Reiki mit Heilsteinen

Werbung:

Delphi

Mitglied
Registriert
12. Mai 2002
Beiträge
83
Ort
Heilbronn
Hallo Mondstein !

Meiner Erfahrung nach kann man Reiki und Heisteine sehr gut kombinieren,sollte aber immer sehr genau darauf achten ,wie es der zu behandelnde empfindet und was man selbst dabei spührt.
Für Reinigungen haben sehr gut Rosenquarz und wer se erträgt Bergkristall bewährt.
Ansonsten kann man sich getrost vom eigenen und dem zu behandelnden Gefühl leiten lassen.

Hier ist es wirklich wichtig sich auf das Gefühl zu verlassen,da die Energien der Steine dur Reiki verstärkt werden.

Viel spaß beim Austesten

Delphi
:winken5:
 

Mondstein

Mitglied
Registriert
1. Oktober 2002
Beiträge
121
Hallo Delphi. Ich persönlich habe auch sehr gut Erfahrungen mit dem Bergkristall gemacht. Ich verwende sie auch oft beim Chakraausgleich. Gruß MONDSTEIN:winken5:
 

Delphi

Mitglied
Registriert
12. Mai 2002
Beiträge
83
Ort
Heilbronn
Hallo Mondstein !

Du kannst ihn auch sehr gut zur reinigung der Aura benutzen,wobei auch der Rosenquarz sehr gut geeignet und auch nicht sehr teuer ist.
Der Rosenquarz ist auch ein sehr guter Ausgleichs Stein .

Delphi:)
 
Werbung:

Mondstein

Mitglied
Registriert
1. Oktober 2002
Beiträge
121
Hallo Delphi Ich weis hasbe sehr viele Rosenquarzsteine in der ganzen Wohnung verteilt. Man sagt ihm nach das er ein sehr harmonischer Stein ist. Er ist auch ein meiner lieblingssteine. Ich hoffe wir treffen uns später wieder gruss Mondstein:winken5: :winken5:
 
Oben