Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Suche Berater für eine Esoterik-Line

Dieses Thema im Forum "Biete Arbeit im Esoterik-Bereich" wurde erstellt von horst1976, 9. April 2010.

  1. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    hallo ,
    hätte auch großes interesse.
    habe dir auch schon eine pn geschickt.

    gvlg caro:zauberer1
     
  2. hilfdirselbst

    hilfdirselbst Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    18
    Hallo!

    Ich hätte auch Interesse. Bin diplomierte Bewußtseins- und Intuitionstrainerin.
     
  3. Paulus

    Paulus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    4.163
    Ort:
    Berlin

    Na, mit der Not anderer Menschen lässt sich doch immer wieder gut verdienen.

    Nach deinen Formulierungen und deinem Sprachgebrauch suchst du eine Einnahmequelle, die andere für dich zum Sprudeln bringen sollen.

    Ginge es dir wirklich vordergründig um den Menschen, könntest du ihnen doch einfach helfen.

    Aber durch die geplante Potenzierung, die andere dir erbringen, wird deinen wirtschaftlichen Gedanken sicherlich grosse Freude bereitet.

    Du stellst gar nicht die Frage nach Kompetenz. Du scheinst dir nicht bewusst zu sein, welcher Schaden und welche Folgen daraus von Nichtwissern und Esoquacksalbern an Hilfesuchenden angerichtet werden kann.

    Mir ging sofort das HERZ zu, als ich dein Angebot las.

    Ich bitte dich darum, noch einmal darüber nachzudenken, ob du die Verantwortung für deine Pläne wirklich tragen kannst.

    Lieben Gruss
    Paulus
     
  4. horst1976

    horst1976 Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    48
    Ort:
    detmold
    Sorry aber auf solche Sachen gehe ich nicht ein...da ich nicht auf das geld angewiesen bin...ich arbeite täglich 8-9 Stunden...haben einen festen Job und bin alleinerziehend...also erzähle mir nicht wofür ich die Verantwortung tragen muss..ich denke das steht dir überhaupt nicht zu....

    Und zu dem Thema anderen einfach helfen....ich lege täglich Karten kostenlos also lass es einfach dir eine Meinung über mich persönlich zu bilden...
     
  5. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.013


    Ich finde schon das du darauf eingehen solltest, denn du möchtest ja das leute dir vertrauen und für dich arbeiten.....
    ich bin der meinung jedem steht zu lohn für seine geleistete arbeit zu erhalten...
    wenn leute bereit sind zu zahlen ohne gezwungen zu werden ist das in ordnung so etwas steht jedem frei..

    aber ich finde deine aussagen über dich ein bischen widersprüchlich... vielleicht irre ich mich auch
    du bist auf das geld nicht! angewiesen - aber du arbeitest 8-9 stunden
    du legst kostenlos karten - aber du möchtest eine kostenpflichtige line eröffnen
    du bist alleinerzieher - dein tag muss 36 stunden haben!!
    bitte versteh es nicht falsch - es ist kein angriff, sondern nur eine frage zum besseren verständnis...
     
  6. horst1976

    horst1976 Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    48
    Ort:
    detmold
    Werbung:
    Hi,

    mein Tag beginnt um 6 und endet meist um 23.30....meine Tochter ist 12 und ist somit schon selbständig...ich lasse mich aber auch von meinen Beratern bei der Arbeit mit der Line unterstützen...Bei der Line steht der Profit nicht an erster Line sondern im Hintergrund...verdienen wollen alle aber man muss es nicht übertreiben..und jeder der eine Line betreibt oder mal dahinter schaut was das diese in den ersten Monaten nur kostet und kaum was einbringt...
    Mir ging es in erster line darum eine Line zu schaffen auf der man sich als Berater wohlfühlt und gerne arbeitet ohn das man denkt der Betreiber nutzt mich aus...

    lg
     
  7. Amarilla

    Amarilla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    19
    Ort:
    in Mitteldeutschland
    Hallo Horst,

    Das mit dem Rekrutieren von Beratern für Deine Line sollte in diesem Forum kein Problem sein.
    Ich beschäftige mich schon seit über 20 Jahren mit Astrologie. Mein besonderes Interesse gilt dabei Themen wie Partnerschaft (ob X zu Y passt). Habe leider noch keine 15 Beiträge geschrieben und kann deshalb nur PNs empfangen, nicht senden. Deshalb melde ich mich auf diesem Weg.

    Viel Glück!

    Viele Grüße! :)

    Amarilla
     
  8. rosenrot0211

    rosenrot0211 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    5
    Hallo Kai,

    hört sich interessant an und wäre was für mich. Ich lege seit über 20 Jahren Karten, Tarot und Lenormand mit Kipper Karten habe ich vor wenigen Jahren angefangen. Wäre schön wenn du mir nähere Information gegeben könntest.

    lg katja
     
  9. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.013


    wie testest du deine berater? so eine line muss ja auch einen guten ruf haben um gut zu gehen! der kunde bringt das geld und es ist ganz toll das du der meinung bist auch der berater muss sich wohl fühlen. aber wenn die kunden nicht zufrieden sind und ausbleiben hast du nichts davon wenn sich die berater wohlfühlen..
     
  10. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Ich bin zwar nicht der Horst...aber Berater werden...wenn man´s richtig machn will, regelmäßig getestet...Anrufe von Kollegen, die mit "Problemen" Rat suchen...der Betreiber kann mithören...und das Einstellungstestgespräch ist obligatorisch...behaupten, da man Karten legen kann, kann jeder...obwohl die ja eh nur ein Hilfsmittel sind.
    Ob Kunden zufrieden sind...nun...das sagt machmal nicht viel über die Qualität des Beraters aus...manchem reicht´s ja, wenn er das zu hören bekommt, was er/sie gern hören möchte.



    Sage
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden