Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Indianisches Medizinrad

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von waboose, 13. Juni 2003.

  1. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    Werbung:
    sorry lucia,
    auf dein niveau lasse ich mich nicht herunter
    eines ist sicher dein ruf ist dir vorausgeeilt
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.698
    Ort:
    Berlin
    mein ruf, der dir von leuten mitgeteilt wurde, die hinterrücks über andere reden. .. daaaaaaaas ist natürlich eine gaaaaaaanz wichtige info....:banane:
    deswegen gehst du auch nicht auf die tatsachen ein, die in diesem thread gepostet wurden, gell ... also das der "authentische" indianer chief von einem vor ein paar jahrhunderten ausgestorbenen stamm ist.
    das ich solche dinge nicht stehen lasse - ja, das ist allerdings mein ruf.
     
  3. SilverWolf

    SilverWolf Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Oberösterreich
    was regst du Dich jetzt auf darüber Lucia. Das steht doch nicht dafür. Wer die Weisheit mit dem Löffel zu sich genommen hat, braucht keine Meinung von außen mehr. Nimm ihm nicht die wertvolle Erfahrung die er jetzt machen kann, nämlich selber drauf zu kommen, manche brauchens ein bisschen härter. Wer nichts annehmen kann, muss selber drauf kommen. Wobei ich glaub, dass bei Höhenflügen eine abrupte Landung manchmal weh tut.
    Lg
    SilverWolf *gg*
     
  4. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    für alle giftspritzen in diesem forum zum thema susquehannock's

    die antwort ist, dass das offiziell so im internet steht und
    dancing thunder dann immer sagt: wenn das wahr wäre,
    dann wär ich jetzt nicht hier. denn die susque. haben sich
    ja immer weiter verzweigt und an andere stämme angeschlossen.
    so haben einige überlebt und sich weiter vorgepflanzt und so
    gibt es immer noch susque. ich weiß auch nicht, wo diese
    geschichte herkommt, aber manche haben aufgrund dessen
    die verbindung zu uns abgebrochen. ich wüsste allerdings nicht,
    warum ich thunder's worte anzweifeln sollte.
     
  5. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    hat von euch "kritikerInnen" wnigstens eine konstuktive antwort zum
    angegebenen Thema?

    mir fällt nur auf, ihr könnt themen zerfleddern und so lange
    drehen bis ihr eurer gefasel selber glaubt. dieses phänomen zieht
    durchs forum wie ein roter faden. so nebenbei habt ihr keine skrupel
    in die schublade bösartigkeiten zu greifen, aber was fehlt sind gute
    für die allgemeinheit brauchbare beiträge mit tiefgang. einigen von
    euch fehlt es definitiv an forenkultur, wie es scheint gibts hier keine
    moderatoren, denn es wundert mich schon, dass man mit dieser art
    und weise so alt wird in einem forum...
     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.698
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    artikel über spiritualitäts- und kulturraub ... ein bissle konstruktives zum thema ...

    [​IMG]
    und ein kleines bildchen dazu, um die beiträge etwas aufzuhübschen... :)
     
  7. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Weil es eventuell nicht verboten ist, das Gehirn und den gesunden Menschenverstand an der Garderobe abzugeben, bevor man sich in esoterische Kreise begibt? (Obwohl es die Sache gelegentlich ungemein erleichtern würde, das geb ich ja zu.)

    Aber bei Lichte betrachtet, also... die Neandertaler sind ja nun gewissermaßen auch irgendwann ausgestorben, nicht wahr... aber ... die haben sich ja doch auch noch verzweigt irgendwie... und vielleicht ein paar andere geheiratet möglicherweise... also strenggenommen... man soll das doch alles nicht so eng sehen, nicht wahr... sondern mehr so kosmisch irgendwie...

    ... also bin ich ganz sicher die letzte Nachkommin der Neandertaler, und ich hab da eine kleine Höhle entdeckt, aber ich sag nicht wo die ist, und da hab ich durch mein Daumenjucken herausgefunden, daß ich da mal ... meine Erinnerung ist eben erwacht... da gabs Rituale und so... und die waren gaaaaaaanz wunderwirksam. Und seither lebt in mir wieder das alte Heilwissen aus dem Neandertal. Also... wenn vielleicht wer Interesse hätte? Also.. ich würds ja fast beinah nur für Licht und Liebe machen... außer vielleicht so einem gaaaanz klitzekleinen Unkostenbeitrag, gell. Und die Wunderwirksamkeit der echt ererbten neandertalensischen Rituale könnt ich auch gern garantieren. Sie wirken gaaaaanz sicher - sofern ihr auch noch neandertalensisches Erbe in euch tragt.

    :D

    Im Klartext. Waaaßt wos pflanzts wen andern.
     
  8. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Also ich bin dabei, vorausgesetzt du machst auch ein neandertalisches Schwitzhüttenritual und rituelles Knochenausschlürfen :D

    ciao, :blume: Delphinium
     
  9. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    sowas lass ich mir nicht entgehen:D

    ich glaube die Neandertaler waren Götter und haben die Erde verlassen, weil sie allmächtig geworden sind. Das will ich auch :zauberer1


    lg
     
  10. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    Oh ist das wunderbar. Ihr glaubt mir - ihr wollt die Segnungen des neandertalensischen Schwitzkastens erleben...

    Oh du Große Gütige Kann'ail-lije (dieser Name ist garantiert und zertifizierbar neandertalensische Ursprache, die in mir wieder zum Leben erwacht, und bedeutet "die einen reich beschenkt") - ich wußte ja, die Zeit der Ernte ist gekommen, die Herzen sind gereift, die Konten prall gefüllt *ähn hoppla du das kommt so ganz am Anfang nicht so gut, das lösch ma wieder* *also gut, lieber was anderes* die Seelen sind bereit... wir können beginnen - mit unserem segensreichen neandertalensischen Werk, natürlich für die Menschheit, klar doch, immer nur zum Segen der Menschheit... oh nimm meinen Dank...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Indianisches Medizinrad
  1. Traumbeere
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.735
  2. desaster
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.028
  3. ZAUBERHEXERL
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    3.315
  4. engel23
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.558

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden