Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Pendel liegt falsch

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von astrofan, 20. November 2020.

  1. astrofan

    astrofan Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    100
    Werbung:
    Heute hat das Pendel wieder richtig gelegen. Ich hatte mit einer anderen Antwort gerechnet, insofern kann ich das Pendel nicht beeinflusst haben.

    Ich bin froh, dass es wieder geklappt hat und mit Manipulation hat das nichts zu tun.
     
    seagull gefällt das.
  2. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.904
    Du wirst manipuliert und durch dich, werden andere manipuliert, ich hoffe du bekommst die Erkenntnis über das was du da machst.
     
  3. astrofan

    astrofan Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    100
    Bei der Antwort ging es um mich selbst.

    Weiss du was ich nicht verstehe, warum bist du hier wenn du alles so negativ siehst.
    Was machst du denn so?
     
  4. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.127
    Ort:
    Hannover
    Hallo @Reinhold ,
    wie spürst denn Du das Manipuliert-werden wenn Du pendelst? Wird Deine Hand, Dein Arm bewegt bzw. von einer anderen Macht besessen?
     
  5. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    5.999
    Das Pendel liegt nicht falsch. Falsch ist eine Bedeutung die du den Inhalten in der Zeit zuweist. Und jede Bedeutung ist unwahr, es ist lediglich jener Inhalt den Du den Dingen gegeben hast.
    So funktioniert echtes Pendeln nicht.
     
  6. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.904
    Werbung:
    Ich Pendel nicht.
     
  7. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.993
    Ort:
    Essen, NRW
    Beim Pendeln ist unter anderem Konzentration notwendig. Ich hatte früher jeden Tag gependelt gehabt und das viele Stunden lang. Zunächst mit „Ja- und Nein-Fragen", dann mit dem Alphabet. Mich interessierten meine vorherigen Inkarnationen und Ufologie. Zu letzterem wurde ein seitenlanger Text übermittelt.
    Um geübt darin zu werden, braucht es viel Zeit und Ausdauer. Man muss sich auf das Pendel konzentrieren können. Den angezeigten Buchstaben kann man gedanklich wiederholen. Man merkt sich die Buchstaben, und es ergibt sich ein Wort oder ein ganzer Text, je nach Frage. Allerdings musste ich feststellen, dass ich belogen wurde. Ich machte trotzdem weiter, um doch noch Wahrheiten zu erfahren. Ich stellte irgendwann fest, dass Satanengel das Pendel bewegt hatten. Satanengel sind astrale Engel des Bösen, die im Menschen arbeiten, zusammen mit einem Stellvertreter Luzifers. Ich hatte keine Anrede benutzt vor den Fragen. Da ich viel negative Energie hatte, waren diese Seelenengel dominant gewesen. Es empfiehlt sich, einen Kontakt zu Seelenengeln von Gott herzustellen, die ebenfalls im Menschen arbeiten. Sie entscheiden allerdings oder einer von ihnen, ob sie einen direkten Kontakt für sinnvoll halten. Beharrlichkeit wäre wichtig, um diesen Kontakt zu bekommen, wenn nötig. Voraussetzung ist natürlich der Glaube an Engel von Gott. Sie haben Zugriff auf alle Informationen, die den Menschen betreffen, in dem sie arbeiten. Natürlich sollte man angstfrei an die Sache herangehen. Auch sollte man erfragen, ob man dieses und jenes wissen darf.
     
  8. Baue39

    Baue39 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo ich kann nur das eine sagen pendeln ist genau so wie Gläser rücken mit Vorsicht zu genießen wenn man es nicht richtig kann öffnet man dem bösen die Türe und das kann nicht gut ausgehen also passt auf lg
     
    EngelChristian gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden