Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Newtopia

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Greenorange, 23. Februar 2015.

  1. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    20.962
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Naja, dass Newtopia authentisch ist wurde uns ja verkauft. Es ist die offizielle Wahrheit gewesen. Und die Verschwörung war, dass die Medien (Sat 1) "uns" (ich habe es nicht gesehen, allerdings ganz früher Big Brother zum Teil) gescriptete Schauspieleinlagen zeigen. Und das trifft offensichtlich zu.

    Insofern hatten Zweifler hier recht, und zudem kann man auch noch sagen, dass die Medien uns vergackeiern.
    Damit wollte ich auch sagen, dass Glaubwürdigkeit verspielt wird, selbst wenn es sich nicht um Nachrichten sondern lediglich um eine Unterhaltungssendung handelt.

    Jedenfalls finde ich das alles gar nicht gut.

    Musste dann tatsächlich über den BILD-Artikel http://www.bild.de/unterhaltung/tv/newtopia/regisseurin-muss-gehen-40531486.bild.html lachen, was echtes Reality-TV betrifft.

    "Online (wo „Newtopia“ 24 Stunden läuft) zeigte eine der 105 Kameras das, was niemand sehen sollte: echtes Reality TV!"

    Schade, die einzige echte Reality-Szene hätte ich wirklich gerne gesehen. :ROFLMAO:
    Live beim Skandal dabei.

    Netterweise wird sogar erwähnt, dass Axel Springer die Mehrheit an der Produktionsfirma hält. Assoziationen Leute, Assoziationen...:cautious:

    P.S: Und nein, ich denke nicht, dass VTler an die Sendung geglaubt haben, aber da waren sie wohl nicht allein. Insofern eine sehr realistische Verschwörung, aber die Bezeichnung ist durchaus passend. Dass alles abgehört wird im Internet war nebenbei auch eine, die weitgehend (wenigstens insofern, dass sie es können) zutrifft.
     
  2. GrauerWolf

    GrauerWolf Guest

    Na ja, Verschwörung ist ein viel zu großes Wort für so einen Müll. Der Zuschauer wird, mit Verlaub, verarscht, aber er will es ja so, sonst hätte dieses Unterschichten-Trash-TV nicht oft verblüffend hohe Quoten...
    Wer so was für bare Münze nimmt, dem ist nicht mehr zu helfen... :rolleyes:

    LG
    Grauer Wolf
     
    Anevay und Ruhepol gefällt das.
  3. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    20.962
    Ort:
    Saarland
    Die Leute werden ja dazu erzogen, sowas für real zu halten. Sicher, umgekehrt zeigt Werbefernsehen auch was Leute sehen wollen, aber ein wichtiger Teil des Marketings war schon immer Interesse/Nachfrage zu generieren (und nicht nur reagieren) und dabei die Wahrheit zu verbiegen. Da das TV auch Information liefert ist das noch bedenklicher als bei Produktwerbung.

    Daher kann man es auch nicht so einseitig sehen, Fernsehen verdummt die Leute tatsächlich. Das muss zumindest in dieser Form aufhören.
     
  4. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.786
    Nö, das interessiert mich nicht die Bohne.
     
  5. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    33.857
    Da scheint ja gerade die Bombe zu platzen... irgendwie wollen wohl 6 Kandidaten aussteigen, der Livestream wurde zwei Mal unterbrochen und eine Produzentin ist geflogen, weil man sie dabei erwischt hat für ein bissi mehr Konfro sorgen zu sollen... auch als Nicht-Fernsehschauer kommt man an solchen Infos nicht vorbei. :D
     
  6. Moondance

    Moondance Guest

    Werbung:
    Hier ist er ja, der Big Brother-Thread, hab mich schon gewundert weshalb ich nichts davon sehe, ich kannte diese Sendung nicht und ich muss sagen, ich finde dieses Spiel, oder wie man es nennen will, spannend und schaue es jeden Dienstag, die Woche durch ist es mir ein bisschen zu spät, aber dann betrachte ich manchmal die Zusammenfassung.

    Ich finde, was die Leute dort drin aushalten bewundernswert, kein Fernsehen, kein Händy, keine Kontakte nach Draußen, nur die Menschen als Nächsten die dort drin sind, da würde wohl so mancher Esoteriker aufgeben, ich hätte wohl die Nerven nicht, oder es müsste sehr gut bezahlt sein.

    Dass Asa gestern raus musste fand ich gut, dieses Augenaufreissen empfand ich als etwas komisch, fast störend.

    Nachtrag, achso, das ist ja gar nicht Big-Brother, sondern Newtopia, das kenn ich nicht.
     
  7. Moondance

    Moondance Guest

    Werbung:
    es gibt auch Aussteiger, die Intelligent sind, vielleicht werden die sehr gut bezahlt.?!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden