Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Mond im Wassermann

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Nightbird, 7. September 2010.

  1. afterlife

    afterlife Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.000
    Ort:
    Schleierwolke
    Werbung:
    Hallo Annastern,

    also mit einem Partner der so in sich gekehrt ist, ist es sicher schwierig. Andererseits - wie fein wenn jemand versucht Probleme alleine zu lösen. Das Gegenteil kann nämlich auch ganz schön anstrengend sein.

    Alles Gute
    Afterlife
     
  2. Nightbird

    Nightbird Guest

    Bei mir geht es um eine Stierin.
    Ich komme gut mit ihr klar etc. kenne sie aber auch noch nicht sehr lange.

    Ich erinnerte mich wohl nur mal an einen Thread vom Mond im Wassermann.
    Ich möchte verstehen lernen, wie sie mit Gefühlen umgeht, warum sie ein wenig distanziert wirkt. Finde es ja nicht schlimm, vom Tempo her ist es genau richtig, es verunsichert mich nur ein wenig.

    Bei Deiner Person mit Venus im Skorpion stell ich mir auch etwas abenteuerlich vor ;)

    Aber der Wassermannmond scheint mir tatsächlich so seine Eigenheiten zu haben, hinter die man erst mal kommen muss.

    Richtig. Es geht um einen Stier(in).
    Was meinst Du nun mit Prognose?
    Wie ihr Radix zu meinem passt?

    Im Moment geht es mir eher darum, astrologisch die ganze Sache ein wenig zu beleuchten, damit ich vllt. etwas schlauer werd..

    VG
     
  3. Nightbird

    Nightbird Guest

    Hallo,

    es geht nicht darum, nachzufragen, wenn sich eine Sache gerade so mal entwickelt. Ich merke der Zeitpunkt ist noch nicht gekommen. Ich erwarte nichts von jemanden, was ihm nicht entspricht und das macht sie ohnehin nicht. Reicht wenn einer (ich) zu Gefühlsduseligkeiten neigt ;)
    Ich kann die Wassermännigkeit ja auch nachvollziehen, bin selber im 11. Haus geboren und hab so meine "unnahbaren Allüren", auch wenn mein Widdermond dann gerne mal dazwischenfunken und Feuer machen will.
    Als Arroganz versteh ich es auch ganz und garnicht, es ist nur wie gesagt, mein Anliegen, dass ich das wie und warum verstehen will, um besser auf den jenigen eingehen zu können, oder einfach ein wenig Klarheit mir erhoffe.

    Und das abgrenzen gehört auch mit dazu. Gegenseitig die Standpunkte abschätzen, erst dann kann man langsam aufeinander zugehen.


    Sehe ich anders. Also ich empfinde es nicht als kalt. Ich erkenne Menschen und ihre Gefühle sehr gut, seien sie noch so tief verborgen. Ich kann es nachvollziehen, ich mach es ja selber oft so. Ich sehe es auch als Vorsicht und Bedachtheit.

    VG
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.519
    Hallo nightbird,

    so vom Aussen her, kannst du viel herauslesen, was möglicherweise nicht zwingend so ist. Du erschaffst dir doch ein Bild der illusion.
    Im Aussen zu fragen , wie jemand mit Mond im Wassermann ist oder fühlt, ist einfach nicht genug aussagekräftig für diese eine Person.
    Jede Person ist einzigartig und jede Person hat seine spezielle Entwicklung.

    Warum fragst du nicht die Person nach deren Gefühle?
    Nur das könnte dir wirklich Aufschluss geben. Und wäre ehrlich!

    LG
    flimm
     
  5. Nightbird

    Nightbird Guest

    Und wenn ich die Sache von der astrologischen Ebene betrachten möchte, ist das unehrlich oder wie?
    Verstehe diese Logik zwar nicht ganz, aber naja..

    Ein Bild erschaffe ich mir auch nicht.
    Schon klar, dass jeder Mensch einzigartig ist.
    Aber auch klar, dass astrologische Eigenheiten in uns stecken, nicht wahr?
    ;)

    Nachfragen - der Tipp kam schonmal.
    Wie gesagt, alles zu seiner Zeit.

    Ansonsten wäre ich dankbar für Informationen bzgl. des Wassermannmondes.
    Sind ja schon ein paar interessante Dinge zusammen gekommen.

    VG
     
  6. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Hab ich auch und ich versuch schon ehrlich hier was Passendes zu finden. Hmm...
     
  7. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    http://www.astrografik.ch/ezd/mo-was.pdf

    warum googelst du nicht einfach , oder ist dir das zu wenig infos? :D
     
  8. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Was macht der Mond in dieser Radix? Der Mond ist das wichtige. Nicht unbedingt das Zeichen. Die Zeichenposition ist nur eines der essentiellen Würden.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    nicht so einfach. ihr mond in opp zu deinem ac; mond nahe deinem dc.
    wenn in h.7 sich durch ihre emotionalitaet ganz fuehlen [oder auch nicht]...
    ihr mars nahe deinem ac, entweder naeher an deiner sonne h.12 oder h.1...
    kraft, dich dich rausholt, oder einsperrt. fokus auf sie. was kommt zurueck?
    deine sonne im sextil zu ihrer? ihre venus im quadrat zu deiner sonne?
    bin im raten nicht so gut... daten sind besser...
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.519
    Werbung:
    Hallo,

    ich glaube du verstehst mich wirklich nicht, es geht darum das das was du machst der Beziehung niemals zuträglich sein kann.
    Aus meiner Sicht schon der Anfang vom Ende.
    Sorry das ich dies so sehe,
    doch jeder geht seinen speziellen Weg.

    LG
    flimm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden