samael

M

Mara

Guest
kann mir jemand von euch etwas über diesen engel sagen ?

bei ayin habe ich schon nachgeschaut, war aber nicht so ergiebig ...

kann es sein, das er etwas mit den schatten zu tun hat ?

danke ;)
mara
 
Werbung:

Claudi

Mitglied
Registriert
20. April 2004
Beiträge
141
Ort
Deutschland/NRW/Niederrhein
Liebe Mara,
habe folgendes über Samael gefunden, hoffe ich konnte Dir damit weiterhelfen.

Samael:

Der Erzengel des Mutes, der leidenschaftlichen Tat, des Abenteuers und des kreativen Handelns und sich Einsetzens für etwas, so auch der Auseinandersetzung und des Kampfes Attribut Fackel oder Flammenschwert.

Samael (Sammael):

meist gedeutet als Zusammensetzung von hebr. Sam "Gift" und El "Gott". Jüdische Satansgestalt der nachbiblischen Zeit und Literatur; enge Beziehungen zu christlichen Teufelsvorstellungen. Samael „Der Engel des Giftes“ der oft als Schlange mit zwölf Flügeln dargestellt wird könnte man als Michaels (Erzengel) Gegenspieler bezeichnen.


Alles Liebe Clarissa
 
M

Mara

Guest
das gift gottes ... :)


danke clarissa ...

das ist stimmig und besonders gefällt mir das du noch eine andere definition gefunden hast ... er hat also zwei seiten ...

das hilft mir sehr weiter ...

:danke:
 
M

Mara

Guest
Dillon schrieb:
ALLES hat 3 Seiten, Mara - ist letztendlich neutral ;-)


hey ... nu mach mal langsam ...

zwei tage war ich "vergiftet" oder waren es 3 *grübel* jetzt sehe ich wieder licht, also beschäftige ich mich erst amal mit der 2. seite und dann ...

ja dann ... kommen ich zur 3 ... ;)

:danke: für den hinweis, dillon ... :banane:
 

Gnosis_Student

Mitglied
Registriert
7. September 2005
Beiträge
54
Ort
Salzburg, Österreich
Samael ist der Engel der Kraft und der Liebe!

Er ist der Regent von Mars, sein Tag ist Dienstag, jedoch nach dem alten
Kalender, im Neuen verfälschten ist Dienstag der heutige Wochentag Donnerstag. Auusserdem ist er der Regent vom Feuer!

Er steht für den Kampf für das Innere Licht, er will uns helfen, daß wir uns selbst verwirklichen können und gegen unsere inneren Dämonen kämpfen.

Diese Dämonen sind die psychischen Defekte, die in jedem von uns existieren, wie z.B. der Zorn, Neid, die Faulheit, der Groll, die Wollust usw.

Samael ist der Buddha Maitreya Kalki Avatar des Neuen Wassermannzeitalters, das am 4. Februar 1962 zwischen 2 und 3 Uhr nachmittags begonnen hat.

In diesem unseren Zeitalter sind erstmals jene Schlüssel zur Selbstverwirklichung und vom Befreien des Seelenleidens entschlüsselt worden, die vorher nur im Geheimen und unter höchster Heiligkeit weitergegeben worden sind. Alle Mysterien des alten Ägyptens, die
Geheimnisse der Azteken und Mayas, die Warheit über Atlantis und Lemurien,
die esoterische Bedeutung von Adam und Eva, die Kabbala entschlüsselt und
niedergeschrieben.

Er ist ein Wegweiser mit Anleitung zum Erwecken unseres schlafenden Bewusstseins,
praktische Magie, praktische Übungen zum Entwickeln der eigenen höheren Fähigkeiten, um in den suprasensiblen Welten alles Selbst und zu Füssen der grossen Meister und Engeln zu studieren.

Es war die Aufgabe von Samael Aun Weor, dem Buddha Maytreia Kalki Avatara, diese absolut revolutionäre Botschaft an uns zu übermitteln -
das ist die Gnosis von Samael Aun Weor.

Das ist kein gechanneltes Material, das ist die leibliche Schrift eines wahren Engels.

paz Inverencial!

student
 
Werbung:

Samariter

Mitglied
Registriert
20. März 2008
Beiträge
45
Ein Student des Erzengel Samaels zu sein,
das ist sehr anspruchsvoll!

Diese Lehre hat drei äußere Kreise.

Hier kann man Informationen erhalten,
oder eigene Erfahrungen einschätzen.

Es ist jeder Eingeladen das Geschriebene
für sich selbst zu verstehen.

Meister Samael verstand es weder sich
selbst noch seine Lehre in den Mittel-
punkt zu stellen.

Diese Tradition der Gnosis ist für die
nach Orientierung Dürstenden hinter-
lassen worden.

Der Autor von mehr als 70 Büchern, und
vielen Lektionen und Vorträgen ließ sich
tatsächlich nie auf Geltung oder Geldleistungen
ein, da er von einer Rente lebte, die
er so eigentlich gar nicht haben wollte.
 
Oben