Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Nif's "Kunst" Handwerk aus Asche und Sand

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von Nifrediel, 9. August 2020.

  1. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.357
    Werbung:
    butterfly effect....


    [​IMG]
     
  2. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.357
    [​IMG]
     
  3. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    40.063
    Ort:
    Niedersachsen

    Hier habe ich einen Link gefunden zum Herstellen von Farben aus Pflanzen:

    https://www.google.de/amp/s/www.pla...che_farben/naturfarben-selbst-gemacht-100.amp

    Muss ich nächstes Jahr mal ausprobieren.:)
     
  4. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    40.063
    Ort:
    Niedersachsen

    Schade. Ich stehe auf Grausamkeiten...:D
     
    Nifrediel gefällt das.
  5. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    40.063
    Ort:
    Niedersachsen

    Wirklich tolle Arbeiten!(y):love:
     
    .:K9:. und Nifrediel gefällt das.
  6. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    40.063
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:

    :lachen:
     
  7. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    40.063
    Ort:
    Niedersachsen

    Dies gefällt mir sehr!:)
     
    .:K9:. und Nifrediel gefällt das.
  8. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.357
    Ich auch:sneaky:
     
    Glitzerfee, .:K9:. und Siriuskind gefällt das.
  9. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.357
    [​IMG]
     
  10. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.357
    Werbung:
    Noch ein Moldavit Kristallschädel.

    [​IMG]

    Das interessante am Moldavit ist, das der "Stein" manchmal winzig Luftbläschen hat. Eingeschlossene Luft, die bei natürlichen Gläsern in der Natur vorkommt.

    Der Moldavit ist ein Tektit oder Impaktglas ( und keine Sternschnuppe), das vor ca 15 Millionen Jahren beim Ries - Event im heutigen Bayern, entstand. Der Meteorit war 1500 m groß und trat mit 70.000 km/h in die Erdatmosphäre ein. An seiner Seite befand sich ein Begleiter der 150 m groß war. Die Meteoriten schlugen mit der 25 fachen Schallgeschwindigkeit auf der Erde ein und schmolzen das umliegende sandige Erdreich. Das dann in die Atmosphäre geschleudert wurde und als "Regen" wieder herunter kam. Das Streufeld befindet sich im heutigen Tschetschenien und ist weltweit einzigartig.

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden