spiegel

kalypso

Mitglied
Registriert
14. Januar 2004
Beiträge
196
Ort
somewhere over the rainbow
ich habe mal ne frage: ich habe eine ziemliche "spiegelphobie" in zimmern, wo ich schlafen soll. d.h. ich habe in meinem schlafzimmer keinen hängen bzw überhänge sie oder monitiere sie ab, wenn ich nicht daheim schlafe. ich weiß nicht warum, aber irgendwie fühle ich mich beobachtet.

wisst ihr dazu etwas oder könnt ihr mir sagen, wo ich etwas zu diesem thema finde?

thx schon mal im voraus :blume:
 
Werbung:

Moonlight 08

Mitglied
Registriert
5. November 2003
Beiträge
188
Hi Kalypso,

kann es vielelicht sein, das Du Dich selber nicht leiden kannst?
Ich habe im letzten Jahr eine pychosomatische Kur gemacht. Mein Zimmer war voll mit Spiegeln. Es hatte dem Sinn und Zweck, das wir uns mit uns selber beschäftigen sollen. Uns annehmen, so wie wir sind, uns selber zu lieben. Vielleicht tust Du es ja nicht???

Lieben Gruß Moonlight 08:winken5:
 

Alice

Mitglied
Registriert
1. Februar 2004
Beiträge
336
Obwohl ich keine Feng-Shui Expertin bin, habe ich doch ein paar Voträge darüber gehört. Und jedesmal wurde betont, dass man vor Spiegeln im Schlafzimmer warnt. Denn die können Schlafstörungen verursachen.
Den Grund dafür wissen sicher unsere Experten hier ;)
 

Damballha

Mitglied
Registriert
20. Januar 2004
Beiträge
79
Ort
Mallorca, Spanien
Hallo Alice!

Da hast Du recht, Spiegeln im Schlafzimmer sind nichts. Diese verstärken und verzerren die Erd- und Wasserstrahlen.
Wenn jemand nicht schlafen kann empfehle ich einmal unter die Matraze zwei Kupferringe (ein normaler Elektrodraht, 1,5mm Durchmesser reicht, denn kann sich jeder zusammen schneiden und einen Ring mit ca. 30cm Durchmesser biegen, Enden "verknoten") zu legen und zwar einen unter die Schulterblätter und einen unter die Knie. Das wirkt. Man kann die Erd- und Wasserstrahlen auspendeln (lassen).

Liebe Grüße
Magier Damballha
 

Damballha

Mitglied
Registriert
20. Januar 2004
Beiträge
79
Ort
Mallorca, Spanien
Weiters zum Thema Spiegel.
Es gibt konkave Spiegel und es gibt konvekter Spiegel. Die einen verstärken positive Energie, die anderen entziehen positive Energie. Kommt auf den Schliff an. Wenn wer Fragen hat, soll er fragen. Beantworte sie gerne.

Liebe Grüße
Magier Damballha
 

Filitu

Mitglied
Registriert
14. Januar 2004
Beiträge
105
Ort
Steiermark
Hallo Damballha,

habe auch einen großen Spiegel im Schlafzimmer hängte aber einen Vorhang darüber und auf die Innentür klebte ich gegengleich einen anderen kleineren Spiegel.

Angeblich sollen ja durch einen Spiegel noch ganz andere Dinge durchschlüpfen. brrrrr.....

Das mit dem Schliff kenn ich nicht, wie kann man das erkennen?

lg filitu
 

Ereschkigal

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. Januar 2004
Beiträge
2.220
Ort
bei Köln
Hallo Kalypso,

ich kann auch keine Spiegel im Schlafzimmer ertragen, mache mir aber keine Gedanken darüber, sondern nehme es einfach hin.

Es ist so, als ob ich mich die ganze Zeit selbst beobachten müßte sobald ein Spiegel im Schlafzimmer ist. Ansonsten habe ich keine Schwierigkeiten mit Spiegel.

Liebe Grüße
Ereschkigal
 
Werbung:

mirrorSet

Mitglied
Registriert
2. März 2004
Beiträge
43
Ort
im zentrum
hi ich bin:mirrorSet
greeties@all

ein spiegel verdoppelt immer etwas - und wie er wirkt, kommt
wohl ganz drauf an, was er wiederspiegelt und wie man zu dem
steht.

passt des passt daweil

untawegs

salù
 
Oben