Tensor ?

Werbung:
J

jesus

Guest
@Albi Genser
hihi..... das liegt an der SPRACHE. ich schreibe einen satz und meine etwas damit. Christina meint etwas anderes herauszulesen und du meinst ebenfalls etwas anderes herauszulesen....... :D so kommt es dann zu den sog.missverständnissen.

lg




@ChrisTina
ich hab deshalb von "husch-pfusch" geschrieben, weil sich deine anleitung so anhörte. was für mich ein EINDEUTIGES indiz ist: sie sollte KLEBER vewenden. so etwas VERWERFLICHES würde mir nicht einmal im traum einfallen. genausowenig wie ich beim bettenbau KEIN METALL und auch KEINEN KLEBER verwende. KLEBER ist m.e. GIFT.......
also EGAL mit wieviel liebe ein ding gemacht ist: wenn es GIFT beinhaltet ist es wohl sicher nicht so toll.....

abgesehen davon: ich bin seit fünfundzwanzig jahren handwerker. man sagt mir nach, und ich weiss es auch selber: ich habe GOLDENE HÄNDE.
ich weiss einfach: wer noch nie so etwas oder was anderes gebaut hat, wird schwierigkeiten haben, es korrekt zu vollenden. das sind ERFAHRUNGSWERTE. ich weiss einfach wovon ich rede........ ;)

ich weiss nicht, was du gelernt hast. egal. ich käme NIEMALS auf die idee, dir DEINEN beruf zu erklären. wenn DU ALLE, (vier berufe) meine berufe gelernt hast, dann können wir darüber reden wie´s geht, ok? ;)

lg
 

Albi Genser

Mitglied
Registriert
26. Juni 2004
Beiträge
987
Nun gut, .

Dann kümmert sich ChrisTina um die Schwingung.
und Jesus umd die "Klebung" (in der Symbolik der handwerklichen Technik).

Denn die Logik des selberbauens hat doch eben auch etwas mehr als für sich ;)

ChrisTina macht die Orga
Jesus is der Meister
und wir schuften

:D:banane::D:banane::D
 
J

jesus

Guest
@Albi Genser
YEAAHHHH...... :lachen: *top*

weisst, Albi *flüster*, mir gings bei der diskussion nur um EIGENWERBUNG......... aber weisst eh: pssst - nix weitersagen.... :D :D :D

lg
 

Zsizsi

Mitglied
Registriert
6. November 2003
Beiträge
32
Ort
Wien
Hallo an Alle!

Das Pendeln habe ich erst vor ein-zwei Monaten ausprobiert, hat eine Weile gedauert, bis er überhaupt irgendwelche Schwingungen gemacht hat. Habe mir dann ein zweites Buch gekauft (hatte vorher schon eines), habe die Übungen gemacht und nach immer wieder probieren hat dann irgendwann fuktioniert: links und rechts, rauf und runter, im Kreis in beiden Richtungen auf einer Zeichnung.
Dann habe ich ihn gefragt, welche Schwingungen er bei nein, bei ja, bei negativ usw. macht. Meine Meinung nach müsste er bei nein und negativ doch die gleiche Bewegung machen. Es war aber nicht so! Dann habe ich ihn gefragt, ob ich eine Frau bin und er sagt nein! (bin aber eine) Dann habe ich einen Tee ausgetestet, Pendel über die Tasse gehalten, hat mir ganz energisch gesagt, dass er gut für mich ist. Weiter Experimentiert, Pendel vor die Tasse, (gleicher Tee) ganz energisch nein! Was soll ich davon halten?
Dann ist mir eben ein Tensor eingefallen, den ich mal bei einer Therapeutin gesehen habe und überlegte mir, ob ich damit vielleicht besser umgehen könnte.
Also das ist die Geschichte. Kenne mich nicht aus, nur mit dem Kommentar mit dieser Einstellung rate ich davon ab, komme ich absolut nicht weiter!
Für euere hilfreiche Ratschläge wäre ich sehr dankbar!

Licht und Liebe
Zsizsi
 

Wunschengel

Mitglied
Registriert
12. November 2004
Beiträge
44
Ort
Deutschland
Hallo!
Ich habe all eure Antworten mit großem Interesse gelesen. Ich werde mir meine Mama schnappen und mal mit ihr losziehen... Vielen Dank für eure Tipps!!! :danke:

An Jesus:
Das ganze Thema hat mich jetzt so inspiriert, daß ich mir auch einen Tensor kaufen möchte. Wie teuer waren sie denn bei dir?

Licht und Liebe
Wunschengel :angel2:
 

Gisela.Hraby

Mitglied
Registriert
29. Oktober 2004
Beiträge
530
Ort
Wien
Liebe Zsizsi!

ich würde dir empfehlen gemeinsam mit deiner mutter den einkauf zu tätigen.Sie selbst sollte ausprobieren welches pendel für sie das richtige ist.
Übrigens-vergiß nicht vor jedem pendeln zu fragen wie ja oder nein gezeigt wird,es kann sich verändern!
 
Werbung:

Zsizsi

Mitglied
Registriert
6. November 2003
Beiträge
32
Ort
Wien
Liebe Gisela!

Danke für deine Antwort, hast mir ein Stück weitergeholfen, obwohl ich nicht diejenige mit der Mutter bin, wo es um den den Tensor geht.

Licht und Liebe
 
Oben