Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Todesengel??? HILFE

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von wishiwere, 10. Februar 2007.

  1. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,

    also das ist sehr heftig was du da erzählst. Ich kenne es so ähnlich. Z.B wenn jemand zu mir kommt Kartenlegen und der hat ein größeres Problem zieht es mir den Solarplexus zusammen.
    Wenn aber ein Verstorbener mit ist, der noch Probleme hat oder schlimm gestorben ist, dann habe ich einen Druck am Herzchakra!

    Engergiefelder sind ja spürbar. Also wäre es echt interessant was da los ist. Wie kann das sein, dass du so schlimm empfindest! Hast du Träume?
    Wie nahe stehst zu du diesem geliebten Menschen? Hat er vielleicht mal eine Straftat begangen?
    Wie gut kennst du ihn???

    Alles Liebe Angie:liebe1:
     
  2. Erasan

    Erasan Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    54
    Ort:
    In der Mitte
    Ich glaube auch das die Ursache in einem früheren Leben liegt. Er könnte verantwortlich gewesen sein für deinen Tod. Heute solltest du ihm verzeihen und die Sache in Liebe bereinigen. Ist natürlich nicht ganz so einfach wenn frau nicht weiß um was es ging. Interessant wäre ein Horoskopvergleich oder eine Rückführung, aber das ist in diesem Fall was für ganz mutige. Aber wie willst du diese Beziehung mit der Gefühlsmischung Liebe und Tod aufrecht erhalten? Schwierig!
     
  3. wishiwere

    wishiwere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    8
    Hallo Engel3,

    ich weiss nicht ob es Abhängigkeit ist. Immerhin habe ich den Menschen die letzten Jahre fast nie gesehen. Aber ich weiss nicht ob ich ihm Unrecht getan hab und weiss nicht, ob ich mich mit ihm aussöhnen sollte, falls das überhaupt möglich ist. Er scheint ja ganz gut ohne mich zurechtzukommen....

    Das schwierige an meinem Problem ist, dass man es von so vielen Seiten sehen kann, ich aber noch keine wirkliche Lösung oder die Wahrheit gefunden habe.

    Gruss

    wishiwere
     
  4. wishiwere

    wishiwere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    8
    Hallo theseat,

    ich weiss nicht, ob ich ihm alles verzeihen sollte. Ich habe die Engel bereits um Hilfe gebeten, aber ich glaube, es wird noch eine Weile dauern, da ich bisher nie direkten Kontakt zu Engeln hatte.

    Ich glaube eigentlich, dass er und ich uns gut verstehen müssten, weil wir Seelenverwandte sind, aber irgendwie tun wir es nicht. Entweder er schauspielert oder es liegt wirklich an karmischen Verbindungen.

    Gruss

    wishiwere
     
  5. wishiwere

    wishiwere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    8
    Hallo Angela27,

    ich versuche grad herauszufinden, warum ich so empfinde, eigentlich schon seit Jahren, aber bisher erfolglos. In den Träumen, in der dieser Mensch vorkommt, verstehen wir uns imer gut und es ist nichts Negatives da.

    Ich glaube, ich liebe ihn sehr, aber wie bereits geschildert, habe ich eine Gefühlsambivalenz von Todesangst-Liebe und mittlerweile Hass-Liebe. Ich habe diesen Menschen regelmäßig 4-5 Stunden gesehen. Wir haben aber fast nie über Persönliches geredet, und wenn, hat er mich missverstanden oder nur die ganze Zeit selbst erzählt und nicht zugehört.

    Ich glaube nicht, dass er eine Straftat begangen hat, zumindest keine große, er ist Beamter.

    Ein Problem bei der Einschätzung ist, dass er eine außergewöhnlich starke Präsenz und Aura hat und ungewöhnlich sprachgewandt ist. Ausserdem mögen ihn alle Menschen.

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich ihn gut kenne, deshalb weiss ich nicht, wie ich ihn einschätzen soll.

    Gruss

    wishiwere
     
  6. wishiwere

    wishiwere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo Erasan,

    ich bin mir nicht sicher, ob Zurückführung eine Lösung wäre. Wie du schon selbst sagtest, nur für ganz Mutige, ich weiss ja nicht, was er mir angetan hat. Vielleicht kann ich ihm ja nicht verzeihen, wenn ich es weiss.

    Die Beziehung aufrecht zu erhalten, wird auf jeden Fall, falls ich mich dafür entscheide, nicht einfach sein. Es bestände immer die Gefahr, dass ich mich in dem Menschen getäuscht habe und er in Wirklichkeit keine guten Absichten hat.

    Ich habe mal darüber nachgedacht, meine Gefühle durch hineinfühlen und intensives Erleben aufzulösen. Ich habe aber Angst, dass ich es nicht aushalte oder die Gefühle sich verstärken. Ich fände es schön, wenn ihr mir eure Meinung dazu schreiben würdet. Vielleicht hat jemanden Erfahrungen? Ich hab gelesen, dass wenn man Gefühle aus innerstem Herzen akzeptiert, sie sich dann auflösen.

    Gruss

    wishiwere
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Todesengel HILFE
  1. Twinflame1403
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.207
  2. Caissyjean
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.754
  3. yade
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.443
  4. lotosblume30
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.266
  5. Farbenvogel
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    4.240
  6. Chimaira
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.907
  7. Mohab
    Antworten:
    57
    Aufrufe:
    12.443

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden