Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kirche - Gemeinschaft der Gläubigen

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von naturverbunden, 27. Februar 2018.

  1. naturverbunden

    naturverbunden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Kirche kann die Bezeichnung für ein religiöses Gebäude sein, aber auch die Bezeichnung für eine Gemeinschaft der Gläubigen einer Religion oder Konfession. Was fällt euch zu dem Begriff Kirche ein?

    Scientology bezeichnet sich ja auch als Kirche, aber auch die Church of Satan, welche von Anton Szandor LaVey gegründet wurde.

    Welche Kirchen, es müssen nicht umbedingt christliche sein, fallen euch noch so ein?
     
  2. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Magst du noch dazu schreiben um was es dir geht ?

    Finde das Thema spannend.
     
  3. naturverbunden

    naturverbunden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Wien
    Ich finde die Bezeichnung Kirche spannend. Mich wunder es voll, dass es noch keine Esoterische Kirche oder ähnliches gibt. ;) Die Begriffe Religion und Weltanschauung finde ich auch sehr spannend!
     
  4. Marunia

    Marunia Guest

    Du kannst (d)eine eigene Kirche, bzw. Glaubensgemeinschaft gründen, wenn du die Voraussetzungen erfüllst.

    Warum eröffnest du diesen thread zweimal?
     
    Emillia und David Cohen gefällt das.
  5. Fragewurm

    Fragewurm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    461
    Man kann Kirche schlicht als "Machtzentrale - oder geistige Sklavenhaltung" bezeichnen.

    Um den Sinn des Lebens zu erkennen braucht man weder Institution noch Pfaffen!
     
    Simplicius und David Cohen gefällt das.
  6. Marunia

    Marunia Guest

    Werbung:
    Politik könnte man auch so sehen :D
     
    Lele5 und David Cohen gefällt das.
  7. Fragewurm

    Fragewurm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    461
    Politik und Kirche sind schwer zu trennen - CV- er und Burschenschafter haben die Verpflichtung ihr ergeben zu sein!
    Ein Garant - dass die Kirche in Österreich politisch mächtig bleibt, da damit die Bürger mit dem Hörigkeitsvirus infisziert werden! Hinter dem freunlichem Grinsen des Herrn Kardinals verbirg sich der untrügliche Kampfgeist gegen Ungläubige.

    ISLAM - Glaube und Herrscherpolitik sind untrennbar.
    Mohamed hat sich seine eigene Religion ersonnen und sie seinem Herrschaftsdrang nützlich gemacht - und dieses üble Spiel treiben seine Gläubigen, genannt Politiker, intensiv noch heute.
    Selbst gegen Glaubensfreunde - Schiiten kontra Sunitten.
    Und diese Religion wird nun sogar auf unserer Universiät gelehrt!!!
     
    David Cohen gefällt das.
  8. Solis

    Solis Guest

    Ich kann nicht glauben, dass das, was heute in den alten Kirchen an Ansichten vertreten wird, dasselbe ist, was in denselben Gebäuden vor Jahrhunderten Ansicht war.
     
    Lele5 gefällt das.
  9. Marunia

    Marunia Guest

    Die Politik erhält sich die Macht über Religion?
    Oder zerbricht an ihr..
     
  10. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Werbung:
    In der Zeit vor der "grossen Flut" gab es glaube ich keine Kirchen.

    Vor Jahrhunderten waren die Ansichten und Lehren noch viel schlimmer als heute.
    Inquisition etc.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden