417560, member: 86081"]



    [/QUOTE]



    Hallo Aurinko,

    Ich hoffe es macht dir nichts aus- ich bevorzuge die für mich klassische 8 x 4 Lenormand-Legung
    für jede Deutung- daher mal in 8 x 4 umgelegt







    wenn man emotional aufgewühlt ist geht es den Meisten so wie dir- man sieht im eigenen Kartenbild nicht mehr klar.;)

    Der Herzensmann ist für mich daran erkennbar -wo denn auch das Herz dabeiliegt.:) Und das ist hier eindeutig der Herr selbst. Das Herz liegt auf dem Platz des Ringes- du fühlst und wünschst dir eine Beziehung mit ihm - die jetzt noch heimlich ist aber an der bereits schon hängst mit dem Anker auf den Büchern (für heimlich und noch nicht spruchreif - Herr selbst spiegelt auch auf die Bücher und Wege auf die Wolken- für die Sorgen/Gedanken, die du dir machst -welche Wege wohl zu ihm führen und im Haus der Wolken liegt dann passend auch der Reiter für deine Frage hier.) Damit und mit dem Herrn auf dem Platz des Ankers- 35- geht es bei dir hier ganz klar für mich um den/diesen Herrn. Fische auf Platz eins - stehen mit den Büchern auf den Fischen in Verbindung- die im Rücken des Herrn liegen.

    Das Problem, dass ich hier aber sehe- ist dass du wohl schon ein längeres Singledasein gewöhnt bist- denn du als Dame liegst im Platz des Herrn und musst wohl viel männlich alleine aktiv "stemmen" - auf deine männliche Seite sehr vertrauen und auch setzen.

    Die Sense in deiner Hauskarte als Dame steht mit dem Berg auf der Sense in Zusammenhang- du hast dich da wohl schon länger von deiner weiblichen Seite selbst abgeschnitten. Und dich auch ein wenig abeschottet und zurückgezogen mit dem Turm auf den Lilien und den Lilien auf den Ruten und auch von körperlichen Zärtlichkeiten. Dich selbst weniger als Frau sondern mehr nur nochc als Mutter erlebt. Aber der Schlüssel zur Lösung liegt auf der Schlange und mehr Weiblichkeit als Frau für die es wieder einen Neuanfang geben sollte - auch von der Ausstrahlung und Resonanz her in Begegnungen. Bisher sind Kontakte für dich noch ein Hindernis und irgendwie erschwert- mit den Blumen auf dem Berg und dem Berg in den die Störche auf den Blumen fliegen.

    Mit Ruten auf dem Bären und dem Bären auf dem Hund- liegt da irgendwie noch ein alter Machtkampt - der in dir schmurgelt....auch wenn da oben auf vllt. auch wirklich eine amtliche Sache parallel mit verbunden ist- hat es auch mit deinem Inneren zu tun. Wie innen so aussen-- sagt man ja auch ;)

    Dein Glück würde dir mit Sternen im Klee durch ein Loslassen von etwas liegen- dass mit Sarg auf Sternen sowieso eh schon lange begraben gehört- würde ich mit Mäusen auf Sarg meinen....und dein Herz vom Kreuz der wiederkehrenden Gedanken befreien würde mit Kreuz auf dem Platz des Herzens und Wolken auf dem Kreuz.

    .
     
    flimm gefällt das.
  3. Aurinko

    Aurinko Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2019
    Beiträge:
    44
    Hallo Red Eireen

    Erstmal danke für Deine Deutung und Deine Mühe. Ich habe mal etwas dazu geschrieben. Ich hoffe, dass das zitieren geklappt hat.

    /QUOTE] Ich hoffe es macht dir nichts aus- ich bevorzuge die für mich klassische 8 x 4 Lenormand-Legung
    für jede Deutung- daher mal in 8 x 4 umgelegt.[/QUOTE] ist okay


    [/QUOTE] Der Herzensmann ist für mich daran erkennbar -wo denn auch das Herz dabeiliegt.:) Und das ist hier eindeutig der Herr selbst. Das Herz liegt auf dem Platz des Ringes- du fühlst und wünschst dir eine Beziehung mit ihm[/QUOTE] Eindeutig ja, wie auch immer die letztendlich aussehen mag

    [/QUOTE] die jetzt noch heimlich ist [/QUOTE] Die Beziehung ist noch nicht, auch nicht heimlich - ich bin nur heimlich verliebt. Aber selbst unser kennen muss Zurzeit geheim bleiben (mehr kann ich leider nicht schreiben)

    [/QUOTE] Herr selbst spiegelt auch auf die Bücher und Wege auf die Wolken- für die Sorgen/Gedanken, die du dir machst -welche Wege wohl zu ihm führen.[/QUOTE] Ja ich mache mir Gedanken, welche Wege zu ihm führen und ob es überhaupt einen Weg gibt. Das Buch und die Wege könnten aber auch ein wichtiges Schriftstück anzeigen, dass bei einer Entscheidung wichtig ist.


    [/QUOTE]und im Haus der Wolken liegt dann passend auch der Reiter für deine Frage hier.) [/QUOTE] verstehe ich nicht so ganz

    [/QUOTE]
    Das Problem, dass ich hier aber sehe- ist dass du wohl schon ein längeres Singledasein gewöhnt bist- denn du als Dame liegst im Platz des Herrn und musst wohl viel männlich alleine aktiv "stemmen" - auf deine männliche Seite sehr vertrauen und auch setzen.[/QUOTE] Als Problem sehe ich das jetzt nicht. Ja, ich bin schon länger Single (ca.8 JahreJ mir hat auch nichts gefehlt. Ich habe noch nicht einmal den Gedanken gehabt einen Partner haben zu wollen. Um eins klarzustellen dieses geschah nicht aus Verbitterung oder so, es war einfach kein Interesse da. Und dann treffe ich ihn und ohne Vorwarnung hat es mich erwischt. Und ausgerechnet ihn - komplizierter hatte es auch nicht sein können. Ja, ich habe sehr gut alles alleine gestemmt.

    [/QUOTE] Die Sense in deiner Hauskarte als Dame steht mit dem Berg auf der Sense in Zusammenhang- du hast dich da wohl schon länger von deiner weiblichen Seite selbst abgeschnitten.[/QUOTE] Das sehe ich jetzt gerade nicht so

    [/QUOTE] Und dich auch ein wenig abeschottet und zurückgezogen.[/QUOTE] Das stimmt

    [/QUOTE]von körperlichen Zärtlichkeiten.[/QUOTE] Ja,ohne Mann halt keine Zärtlichkeit, aber mir fehlte auch nichts.

    [/QUOTE]Aber der Schlüssel zur Lösung liegt auf der Schlange und mehr Weiblichkeit als Frau für die es wieder einen Neuanfang geben sollte - auch von der Ausstrahlung und Resonanz her in Begegnungen.[/QUOTE] Ich soll also weiblicher sein? Eigentlich fühle ich mich vollkommen weiblich und zeige mich auch so.

    [/QUOTE]Bisher sind Kontakte für dich noch ein Hindernis und irgendwie erschwert- mit den Blumen auf dem Berg und dem Berg in den die Störche auf den Blumen fliegen.[/QUOTE] Nein, da muss ich widersprechen Kontakte sind für mich eher kein Hindernis

    [/QUOTE]
    Mit Ruten auf dem Bären und dem Bären auf dem Hund- liegt da irgendwie noch ein alter Machtkampt - der in dir schmurgelt.[/QUOTE] ich wüsste jetzt auf Anhieb nicht welcher Machtkampf. Was nicht heißt dass die Deutung falsch ist - nur das mir momentan nichts hierzu einfällt.

    [/QUOTE]
    ...auch wenn da oben auf vllt. auch wirklich eine amtliche Sache parallel mit verbunden ist- .[/QUOTE] Ja, es wird definitiv ein Gerichtsprozess geben (ich bin Klägerin)

    [/QUOTE] Dein Glück würde dir mit Sternen im Klee durch ein Loslassen von etwas liegen- dass mit Sarg auf Sternen sowieso eh schon lange begraben gehört [/QUOTE] Nur was kann das sein?

    [/QUOTE]
    würde ich mit Mäusen auf Sarg meinen
    [/QUOTE] Mäuse auf Sarg konnten bei mir auch ganz klassisch für Verlust von Kummer oder Trauer wird weniger stehen

    Gruss Aurinko

    PS: Das mit den Zurückgezogen und den Kontakten mag widersprüchlich erscheinen, es stimmt ich bin sehr gerne alleine und brauche diese Zeit auch, aber ich habe keine Schwierigkeiten Menschen, männlich sowie weiblich kennenzulernen und mit ihnen in Kontakt zu treten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2019
  4. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.637
    Ort:
    Hamburg
    Hallo @Aurinko

    Für mich steht der Turm für das Gericht. Bei der 4x9 Legung rösselt der Turm auf den Park, das Haus, die Lilien und die Schlange.

    Dadurch, dass der Turm in den Lilien liegt –ich deute die Lilien ja nicht für Harmonie, sondern auch für Dominaz, Aggressivität, etc- könnte es sein, dass das Gerichtsverfahren nicht ganz ohne ist, vielleicht mit harten Bandagen gekämpft werden muss. Auf jeden Fall gilt es wohl, sich hier durchzusetzen.

    Der Turm spiegelt sich auf das Buch, welches im Haus der Fische geht. Das Buch zeigt somit die Gerichtsakten an, aber auch die Kosten. Wahrscheinlich geht es bei dem Verfahren auch um Geld?

    Gleichzeitig zeigt mir der Turm in den Lilien aber auch den Stillstand im Bereich Sexualität an.

    Die Schlange könnte deine Anwältin sein, denn im Haus der Schlange liegt der Schlüssel und die Schlange selbst liegt im Haus Kind. Verdeckt ergibt es den Park, was ein weiterer Hinweis auf ihre Funktion als Anwältin sein könnte.

    Die geheime Liebe von dir zeigt sich in der Kombi Buch/Herz. Mit dem Kreuz nebendran scheinst du es auch als schicksalhaft zu fühlen. Momentan jedenfalls eine Liebe, die schwierig ist.

    Das Herz liegt im Haus Ring und spiegelt sich auf die Blumen, die im Berg liegen. Das Geschenk (Blumen) ist noch blockiert, erschwert und möchte gern auf den Weg zum Ring/Beziehung gebracht werden. Der Ring selber liegt ja auch im Haus der Wege. Die Wegekarte ist für mich eine Entscheidungskarte. Für mich persönlich auch keine Personenkarte, wie für viele andere Deuter.

    Ring in den Wegen, korrespondierend mit dem Turm könnte es auch bedeuten, dass es bei Gericht um etwas Vertragliches geht.

    Dass der Park im Haus des Turmes liegt ist für mich ein weiteres Indiz, dass der Turm auch für das Gericht steht. Verdeckt zeigen sich auch die Vögel/Eulen.

    Die Eulen stehen ja auch für ein älteres Paar, somit könnten es deine Eltern sein, die auch in der Öffentlichkeit als auch bei Gericht hinter dir stehen.

    Der Park in deinen Gedanken, gespiegelt auf den Fuchs der über dem Herrn liegt zeigt mir auch, dass du da sehr gut Obacht hast, dass der Herr in der Öffentlichkeit nicht so präsent sein darf, als das, was du dir wünschen würdest.

    Für mich ist dein Schwarm auch der Herr übrigens. Das Herz korrespondiert mit ihm und rösselt sich dazu auf die Wolken.

    Zudem hast du dich als Dame in das Haus des Herren gelegt. Zum einem beschäftigst du dich viel mit ihm, aber zum anderen zeigt es auch deine aktiven Aktionen im Bereich der Gerichtssache an.
     
    terrene und flimm gefällt das.
  5. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Einen wunderschönen guten Morgen @Aurinko!

    Ich finde Deinen Titel, mit dem Du Deinen hiesigen Thread überschrieben hast, einfach ganz wunderbar und zum Schmunzeln köstlich – dieser Titel von Dir hat für mich „das Zeug“ für einen Lenormandbuch–Bestseller :D :

    Wer ist Wer? Oder ich sehe überall meinen HM

    Ich musste regelrecht schmunzeln, weil Du die Problematik der Personenkartenzuordnung genauso beschrieben hast, wie auch ich sie sehe – und zwar auf den Punkt genau :thumbup:.

    So ist es!

    Ich gehöre hier im Forum ja auch zu den Kartendeuterinnen, die immer verhältnismäßig lange über die Personenkartenzuordnungen nachdenkt, weshalb ich Dich und Dein Anliegen sooo unendlich gut verstehen kann :D.

    Toll, dass Du diesen Thread ins Leben gerufen hast :umarmen:.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2019
    terrene gefällt das.
  6. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Venlo Holland
    Werbung:
    Dieses wer ist wer problem kann mann umgehen, wenn mit eine signalkarte arbeitet.
    Und die frage die gestellt wirdt an die karten so exact (kurz) moglich zu formulieren
     
    Jessey, Green Eireen und flimm gefällt das.
  7. terrene

    terrene Guest

    Heyo @Aurinko [​IMG]

    Aus praktischen Gründen setze ich den HM immer mit dem Herren gleich bzw. die Frau des Herzens mit der Dame.
    Aber das Leben ist ja nicht immer praktisch und wem das Herz voll ist, dem kann sich das geliebte Wesen im KB in verschiedenen Verkleidungen zeigen, bevor er oder sie sich als Herr bzw. Dame manifestiert. Nicht jeder Mensch im Leben kann oder will die Position des HM oder HD einnehmen.

    Ich deute grundsätzlich nur 4x9. Sehe ich deinen HM im Herren, dann liegt ihr beide auf der gleichen Ebene. In der 4. Reihe hast du mit widrigen Umständen zu kämpfen. Du bist nicht frei in deinen Handlungen, es gibt Regeln und Bedingungen, denen du dich unterordnen mußt. Das gleiche gilt für ihn, er kann nicht so wie er will.

    Sehe ich den HM in den Fischen, dann wäre das jemand, an den schwer ranzukommen ist und der sich hinter einer Mauer des guten Benehmens verbirgt. Als Typ wäre das der Künstler. Jemand, der die guten Dinge im Leben wie Wein, Weib und Gesang schätzt. Hat ein Händchen für Geld, was von Banker, Hausbesitzer bis hin zu Spieler (Karten, Fußball, etc.) geht. Die Begegnung mit ihm findet im öffentlichen Raum statt, ihr unterwerft euch "gesellschaftlichen Konventionen". Von der Beziehung her wäre er dir über, also er würde den Ton angeben und sein Wort gilt.
    In Haus 1 kommt und geht er wie es ihm beliebt, er fungiert als Bote.

    Den Reiter sehe ich als Kraft, die etwas in Bewegung setzt. Als Personenkarte beschreibt er einen jungen, sportlichen Typen. Wie ein Retter in der Not oder der edle Ritter auf dem weißen Pferd. Jemand, der dir den Hof macht. Dame und Reiter haben in diesem KB keine direkten Berührungen über rösseln, spiegeln, etc.
    In Haus 6 bekommt der arme Mann eine kalte Dusche oder bewegt sich in chaotischen Verhältnissen, wirbelt Staub auf, stiftet Unruhe, verschwindet so schnell wie er kommt und macht verwirrende Angaben über sein Tun und Lassen.

    Lilie ist für mich ein Akademiker. Muß nicht fertig studiert haben, kann auch ein Meister in einem anderen Berufszweig sein. Kühler Typ, achtet auf gutes Benehmen, legt Wert auf Status, verkauft sich nicht unter Wert, kann gut allein sein. Liegt in Haus 11 - redegewandt, diskutiert gerne. Spricht mit den Händen, "haut auf den Tisch", handwerkliches Geschick, Tänzer.
    Dame und Lilie rösseln aufeinander. Freundschaftlich verbunden, Begegnung in der Öffentlichkeit, gemeinsame Interessen. Er hält sich immer ein bißchen zurück, wirkt zeitweise gehemmt oder abweisend.

    Bär ist ein haariger Typ. Handwerker, Arbeiter, Boss. Für mich ist der Bär ein verzauberter Prinz, im Sinne von "die Schöne und das Biest". Jemand, in den man sich auf den zweiten Blick verliebt. Jemand, der länger im Leben anwesend ist, bevor man ihn bewußt wahrnimmt. Liegt in 18, also ein Kumpel oder Mitarbeiter. Wenn Teamplayer, dann Torwart im Sinne von Oliver Kahn.
    Keine Berührungspunkte mit der Dame.

    Hund ist der beste Freund, loyal und symbolisiert das wortlose Verstehen. Er ist immer da, verläßlich und treu. Hier in 20, was ihn als Teil deines Netzwerks beschreibt. Jemand, der regelmäßig an einem bestimmten Ort anzutreffen ist, was diesen Ort unerhört attraktiv macht. Ein Mensch mit großem Bekanntenkreis, ein "soziales Tier", der überall gern gesehen ist.
    Liegt sehr nah bei der Dame. Spiegelt auf Lilien (ein Ehrenmann), Klee (angenehmer Kontakt), Anker (Bezugspunkt, Hoffnungsträger). Klee könnte die grünen Augen zeigen, Beschreibungen der Lilien für "etwas älter" und den Turm als "schlank und groß". Hund liegt zwischen Berg und Turm, was nach "zwischen Baum und Borke" klingt. Jemand, der nicht so kann, wie er will.

    Sense liegt an so markanter Stelle, daß sie erwähnt werden muß.
    Neben dir kann sie dein Verhalten beschreiben - aggressiv handelnd, tatkräftig agieren, sich zur Wehr setzen.
    Unter dem Hund kann sie eine ignorierte oder unterschätzte Gefahr zeigen. Eine unangenehme Situation, mit der du seit einiger Zeit lebst und die zur Gewohnheit geworden ist. Die Macht der Gewohnheit kann eine im Grunde unerträgliche Situation gewöhnungsbedürftig erscheinen lassen. Man arrangiert sich mit der Zeit, ohne zu merken, wie kraftraubend und zermürbend die Sache in Wirklichkeit ist. Seien das Schmerzen, Geruchsbelästigungen oder Lärm (Hund kann für Lärm oder Geruch stehen, wenn man daran denkt, wie ausdauernd Hunde bellen, wie sie Beute verfolgen oder daß sie sich gern auf Wiesen wälzen ... und danach eine Dusche brauchen). Nur weil das immer da ist, heißt das nicht, daß man damit auf Dauer gut leben kann. Gerade Lärm ist ein Stressfaktor.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2019
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.161
    hier sage ich erstmals, wenn du dir eine Beziehung wünscht mit diesem mann und das ihr zusammen kommt, dann ist er *für dich* der HM.
    bedeutet aber nicht das er wirklich Hm bleibt .
    denn jede karte ist ersetzbar mit anderen,
    es gibt sogar Karten die mehrmals besetzt sind.
    so kann ein Bär, zb Vater, ex und auch chef gleichzeitig bekleiden.
     
    Green Eireen und terrene gefällt das.
  9. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Tja, liebste @terrene, was soll ich dazu noch sagen? :D

    Wer kann, der kann!

    Und dass Du Kartendeutung kannst, hast Du hiermit für mich – wie schon so oft – nur ein weiteres Mal eindrucksvoll unter Beweis gestellt. :love:

    Bis später ...
     
  10. Aurinko

    Aurinko Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2019
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Ja,dass ist eines der schwierigsten Aufgaben beim Kartenbild. Naja viel einfacher wäre es halt , wenn dort direkt Karl, Otto oder Klara stehen würde

    Gruss Aurinko
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden