Vision

Emanuel Tunai

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3. August 2004
Beiträge
2.144
Ort
Europa
Namasté,
Ich überlegte und überlegte und wusste nicht wo hin mit diesem Thema.
Ich denke das Thema worüber ich jetzt schreiben möchte passt am besten hier hinein.
Um welches Thema geht es denn?
Es geht um das Thema Visionen, viele haben sie wohl möglich schon mal gehabt oder hat zumindest was davon gehört.
Ich hatte letzte Nacht (23.11.2004) eine Vision und diese war so:
,,Ich ging einen Berg hoch und da standen zwei Leute auf der linken seite stand Jesus und auf der rechten Sai Baba. Ich ging hin zu denen und es kam wie eine Stimme die mir sagte, dass ich mich für einen Entscheiden soll. Ich entschied mich für beide! Ich ging zu den beiden hin und legte meine Arme um deren Schulter und dann fing es an. Es fing an alles zu leuchten sie setzten mich auf einen Hügel und sie saßen sich zu mir jedoch saß ich über denen. Während sie mich unterrichteten veränderte sich meine Haltung, ich bekam ein Rotes Gewand und eine Krone und leuchtete Golden dann waren die Beiden weg und es waren massen weise Schüler da die ich unterrichten sollte."
So das war meine Vision was kann diese Vision bedeuten oder hat sie eine Bedeutung?

Ich danke euch fürs Lesen und fürs Antworten,
 
Werbung:

Alex

Mitglied
Registriert
28. August 2003
Beiträge
471
Ort
Am Bodensee
Lieber Prana,

solcher Visionen sind nicht ungewöhlich.
Gehe normal damit um. Du bist dadurch kein Auserwählter oder Lehrer der Menschheit oder sowas. Wer das von sich annimmt ohne das dies aus seinem Sein hervorquillt dem fehlt es an Klarheit über seine Aufgabe.

Wende dich doch einfach weiter deinen zwei Meistern zu. Meditiere darüber.
Versuche in Verbindung und in Kontakt zu kommen. Versuche zu verstehen wie du diese Verbindung in dein Leben integrieren kannst.

Ach übrigends, dass mit dem dritten Weg ist typisch. Das einem eine Frage gestellt wird in der man sich in der Frage auf eine nicht gefragte darüber stehende Antwort einlässt.

Lieben Gruß

Alexander
 

Element

Neues Mitglied
Registriert
24. November 2004
Beiträge
7
Nun, ich bin auch ganz neu hier und denke mir, dass du da schon eine ganze Menge gelernt hast! Wenn du in deine Visionen weiter gehst, wirst du mit Sicherheit mehr lernen und immer mehr erfahren. Auch ich habe so meine schönen Erfahrungen mit diesem Thema und habe es mir zur Gewohnheit gemacht, einfach meine Fragen zu stellen. Siehe da es waren immer brauchbare Elemente für die Ebene "Mensch" dabei, die nicht nur wunderschön sind sondern auch wirklich bahnbrechend waren.

in Licht und Liebe

Element
 

~*KM*~

Mitglied
Registriert
16. November 2004
Beiträge
101
Ort
Köln/Bad Honnef
Ich sah eine Art Schlucht, im Abgrund brodelnde Lava; auf der einen Seite standen Jesus und die Jünger.
Er sagte ihnen, sie sollten rübergehen, er ging vor; - alle folgten, bis auf einen, der zweifelte...(Judas? o_O?...)
Jesus ermunterte ihn...er zögerte, machte sich dann aber (immer noch zweifelnd) auf...
mehr weiß ich nicht mehr...leider *seufz*

Hat irgendjemand vielleicht eine Idee, wie man das tiefer deuten könnte?
Ich meine, der erste Gedanke ist natürlich "du sollst vertrauen und nicht zweifeln usw." aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das schon alles ist :/
 
Werbung:

Gold Pelikane

Neues Mitglied
Registriert
18. Dezember 2003
Beiträge
749
Ort
Wien
Prana schrieb:
Namasté,
Ich überlegte und überlegte und wusste nicht wo hin mit diesem Thema.
Ich denke das Thema worüber ich jetzt schreiben möchte passt am besten hier hinein.
Um welches Thema geht es denn?
Es geht um das Thema Visionen, viele haben sie wohl möglich schon mal gehabt oder hat zumindest was davon gehört.
Ich hatte letzte Nacht (23.11.2004) eine Vision und diese war so:
,,Ich ging einen Berg hoch und da standen zwei Leute auf der linken seite stand Jesus und auf der rechten Sai Baba. Ich ging hin zu denen und es kam wie eine Stimme die mir sagte, dass ich mich für einen Entscheiden soll. Ich entschied mich für beide! Ich ging zu den beiden hin und legte meine Arme um deren Schulter und dann fing es an. Es fing an alles zu leuchten sie setzten mich auf einen Hügel und sie saßen sich zu mir jedoch saß ich über denen. Während sie mich unterrichteten veränderte sich meine Haltung, ich bekam ein Rotes Gewand und eine Krone und leuchtete Golden dann waren die Beiden weg und es waren massen weise Schüler da die ich unterrichten sollte."
So das war meine Vision was kann diese Vision bedeuten oder hat sie eine Bedeutung?

Ich danke euch fürs Lesen und fürs Antworten,

ich lese sai baba und rotes gewand mir genügt es !

sai baba ist ein grosartiger sharlatan der mit hilfe einige wesen massen versucht zu verblüffen er hat nichts lichtvolles an sich ! ein rotes gewand zu bekommen ist die tiefste schwingung ....
also unterlasse lieber deine channel sitzungen bevor du noch dich weiter herunter ziehst
ich begreife nicht wie menschen sich so leicht mit der nase herum irren lassen können

so long....
 
Oben