Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Spirituelle Tätowierungen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Belle, 17. Februar 2009.

  1. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    Werbung:
    also ich habe auch einige tätowierungen, alle davon haben einen ganz speziellen hintergrund, doch zwei davon haben einen tiefen spritituellen sinn.

    hier sind fotos meiner spirituellen tatoos. das eine ist ein keltischer knoten und bedeutet so viel wie leben-tot und wiedergeburt und das indianische ist mein geburtstotem, der rotschwänzige habicht.
    die anderen beiden sind an stellen, da konnte ich es nicht allleine fotografieren :D

    wie du schon gesagt hast, für die naturvölker hatten tatoos teil rituelle bedeutungen doch waren es auch stammestatoos, sogenannte tribels, so hat es mir mein tätowierer erklärt, da er sich selbst bei den maoris hat tätowieren lassen. aber genauere infos dazu findest du sicher im net.

    ich denke wenn spirituelle menschen sich tätowieren lassen hat es sicher einen ähnlichen hintergrund, ich glaube nicht, das sie es tun, weil es hald im moment so in ist.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden