schöner spruch (Borderline)

DNEB

Aktives Mitglied
Registriert
16. August 2004
Beiträge
1.850
Ort
Ja
Hallo ich habe einen schönen spruch bei einem freund gefunden, er leidet am borderline syndrom (jedenfalls soweit, das er immer rasierklingen dabei hat).

Harter Stahl,
kalte scharfe Spitze,
immer diese Qual,
und der Gedanke "ritze"
Innendrin die Wut,
in der Hand die Schneide,
verschmiertes warmes Blut,
und der Gedanke "leide".

Habs auch schonmal probiert, ist recht amüsant...

Wollte mal wissen, was ihr dazu sagt (zum thema allgemein/speziell und zu diesem netten "bericht").

Danke im vorraus

DNEB

PS.: Hoffentlich traut sich jemand zu schreiben, bei dem einleitungsbeitrag :rolleyes:
 
Werbung:

DNEB

Aktives Mitglied
Registriert
16. August 2004
Beiträge
1.850
Ort
Ja
Hallo Elisabetha
Ja, an meinem linken arm sind narben (teilweise aber rituell)

Es ist seltsam, ich war (und bin) immer dagegen sich zu ritzen, aber es überdeckt die probleme für den augenblick, außerdem ist es ein perfekter hilferuf (was mittlerweile nicht mehr nötig ist, da keiner mehr den schrei hört :rolleyes: )

Das soll jetzt keine werbung sein.

Ich weiß nicht, es ist entspannend, unnütz, angenehm, sucht, Hilfreich, gefährlich...

In depressiven fasen habe ich mich manchmal geritzt und es fiehl mir schwer, es zu lassen...


Meine frage, ich habe es durch selbstbeherrschung lassen können, was aber wenn das nicht geschafft wird, was tun?

OK, ich weiß die antwort (psychologe, behandlung, zeit lassen, einsicht...)
will das nur mal loswerden.

Danke fürs lesen

DNEB
 

Elisabetha

Mitglied
Registriert
5. November 2004
Beiträge
782
Ort
Mühlviertel
Ja, es überdeckt den seelischen Schmerz für einen Augenblick - nur bringen tut das genau nix! Aber das weist du ja eh selber auch....

Hilferuf hin oder her - es wäre besser mit jemandem zu reden bevor du dir wo reinschneidest - oder nicht? Muss ja nicht gleich ein Psychologe sein, nur manches ist weniger schlimm wenn es ausgesprochen ist.
Das niemand deinen Hilferuf hört ist auch nicht ganz wahr *zwinker* kommt nur drauf an in welche Richtung du schreist.... :kiss4:
 

ulla

Mitglied
Registriert
26. September 2004
Beiträge
115
also, schön kann ich den spruch beim besten willen nicht finden - eher traurig da er die wahrheit für die betroffenen enthält.
mein sohn (27)sitzt seit kanpp 2 jahren mit dem borderline syndrom in der klinik und ich weis was es heist wenn es ihn überkommt zu ritzen. lustig, spaßig oder witzig finde ich von daher an diesem thema gar nichts.

ulla
 

DNEB

Aktives Mitglied
Registriert
16. August 2004
Beiträge
1.850
Ort
Ja
Hallo ulla
Ich wollte dich nicht verletzen, ich finde das auch nicht witzig, aber in der weihnachtszeit werde ich immer etwas makaber :rolleyes:

Aber wenn ich es zu ernst nehme, ist es auch nicht gut (aber vielleicht sollte ich das nicht offiziell machen)...

Danke für den hinweis

DNEB
 

Juggy

Mitglied
Registriert
18. September 2004
Beiträge
34
Ort
Schwandorf
Hey du hast meinen Spruch geklaut :angry2:
Naja auch egal... Trotzdem netter Beitrag :)
also ja nun ich hab mich ja jetz seit April nimmer geschitten *stolz*. Nur gestern hatte ich kurz das Gefühl wieder es tun zu müssen(hab bloß keine Rasierklingen gefunden und als ich das Messer in der Hand hielt kam mein Vater rein). War gestern einfach mal wieder überfordert und wollte mein Blut mal wieder sehen. Naja und halt auch den Schmerz überdecken. Aber heute gehtz schon wieder...

Naja bye dann mal

Jürgen!
 

DNEB

Aktives Mitglied
Registriert
16. August 2004
Beiträge
1.850
Ort
Ja
Hallo juggy
Tut mir leid wegen dem spruch, aber ich fand ihn einfach so passend :rolleyes:

Gruß :kiss4:
DNEB
 
Werbung:

melly7ibk

Mitglied
Registriert
5. August 2004
Beiträge
113
Ort
Mutter Erde
Die Gedanken zerschnitten... doch es blutet nicht.... die Gedanken zerschnitten doch es blutet nicht... zerschnitten doch es blutet nicht! ...nur der Geist ist verloren...nur der Geist! ...*ich hab aufgehört zu existieren*....

#Zitat von Goethes Erben#

melly
 
Oben