Wachstumsschmerzen

vollmondtraene

Mitglied
Registriert
13. Juli 2003
Beiträge
158
Ort
Wiener Neustadt
Mein Sohn leidet immer wieder, vor allem Nachts, unter enormen Wachstumsschmerzen. Ich selbst hatte dies als Kind auch ganz stark.

Hat hier vielleicht jemand ne Idee, ob und wie man die ein wenig lindern könnte?
 
Werbung:

cuckma

Mitglied
Registriert
12. Mai 2003
Beiträge
516
Ort
Schleswig-Holstein
Ich kann Dir leider auch nicht so recht beratent zur Seite stehen aber fühle mit Dir-weil ich dasselbige als Kind ebenso dürchgemacht habe.Meine Mama hat uns regelmässig Camphoderm raufgeschmiert und baden lassen.Schlimmer waren die Schmerzen übrigens wenn wir Kinder ordentlich getobt hatten.


LG Beate
 
Werbung:

Dawn

Mitglied
Registriert
5. April 2002
Beiträge
387
Ort
Niedersachsen
Das kenne ich auch von meinen Beiden.

Mein Sohn weinte manchmal nachts deswegen.

Ich habe ihn dann mit Franzbranntwein eingerieben, warme Wickel gemacht.
Am besten wars für ihn, wenn ich einfach mit meinen Händen beruhigend drüber gegangen bin, eine leichte Massage.
Mutters Hände haben meistens die besten schmerzstillenden Wirkungen.

Gruß Dawn
 
Oben