Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

natürliches einschlafmittel gesucht

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde, Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von pflanze, 5. August 2007.

  1. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.788
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    früher hab ich mal Babygesittet (nicht bei so kleinen Kindern, aber vielleicht ist das ja trotzdem anwendbar).
    Wenn der Junge nicht schlafen wollte (am Anfang war er 6), was regelmässig vorkam, habe ich ihm ne halbe Stunde, bevor er ins Bett sollte, schon in den Schlafanzug und zum Zähneputzen geschickt. Dann habe ich ihm noch ne Geschichte vorgelesen - dann Licht aus und Ruhe! Er meinte jedesmal, er könne nicht einschlafen, aber nach ner Viertelstunde war er weg. Die Frau, die vorher abends bei ihm war, hatte es nicht geschafft, aber ich hatte den dickeren Kopf. Bis zu einer bestimmten Uhrzeit war ich für jeden Spass zu haben, da durfte er bestimmen (im Rahmen von dem, was für die Eltern ok war), und dann habe ich bestimmt - wir kamen dann sogar richtig gut miteinander klar.

    LG
    Ahorn
     
  2. Halastjarna

    Halastjarna Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    217
    Mit Kindern hab ich keine Erfahrung, aber was bei mir immer ganz gut hilft: warme Milch mit Honig....

    Grüßle
    Sandra
     
  3. Caia

    Caia Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Westmünsterland
    Hallo zusammen,

    noch ein Tipp von der Homöopathiefront: Coffea hat sich in diesem Fall bewährt, wenn jemand wie von zu viel Kaffee total aufgedreht ist oder auch die Gedanken immer um das gleich kreisen.

    Grüße
    Caia
     
  4. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    Hi,

    und von der Bachblütenfront gibts einen "SleepySpray" ;)

    Weiß allerdings nicht, ob es den schon in Europa zu kaufen gibt.

    Alles Liebe
    Eve
     
  5. Monique1973

    Monique1973 Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    143
    Also ich machen öfter mal Traumreisen mit meinen Kindern.
    Die wirken sehr Entspannend!
    Eine CD mit Entspannungsmusik laufen lassen und mit einer Klangschale beginnen und mit ruhiger Stimme und immer wieder Pausen einlegen eine Traumgeschichte erzählen!Es dauert bei manchen Kinder bis sie sich darauf einlassen können, aber probiere es ruhig öfter.
    Irgendwann klappt es und du wirst nebenbei auch innerlich entspannt!:)
     
  6. pflanze

    pflanze Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    38
    Werbung:
    danke nochmals für eure antworten, verzweifel langsam wirklich, gestern hab ich den mittagsschlaf ausfallen lassen, geschlafen hat sie erst nach 10 uhr abends und um 3 war sie ne stunde munter und hat gespielt

    heute sind wir um 8 auf, um 11 is sie mir fast umgefallen, weil sie so müde war, also hab ich sie niedergelegt und jetz is es knapp 1 uhr und sie is immer noch munter

    des mim baden/duschen is vielleicht übertrieben geschrieben von mir, ab und zu gehen wir eh nicht baden/duchen sondern nur zähneputzen und waschen, macht aber keinen unterschied

    und ich muss dazu sagen, dass bei uns die zeit nach dem abendessen bis zum bettgehen sehr gemütlich ist, wir spielen gemeinsam oder sitzen beinander und lesen oder ähnliches
    vor 19 uhr kann ich sie nicht niederlegen, da gg erst kurz vor 19 uhr heimkommt, da geht sie sowieso nicht

    es is zum durchdrehen, sie is fix und foxi und kaum liegts im bett is sie putzmunter...
    ich glaub ich schau morgen zum kia, mal fragen was der davon hält

    aja und danke für den tip mit coffea, welche potenz nehm ich da?
     
  7. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    ein glas heiße/warme honigmilch soll auch ganz bekömlich sein vorm einschlafen

    lg vom liber
     
  8. spirit49

    spirit49 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Buchholz in der Nordheide
    ...das kenn ich gut: meine jüngste Tochter hatte auch Einschlafprobleme. Lange Jahre. Nichts half! Jetzt haben wir die Zimmer ausgetauscht, und siehe da, oh Wunder! Sie schläft wie ein Ratz!

    Auf homöopathischem Weg hätte ich als Tip Phosphor (D6 bis D12) anzubieten...Phosphor hat Angst in der Dunkelheit, da muß immer das Licht brennen. Aber Achtung: das Mittel niemals über langen Zeitraum geben!

    Liebe Grüße
    Karin
     
  9. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Wie ruhig gehst du an die einschlafsituation heran???
    nur wenn du ruhe und entspannung reinzubringen vermagst, wird auch dein Kind ruhig.

    als du den Mittagsschlaf weggelassen hast, war dein Kind länger wach weil völlig überdreht.
    Biete deinem Kind nicht zuviele äußere Eindrücke, besonders nicht abends.
    Spiele mit ihr. Nichts gegen Spaziergänge und spielen im freien, aber manche kinder saugen die eindrücke der äußeren welt auf und können sie dann nicht verarbeiten. dies verbreitet undruhe.

    Ich arbeite viel mit Aura-Soma. In diesem Zusammenhang fällt mir sofort der violette Pomander ein. Dieser wird über die Aura eingefächelt und wirkt innerhalb kurzer Zeit (bei Kindern meist schneller als bei Erwachsenen)

    nach dem baden vielleicht noch ein kuschelritual über ca. 10 min wo nicht geredet wird??

    alles liebe ifunanya
     
  10. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    eben fiel mir noch reines Lavendelöl ein.

    Gib 2 tropfen auf einen äußeren RAnd eines St. Küchenrolle.Rolle diese so zusammen das der betropfte Rand in der Mitte ist. Dann gib es deinem Kind während ihr Kuschelt. Du kannst dir auch 1 Tropfen auf deine Haut tropfen die deinem Kind am nächsten ist, beim kuscheln.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden