Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Transitfrage

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Yasmin, 24. März 2003.

  1. Yasmin

    Yasmin Guest

    Werbung:
    Hallo Alia !

    Ist ja interessant , das ihr nicht mit dem schwarzen Mond arbeitet . Nur steht Chiron in 8 im Widder in Opposition zum Uranus in 2 auch nicht grade friedlich . :(
    Aber jetzt weiß ich auch , was für meine momentane Gemütslage mitverantwortlich ist . Mein MK in 5 wird grad von Saturn attakiert . Und Sonne Quadrat Mond zieht auch ganz gut . Jedenfalls wünsch ich dir ein wunderschönes Wochenende mit viel Sonne :winken5:

    Gruß , Yasmin
     
  2. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    Hallo Yasmin,
    hab mich langsam von Unten nach oben gearbeitet, und bin nun endlich hier. Zu Deinem Erstaunen sei gesagt: Wenn man sich für eine "Quelle" des Wissens, wie im Falle "Lilith" öffnet, dann kommt ihre "Gesamte" Energie zu Dir. Die Auseinandersetzung mit dieser Energie öfnet Dich sowohl für Gutes, wie auch Schlechte Eigenschaften. Leider ist Lilith in den "Verruf" geraten, Dunkel" zu sein. Sie steht für Rache, Böshaftigkeit, Eigensinn, sexuelle Begierde, etc. Ein Annehmen Dieser Kraft öffnet dich somit auch für diese "Zutaten", die dadurch gefördert werden. Deshalb arbeiten wir nicht damit.
    Bei Chiron dagegen handelt es sich um eine "Alte(karmische) Wunde", die in dieser Inkarnation heilt. Des öffteren wirst Du immer wieder in eine Situation gestoßen, Die diese Wunde aufdeckt und je öffter dies passiert, desto eher kannst du dich mit Deiner Wunde auseinandersetzen und sie "Heilen" lassen. Denn, so sagt es die Heilkunde, erst mit dem Erkennen können Alte Traumen aufgelöst werden. Das Annehmen Deiner inneren Verletzung ist der Beginn der Heilung. Wenn nun Uranus darauf steht, bringt er nun die nötige Energie/ den Anstoß der Heilung.
    Anbei sei gesagt: Vor einiger Zeit klagte meine Astrologin über ihre Transite. Es klang sooooo ...... irgendwie putzig(sie ist sowieso putzig). In einem langen Betrag erzählte sie von ihrer Saturnopposition und den anderen Faktoren. Und dann schloss sie mit dem Satz. "Aber was soll ich dagegen machen? Es ist so! Also kann ich mich nur hinsetzen, in Ruhe den "Konflikt" annehmen und abwarten, dass er vorrüber geht." Das hat mich in meinem Glauben gestärkt. Wir werden unsere Erfahrung machen. Dabei dürfen wir nicht ängstlich darauf schauen, was alles kommen könnte, sondern aus allem das Beste machen. Opptimistisch-Immer das Beste sehen. Nicht mit dem Denken von "Oh Gott, was wird da wieder auf mich zukommen" sondern: "Oh! Eine Neue Herausforderung für mich. Ich werde sie annehmen und daran wachsen. Nur dies stärkt mich."
    In diesem Sinne- Alia
     
  3. Yasmin

    Yasmin Guest

    Hallo Alia !

    Das hast du schön geschrieben ! Nun ist ja grad die t Sonne über den r Chiron gegangen und bleibt auch noch einige Zeit im 8. Haus . Ich setze Lilith mit dem Teufel (im Tarot) überein und eben jene Karte zog ich , was aber auch dazu aufforderte , alte Abhängigkeiten zu lösen , denn selbst , wenn man nicht mehr physisch mit jemandem verbunden ist , so doch oft noch physisch , Träume zeigen dies verstärkt an .
    Und Lilith in meinem Sonnenzeichen gegenüber meiner r Lilith geben hoffentlich das nötige "Werkzeug" , um die Stricke lösen zu können .
    Uranus steht nicht auf Chiron , er ist im Radix in Opposition zu ihm .
    Ich sehe Transite , die augenscheinlich "schlecht" sind , auch nicht als negativ für die Entwicklung , sondern so wie Baby oft hinfällt beim laufenlernen , mit jedem wieder aufstehen das Gefühl für die Balance wächst .

    Dir einen schönen Montag , hier scheint die Sonne :)

    Liebe Grüße von Yasmin
     
  4. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    Liebe Yasmin,
    auch hier scheint die Sonne. Gleichfalls guten "Dienstag". Der Tag des "Dienens" (hat übriges Marsenergie).
    Richtig. Man Bleibt miteinader verbunden. In welcher Form, entscheidet man selber. In unserem schnelllebigen Leben geschehen viele Dinge. Sie kommen und gehen, wie es auch Menschen in einem großen Einkaufscenter tun. Sehe Dein Leben gleichsam. Hänge nicht träge und traurig der Vergangenheit an. Sieh possitiv in die Zukunft und sende in deine Verganngnheit und Deinen "Dunklen" Erfahrungen Licht. Dass hellt sie auf, und verändert die Situation daran. Ich habe diese Erfahrung bei meinem HP gemacht. Durch Rückführungen und die Veränderung daran. Diese Possitive Sichtweise lässt uns ein Wissen beider "Welten". So sehen wir die Realität und unser Wunschdenken.
    In diesem Sinne-Alia
     
  5. Yasmin

    Yasmin Guest

    Hallo Alia !

    Ups , lebe ich doch glatt noch im gestern , aber ohne traurig zurück zu blicken .
    Im Gegenteil , dadurch habe ich ja erst gelernt , Gefühl und Verstand in Einklang zu bringen , nicht immer allem nachzugeben (Uranus) , sondern erstmal abzuwarten .
    Also wünsch ich dir ebenfalls einen schönen Dienstag (der doch mein Lieblingstag ist , da ich an einem geboren bin) .

    Gruß , Yasmin
     
  6. biggi123

    biggi123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Westerwald
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe auch eine Transitfrage:

    Wie würdet Ihr deuten Konjunktion Merkur/Lilith im Transit im 8. Haus über Chiron im Stier.

    Danke im voraus

    Biggi
     
  7. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    Liebe Biggi,
    ich bitte an dieser Stelle um ein wenig Geduld. Leider hab ich nicht mehr ganz so viel Zeit, seitdem ich in Arbeit stehe...
    aber ich arbeite dran.
    Meine "Meinung" zu Lilith hast Du sicherlich schon gelesen.
    Zum Nachlesen möchte ich Dir, wie auch Yasmin folgende Anregung nahe bringen.
    Hab heute durch Zufall eine Seite entdeck, in der von Lilith die Rede ist.
    unter: www.astroky.ch/Beschreibungen/Lilith_Geschichte.htm

    steht etwas über "ihre" Bedeutung beschrieben. Könnt ihr Beide euch gern einmal Durchlesen.
    Bis dahin-......
    Ach ja, Yasmin,..... und Freitag ist auch ein Schöner Tag. Er ist der Tag der Venus. Ihre Energie wird darin "gehoben"
    in diesem Sinne- Alia
     
  8. Yasmin

    Yasmin Guest

    Guten Morgen Alia und Biggi !

    Dr Link funktioniert leider nicht , aber ich habe hier was interessantes gefunden .
    http://www.astro.liwest.at/planet.htm
    @Biggi
    Nun hatte ich auch erst Merkur durch 8 , Lilith versucht dir vielleicht etwas einzuflüstern , was dir unangenehm und fremd ist .
    Etwas , was nicht zur Norm paßt ?
    Haus 8 steht auch für Geheimnisse . Ob du welche vor anderen hast oder Geheimnisse aufdeckst , wirst du sicher noch merken .
    Manchmal hat man unter Merkur in 8 Alpträume .

    Gruß , Yasmin
     
  9. biggi123

    biggi123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Alia, Yasmin,
    danke für Eure Antworten und den Link. Es ist nicht mein Transit, deshalb weiß ich nicht, wie er sich auswirkt. Ich finde ihn nur schwierig zu deuten.

    Gruß
    Biggi
     
  10. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    Liebe Biggi,

    das ist er in der Tat. Seeehr schwierig zu deuten. Vor allem für jemanden, der sich mit Lilith nicht beschäftigt.

    Aber eine "Entwarnung" kann hier gegeben werden: Er dauert auf keinen Fall sehr lang, weil Merkur sehr schnellläufig ist. Lilith hingegen nicht. Aber wenn man "sie" nicht beachtet..... was kann sie dann schon tun?- Beleidigt sein. In ihrem Durchlauf durchs 8.Haus wird sie Themen dieses Hauses ansprechen und sie wird es nicht friedvoll tun, sondern eher in ihrer Eigenart. Und sie wird es im Zuge mit dem Sprechen/Reden oder ihren Wissen tun. Vielleicht werden es böse Äußerungen hervorgebracht. Aufpeitschend Emotionen oder ähnlichen.

    Mehr kan ich zu diesem Thema leider nicht finden, hoffe aber trotzdem geholfen zu haben.
    Alia

    Frage: Bist Du und auch Du Yasmin nur hier in der "Abteilung" Astrologie vertreten??? Vielleicht mal die Anregung das es auch andere schöne Themen gibt. Ansonsten wird die "Kom." sehr mager.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Transitfrage
  1. WildSau
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.042
  2. kartenleger21
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.561

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden