Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Suche für Filmrecherche: Geister aus anderen Kulturen - Berlin?

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von Made_Mythen, 7. August 2019.

  1. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Werbung:
    averley_, post: 6513204, member: 84162:

    wobei ich das mit dem Film noch nicht so recht glauben mag...


    weil solche typische Anfragen, von wegen ich möchte einen Film drehen,
    bitte liefert mir die Informationen
    , ich nicht zum ersten mal lese

    bin gespannt, ob die TE sich mit weiteren Beiträgen meldet
     
    brazos, FelsenAmazone und Kiona_ gefällt das.
  2. Made_Mythen

    Made_Mythen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    3
    Hallo Ihr Lieben,
    Danke für die vielen Antworten. Ich verstehe auch Eure Sorgen und (ein paar) Eurer Erinnerungen/Ermahnungen nehme ich auch gerne an.
    Natürlich kann der Film nicht das Thema in seiner Vollständigkeit erfassen - aber er ist ernstgemeint und versucht sich dem Thema "Geister" von verschiedenen Seiten zu nähern. Eine davon ist eben, dass es das Thema Geister in ganz unterschiedlichen kulturellen Kontexten gibt. Mit "andere Kultur" meinte ich - zugegebenermaßen völlig vereinfacht und keiner Komplexität im mindesten gerecht werdende - nicht-europäische Kultur oder etwas, das viele der hiesigen Zuschauer nicht kennen. Es geht in dem Fall nicht darum, dass hier eine "fremde Kultur" als exotisch und besonders anders dargestellt wird, sondern einfach, dass vielleicht noch ein Element ganz etwas neues ist. Meine Frage an Euch betrifft also nur einen kleinen Teil des Films.
    Ich hoffe, Ihr versteht mich jetzt besser. Falls Ihr also noch Ideen habt, freue ich mich. Aber ich freue mich auch über die Tipps, die Ihr mir schon geschickt habt.
     
    N8blu_ gefällt das.
  3. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    na ja, um ein vielleicht neues Element dazu beizutragen, müsste man die anderen Elemente wissen,
    gibt es die denn? oder auch noch nicht? wenn ja, um welche Kultur/en handelt es sich da?
     
  4. Made_Mythen

    Made_Mythen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    3
    Hallo Averley,
    Ich verstehe Deine Frage, aber ich kann eigentlich da gar noch nicht so viel sagen, da ich noch recht am Anfang der Recherche bin. Ich suche quasi nach Inspirationen. Mein Post hier war nur ein kleiner Versuch. Aber ich merke schon, dass er irgendwie viele irritiert oder verärgert. Das wollte ich auf keinen Fall. Daher: Wenn ich mehr weiss, was genau ich suche, kann ich mich ja nochmal melden.
     
  5. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    besser ist, denke ich, du suchst und findest fürs Erste eine Person, die in der Lage ist,
    was zu dem Thema zu sagen, oder halt ein Buch, damit du auf konkrete Fragen kommst

    intuitiv für dich weißt du, denke ich, was dich interessiert
    (worum es im Film gehen soll) traust dich vielleicht nicht es anzusprechen,
    daher besser, wenn zunächst mit einer Person, bei der die Sympathie stimmt

    du wirkst bei der Recherche für den Film nur mit, verstehe ich es richtig?
     
  6. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    4.766
    Ort:
    Phönixland
    Werbung:
    Hallo Du fleißige Rechercheurin, danke für das Stichwort "außereuropäisch" und möglichst Kontakt in Berlin.
    Dann empfehle ich Dir folgende Spur:
    https://cubayoruba.eu/index.php?site=intro

    Das ist der Kulturverein der Yoruba in Deutschland, in Berlin ansässig.
    Alles dabei, die Santería, Candomblé etc. pp

    Der Vorsitzende sieht nett aus. Sicher können die auch ein wenig Publicity gebrauchen und das ist ja dann ein Win-Win.

    Viel Erfolg und liebe Grüße
    Eva
     
  7. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.690
    Geister aus Berlin?
    Das klingt interessant!
     
  8. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    83.867
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Interessanter wäre den jetztigen Stand zu kennen

    Fündig geworden?
    Wie weit ist das Projekt?
    Wann kommt es ins Fernsehen?
    Oder ist es schon fertig gewesen und schon im Fernsehen gelaufen?
     
    Siriuskind und brazos gefällt das.
  9. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.751
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Kulturübergreifend: Die Übersetzung des buddhistischen "Totenbuch"s , Peta-vathu, die Gespenstergeschichten, enthält viele Bezugshilfen und gibt auch Kontext und Verständnis was Geister sind, und wie man schnell dort selbst hingelangt. So wie der Buddha sagte: "Nur wenige sind es, einmal menschliche Geburt erlangt, dieses wieder zu tun, vielmehr kommen im Tierschoß, als Hungrigie Geister und in der Hölle wieder auf.

    Es wäre gut und lobenswert, wenn gute Haushälterin @Made_Mythen kulturübergreifende Gesetzmäßigkeiten, besonders den Jungen vermitteln kann, beginnend von Ursache für gute und schlechte Geburt, bis zum darbieten von Gaben an Geister, verstorbene Ahnen... Dinge, die man vor wenigen Jahren auch inEuropa noch tat, pflegte...

    Wenn gute Haushälterin ernsthaft hinter guter Unternehmung strebt, mag sie jederzeit gegenene Gelegenheit hier nutzen, so da hier eher das Hausfrauenschnattern dominieren mag, mit all dessen Gerüchen und Störungen.

    Heute sind viele junge Menschen, auch wenn menschlichen Körper, eigentlich elende hungrige Geister und so gut wenn Haushälterin hier gute Anstrengung, von Wissenden informiert, unternimmt. Mudita
     
    brazos gefällt das.
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    83.867
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    TE
    Zuletzt gesehen
    9.8.2019
    Der Thread hat sich also quasi erledigt
     
    Holztiger gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden