Informationen zur weißen Magie?

Freja

Neues Mitglied
Registriert
15. März 2011
Beiträge
9
Ort
Eigentlich Berlin, gerade Frankreich : )
Ein liebes Hallo an alle!
Ich bin ganz neu in dem Gebiet Magie und Hexen, bin aber sehr interessiert und würde mich gerne besser informieren, meine Frage wäre nun jetzt, ob jemand von euch ein paar gute Internetseiten zum Thema weiße Magie kennt oder mir ein Buch für Anfänger empfehlen kann?
Vielen Dank jetzt schon mal, eure Freja! :)
 
Werbung:

Aratron

Neues Mitglied
Registriert
21. April 2010
Beiträge
5.053
ach schade, ich kenne in berlin nur schwarze magier:confused:

für den allgemeinen überblick wird meist frater v.d. empfohlen " Hohe Schule der Magie I + II "

gibts bei hugendubel in der schlossstraße:D
 

Bernd S.

Mitglied
Registriert
29. November 2005
Beiträge
175
Ort
München
Hallo,

gibt mit Sicherheit noch mehr; aber schon einmal für den Anfang:

allgemeine Seite (schlicht und ergreifend):
http://www.weisse-magie.de/


allgemein verbreitet:
Der Weg zum wahren Adepten.
Franz Bardon

informativ:
Magie des Ostens.
Idries Shah

schon fast ein Klassiker; aber umfangreich (mehrere Bände):
Bücher der praktischen Magie
H. E. Douval

ansonsten:
schau Dich mal bei obigen Link durch.
 

Signe

Aktives Mitglied
Registriert
13. März 2011
Beiträge
1.530
Ein liebes Hallo an alle!
Ich bin ganz neu in dem Gebiet Magie und Hexen, bin aber sehr interessiert und würde mich gerne besser informieren, meine Frage wäre nun jetzt, ob jemand von euch ein paar gute Internetseiten zum Thema weiße Magie kennt oder mir ein Buch für Anfänger empfehlen kann?
Vielen Dank jetzt schon mal, eure Freja! :)

Hallo Freja,
bist ja auch noch nicht lange hier...:)

Weiß nicht, weshalb hier so seltsam reagiert wird. Ich kann mir nur vorstellen, daß es darum geht, daß es keine weiße oder schwarze Magie in dem Sinne gibt - es hat nur damit zu tun, was Du willst.
Die Unterscheidung ist eine Sache der dualen Denkweise, die ja die meisten Menschen haben.
Wer magisch lebt, hört über kurz oder lang auf, zu unterscheiden, denn die Grenzen von Gut und Böse sind verschiebbar in unserer Welt.
Es geht um den freien Willen.

Wenn Du Dich vorab hier im Forum informieren willst, habe ich im Magieforum gleich oben etwas interessantes entdeckt (ich kann´s leider noch nicht verlinken):
*Der kleine Forums-Magier* ~ advanced decryption standard ~

oder Du müßtest Dich schon genauer ausdrücken, in welche Richtung Du willst.
 

Kroatxl

Neues Mitglied
Registriert
26. Oktober 2010
Beiträge
990
wo "Weiße Magie" steht, kannst du von ausgehen das dort kein Wissen über Magie vorhanden ist

und die :
Franz Bardon
H. E. Douval
& Stejnar

Anfänger sind, weil sie Schneckentempo bevorzugen

Frater VD, P.F. Case, Pete Carroll, Jan Fries, S. Mace,
sind alle gut

Hier im muf findest du auch reichlich infos
 

zwiIIing

Neues Mitglied
Registriert
17. Februar 2010
Beiträge
4.767
Finde gerade Pete Carroll auch sehr gut zugänglich. Mace; das eine, das ich gelesen habe war persönlich nicht ganz so meines...(Die virtuelle Mechanik der Zauberei)
 
Werbung:
Oben