Karmaengel

flamenca

Mitglied
Registriert
22. August 2002
Beiträge
273
Ort
Baden, Österreich
Hallo liebe Leute!

In einer geführten Meditation, bin ich einen Engel begegnet.
Den Karma-Engel. Wißt er näheres über diesen Engel???


Außerdem bin ich in einer anderen geführten Meditation den Karma als Person begegnet. Hat einer von Euch ähnliche Erlebnisse gehabt. Würde mich über einen Gedankenaustausch sehr freuen!!!!

Liebe Grüße

Flamenca
 
Werbung:

Frl.Zizipe

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. September 2003
Beiträge
57.113
Ort
Wien
Nein, sowas ist mir noch nie passiert. Aber mich würden dein Erlebnisse interessieren. Erzähl doch ein bisschen mehr davon bitte.

alles Liebe
Mandy
 

flamenca

Mitglied
Registriert
22. August 2002
Beiträge
273
Ort
Baden, Österreich
Ich war bei der Ingrid Auer bei einem Engelseminar und habe für meinen Lebensweg - meinen Helfer - den Karmaengel gezogen.
In der anschließenden Meditation, habe ich ihn dann auch wahrgenommen und er meinte, daß wir noch einige male zusammen arbeiten werden. Freu!

Bei einen anderen Seminar, sollte ich bei einer geführten Meditation auf meinen Weg zur Schule (dort sollte jedem noch das beigebracht werden, was er für seine weiteren Aufgaben braucht) einen Helfer begegnen.

Der Helfer - Hm, das war eine ziemlich große Person mit breiten Schulter mit einem violetten Umhang und in diesem Moment hatte ich das Bild - personifiziertes Karma -, das eigenartige war, diese Gestalt hatte, hm, schwer zu beschreiben. Auf der rechten Seite, ca. Schienbeinhöhe einen Arm, ich glaube das es ein Arm war.
??? Leider begreife ich bis jetzt nicht was dieser Arm bedeuten soll.
Es war von der Ausstrahlung eine ziemlich mächtige Erscheinung.
Komischerweise habe ich mich nicht gefurchten. Der hat mich anscheinend gekannt. Auf jeden Fall hat mich der in die Schule gebracht.

Naja, nachdem das Thema Karma für mich ein total interessantes Thema ist, habe ich mir gedacht, ich bekomme über das Forum noch mehr Informationen über die 2.

Liebe Grüße

Flamenca
 

snowflake

Mitglied
Registriert
28. August 2003
Beiträge
250
Ort
Am rande von Wien.
Ich habe mal mitgemacht bei engels führung ich glaubte nicht drann, doch ich wurde eines besseren belehrt ich habe 2 schutzengel das ist klasse sage ich euch alles liebe von snowflake:winken5: ;) :)
 

flamenca

Mitglied
Registriert
22. August 2002
Beiträge
273
Ort
Baden, Österreich
Meinem Schutzengel bin ich auch bei so einen Seminar begegnet.
Das war wirklich ein tolles Erlebnis. Es war so ein vertrautes Gefühl. Ich wußte nicht, das dieses Gefühl zu meinen Schutzengel gehört.
Seitdem rede ich öfters mit ihm und fühle mich sehr mit ihm verbunden. Hi! Habe mich auch entschuldigt, daß ich früher so abschätzig über Engel und Schutzengel geredet habe.

Aber 2 ist echt genial! Erzähl doch auch was von deinen Erlebnissen.

LG
Flamenca
 

tifarine

Mitglied
Registriert
6. April 2003
Beiträge
139
Hallo Flamenca:winken5:

Der Karmaengel sorgt für ausgleichende Gerechtigkeit.
Er kann dir helfen karmische Belastungen aufzulösen.
Hast du ihn nicht gefragt warum er hier ist?
Lieben Gruß Ute
 

flamenca

Mitglied
Registriert
22. August 2002
Beiträge
273
Ort
Baden, Österreich
Hm, wäre prinzipiell eine gute Idee, das Problem ist, daß ich dem Fragen und den Antworte so meine Probleme habe.

Ich lerne auch gerade Channeln und da kann ich zwar prima Bilder sehen, was spüren, intuitiv wissen, vielleicht sogar mit körperlichen Reaktionen was erfahren, aber wenn es z.B. um Namen oder so geht, dann verstehe ich zwar, das etwas gesagt wird, aber nicht was. Das funktioniert wirklich nur selten, das ich wirklich was höre.

2. Ich kann zwar oft für andere Personen Lichtwesen etwas fragen, aber wenn ich für mich frage, dann bekomme ich meist keine Antwort. Als wenn ich überhaupt nicht gefragt hätte.

Aber eigentlich ging es da um meine Lebensaufgabe, bei einer anderen Meditaiton vor einem Jahr kam es schon mal raus, das ich irgendwie mal in einen Bereich arbeiten soll, der mit Karma zu tun hat, Leuten helfen ihr Karma zu erkennen, oder wo was in der Art.. Prinzipiell würde mir das sehr gut gefallen, aber weiß halt noch nicht ganz wie.

Ich selbst habe ja anscheinend jede Menge Karma, Machtmißbrauch war wohl mein Thema. Auch bei der Astrologie würde das rauskommen. Wahrscheinlich sollte ich noch mal meditativ versuchen, über diese Bereich was rauszufinden.

Habe mir nur gedacht, über die Erfahrungen Licht in meine Sache zu bringen.

LG
Flamenca
 

Alia

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. April 2003
Beiträge
4.590
Ort
WestfALIA
"Karma-Engel"

in der neuen Cosmopoliton ist derzeit ein "Deck" anbei, welches "Karma-Karten" beinhaltet. Aber Vorsicht: Es sind wirklich "Karma"-Karten. Ich hatte "Glück" und gleich auf Anhieb die Richtigen Herausgesucht. Alles "Positive".

Ansonsten habe ich von einem "Karma-Engel" noch nicht gehört. Aber: Ich hab aber meine "Infos" noch nicht alle durchsucht. Wohlmöglich, das ich das Eine oder andere noch zum Thema finde.

Meines Wissens sind Engel aber alle irgendwie mit "unserem Karma" verbunden. Sonst wären wir/sie nicht.
Alles LIEBE
Alia
 
Werbung:

Phönix

Mitglied
Registriert
10. Juli 2003
Beiträge
44
Ort
Schwabenländle
Hallo miteinander!
Bei einer geführten Meditation hatte ich auch mal ein besonderes "Engel-Erlebnis"
Nachdem ich in schöner Landschaft ein Stück gegangen bin, wurde mir gesagt, ich soll mich dort ... an dem Brunnen ... ausruhen ... mein Schutzengel wird kommen ... und ich kann Fragen stellen ... was für mich wichtig ist.
Während ich also voller Vorfreude warte, kommt mein kleiner Sohn (in der Meditation), und er sagt : Mama, ich bin da. Ich vermittle ihm sinngemäß, er möchte mich bitte nicht stören, ich warte doch ganz dringend, da sagt er noch 2x : Mama, ich bin da.
Als ich das richtig verinnerlicht hatte, kamen mir die Tränen.
Kann es sein, daß uns Engel und geistige Unterstützung oft näher ist, als wir wirklich wissen?

Phönix

:flower2:
 
Oben