Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Meine armen Blumen :(

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von angelviola, 15. August 2010.

  1. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    hab selber gute Erfahrung mit Blumat gemacht . seit umstellung auf seramis brauchte ich das nicht mehr
     
  2. Seramis finde ich auch eine tolle Sache für viele Pflanzen die eher gerne feucht mögen.
    lg
    Cyrill
     
  3. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    6.073
    Ort:
    Avalon
    Es geht auch mit Flaschen ,die man mit Wasser füllt und dann verkehrt in die Erde steckt...(natürlich mit Flaschenhals und nicht so grosser Öffnung)
    Mit Gefäss daneben und Faden :
    der Faden muss nur bis in die Wurzeln reichen ...die Pflanze holt sich dann soviel sie braucht ...

    probieren , dann findet man die richtige Platzierung;)
     
  4. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.313
    Ort:
    Ö
    das probiere ich aus, wenn das nächste mal umgetopft wird. spannend.
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Die kannste komplett zurück schneiden, das macht denen gar nichts. Im Gegenteil.:)
     
  6. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    6.073
    Ort:
    Avalon
    Werbung:
    Genau und dann eine 1/4telstunde ganz unter Wasser , bis jede Luftblase raus ist und die Erde Wasser echt annimmt ...dann raus und in die Sonne und dann treiben sie schnell wieder ;)

    gilt natürlich für alle ausgetrockneten Töpfe:)
    (ich mein das unter Wasser)

    mit den Händen vielleicht anfangs abdecken , bis die trockene Erde nicht mehr abschwimmt.
     
  7. angelviola

    angelviola Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    479
    Ort:
    daheim
    Ohh super! Danke für eure Tipps! Also die lang gehegte Pflanze ist echt tot. Und 3 sommerpflanzen am Balkon. Die Erdbeeren haben's überlebt. Der Rest schaut auch schon wieder ganz frisch und freundlich aus...
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Jetzt habe ich aber einen Moment lang echt gegrübelt, wie das gehen soll- denn meine Erdbeeren stehen im Land.:D
     
  9. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    6.073
    Ort:
    Avalon
    Liebe Sayalla ...hab ich was falsch verstanden ?
    Ich hab trotz Garten die Erdbeeren auch in Töpfen , wegen der Schnecken ...obwohl Laufenten , aber wenn Schnecke auf Beere sitzt , ist Beere trotzdem dann für mich nicht mehr ;)
     
  10. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    6.073
    Ort:
    Avalon
    Werbung:
    Genaugemeint ists diese Bemerkung ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden