1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

The end of meat

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Possibilities, 12. Oktober 2017.

  1. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    5.857
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Sie nannten es "Eiklar". Bei Eiern dürfte der Unterschied darin bestehen ob sie befruchtet sind oder nicht. Befruchtet wäre es bereits ein Tier-Embryo. Die meisten Eier sind aber nicht befruchtet.
     
    Azuris gefällt das.
  2. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    3.879
    Ort:
    Wald
    wer soll denn die Hühner in der Legebatterie befruchten????
    Legehennen sind außerdem keine Glucken .....
    Eiklar ist Eiweiß, also Ei ohne das Eigelb....
     
  3. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    16.669
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Für mich ist es unmöglich Tiere als Nahrungsmittel anzusehen.
    Tiere sind Lebewesen, genau so wie wir auch. Tiere, Säugetiere, Menschentiere. Diese Tiere haben auch ihr Leben, Kinder, etc., sie sind uns total ähnlich. Sie haben genau so Gefühle , wie wir auch.
    Wie egoistisch oder ignorant oder unbewusst muss man sein, um ohne die Wimpern zu zucken die Tiere
    als Nahrungsmittel anzusehen und die Zerstörung in Kauf zu nehmen , mit dem armseligen Argument, dass es schmeckt?
    Gewohnheit ist der Tod von Bewusstheit, meine einzige Erklärung dafür. :cry:
     
    Cupido und Pfeil gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden