Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Lichter gehen an, Dinge verschwinden... HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Wunderwuzi, 9. Dezember 2020.

  1. Wunderwuzi

    Wunderwuzi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2020
    Beiträge:
    141
    Werbung:
    Hallöchen :)

    Ich hab da ein Problem und ich weiß nicht ganz wohin damit!

    Also, angefangen hat es so, dass bei uns im Schlafzimmer jeden Tag das Licht anging (Stehlampe).
    Nach dem zweiten mal fragte ich nach, wer da sei und um was es gehen würde. Im selben Moment vernahm ich ein Klopfen im Wohnzimmer, genau in dem Eck wo ich meine Schutzsteine und meinen "Zauberstab" (Eschenast) liegen habe.

    Da ich in der Nacht zuvor geträumt habe, dass ich mit meinem Transformationscoach telefoniert hätte und der mir sagte, dass ich einen Autounfall haben werde um danach das große Ganze zu sehen, dachte ich mir... naja. ich nehm zur Sicherheit mal einen meiner Schutzsteine mit und leg ihn mir ins Auto. Gut gemacht und gut is...

    Tja, aber seitdem geht jeden Tag das Licht an. Da ich auch sagte, dass er/sie sich besser im Wohnzimmer bemerkbar machen solle, weil wir uns da einfach öfter aufhalten und es eher. mitbekommen, ist's jetzt so, dass zuerst die Stehlampe im Schlafzimmer angeht (weiß ich, weil sie schon heiß ist wenn ich sie ausschalte) und danach geht das Licht im Wohnzimmer an und danach wieder aus.

    Ich frage zwar immer wer oder was hier ist und um was es geht, aber ich bekomme keine Antworten.

    Und jetzt kommt der Überhammer... es verschwindet Kleidung von mir. Ich und mein Partner haben heute die gesamte Whg abgesucht...weg...einfach spurlos verschwunden.

    Ich habe normalerweise einen sehr guten Draht zur geistigen Welt aber seit das mit dem Licht anfing, sind auch meine Meditationen ohne Ergebnisse geblieben.

    Was aber zeitgleich mit den Lichtern anfing, sind bewusste Träume (erlebe ich sonst normalerweise ganz ganz selten) aber ich erinnere mich Morgens nur an vereinzelte Fetzen, wie eben das mit dem Telefonat)

    Hat jemand eine Ahnung um welche Wesen es sich handeln könnte? Hab ich etwa einen kleinen Pumuckl bei mir?
     
    Abraxas gefällt das.
  2. Scintillam

    Scintillam Guest

    Ich denke das du das selber machst. Kinetische Gabe? NJa, wenn das stimmt, täte ich mal das Auto anschauen lassen.
     
    Abraxas gefällt das.
  3. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.044
    Genieße es. Effekte sind höchst selten.

    Gehe diesen Effekten nicht auf den Grund. Lass sie das in dir verändern was sie verändern wollen.
    Diskutiere es nicht. :)
     
    Maybe_ und Wunderwuzi gefällt das.
  4. Wunderwuzi

    Wunderwuzi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2020
    Beiträge:
    141
    Wie meinst du das mit dem Auto ansehen lassen? Das ist neu, da kanns net viel haben:)


    Das mit den Lichtern oder das sich der Fernseher öfter mals aus und Einschaltet, würde sich schon damit erklären lassen, dass sich meine Schwingungen erhöhen, was ich ja auch körperlich spüre...

    Naja, aber das mit der Kleidung? Also die is wirklich weg...
     
  5. Scintillam

    Scintillam Guest

    Du schriebst ja im Schuf, dass du öfter wegdriftest..... den Rest kannst du dir denken.
    Das bedeutet ja nicht, dass da kein Fehler sein kann.
    Ich hatte mal ein fast neues Auto und was war....Produktionsfehler vom Werk, Haarriss im Zylinder.
     
  6. Wunderwuzi

    Wunderwuzi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2020
    Beiträge:
    141
    Werbung:
    Also du meinst, dass ich Nachts auf Reisen gehe und meine Kleidung dort lasse?

    Das Auto war erst beim Service, also normal sollte alles passen. Aber da hast schon recht, wissen kann man's nie!
     
    Scintillam gefällt das.
  7. Scintillam

    Scintillam Guest

    Ja was weiß wer, wo du deine Kleidung hinschleppst wenn du weg bist:D

    Ich denke wirklich, dass du es selber bist.....vllt. schlafwandelst du ja und gehst in der Nacht zur Mülltonne runter und haust deine Sachen weg.

    Stell für ne Weile ein paar Kameras auf und filme.
     
    Abraxas gefällt das.
  8. Wunderwuzi

    Wunderwuzi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2020
    Beiträge:
    141
    Ne Nachts aufstehen ohne bemerkt zu werden ist unmöglich. Mein Partner hat einen sehr leichten Schlaf, der registriert das sofort wenn ich aus dem Bett steige.
     
  9. Scintillam

    Scintillam Guest

    Also bei mir verschwinden ab und zu magisch bearbeitete Gegenstände.
    Da mach ich mir dann aber nicht lange Gedanken darüber, auch wenns mir im ersten Moment vllt. darum leid tut.
    Scheinbar brauche ich sie da nicht mehr.
     
    Wunderwuzi gefällt das.
  10. Wunderwuzi

    Wunderwuzi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2020
    Beiträge:
    141
    Werbung:
    !!

    Naja, grundsätzlich hab ich ja nix gegen die Effekte, solange mich kein ungutes Gefühl dabei überkommt ;)
    Die Effekte bin ich ja schon gewohnt, vorallem wenns um Elektrozeugs geht, das tut bei mir sowieso was es will...

    Aber wenn Sachen einfach verschwinden, würd ich schon gern wissen wo die geblieben sind:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden