Visionen erwecken??

C

Chii

Guest
Hi leute! :winken5:

Also......in letzter Zeit habe ich sehr viel über Visionen gelesen und gehört! Da habe ich mich gefragt ob nur "auserwählte" Personen Visionen haben?? Oder kann man sie irgendwie herauf "beschwören" oder besser sie in sicher zum Vorschein bringen?? :confused:

Ich weiss.....ist ein bisschen komisch meine Frage...hehehe.....aber sie interessiert mich!! :D
 
Werbung:

happy

Mitglied
Registriert
13. Januar 2003
Beiträge
202
Ort
Wolfsburg-Gifhorn Braunschweig
gleich nach der Reiki Einweihung. Seitdem habe ich öfter welche. Es gibt Leute, die haben es von Kindheit an drauf. Ich fühle mich nicht auserwählt, eher als endlich zum Glaubens-Ziel gekommene, also ich wurde angenommen, es war als ob mir gesagt wurde"willkommen bei mir"
 
M

Mara

Guest
Ich kenne die Visionssuche nur von den Indianern. Und ist es dort nicht so, dass man EINE Vision hat... die einem dann die Lebensaufgabe offenbart ?

... wenn man Glück hat ? und die Vision noch zu deuten weiß ...

lg mara
 

sam°

Mitglied
Registriert
9. Mai 2003
Beiträge
500
Hallo chii,

von welchen Visionen sprichst Du und welchen Zusammenhang siehst Du zu Meditation?

Alles Liebe Dir
sam
 
C

Chii

Guest
Hi sam :winken5:
Also ich verbinde Visionen nur deshalb mit Meditation weil mir jemand erzählte er hätte eine Vision bekommen als er meditierte! Ist das überhaupt möglich?? :confused:

Naja ...... also dann .......


Machs gut :winken5:
chii
 
Werbung:

sam°

Mitglied
Registriert
9. Mai 2003
Beiträge
500
Hallo chii,

eine Vision ist eine wage gedankliche Idee, eine Vorstellung von irgendetwas das irgendwann einmal möglicherweise eintreffen könnte/sollte. In einem Unternehmen beispielsweise wird als Vision festgehalten, was noch nicht einmal für ein längerfristiges strategisches Ziel, ganz zu schweigen von einem kurzfristigen taktischen Ziel taugt.

In Meditation bist Du vollständig im Jetzt-Moment.
Gedanken beschäftigen sich immer mit der Vergangenheit oder mit der Zukunft, aber nie mit dem momentanen Augenblick - dann hätten sie nämlich keine Beschäftigung. In Meditation bist Du also ganz still im Augenblick und beobachtest Deine Gedanken bloß. Vielleicht hatte der Mensch, der Dir davon erzählt hat, eine Vision im Kopf, die er in der Meditation dann beobachtet hat?


Alles Liebe Dir
sam
 
Oben