Immer wieder Dreiecksbeziehungen

vollmondtraene

Mitglied
Registriert
13. Juli 2003
Beiträge
158
Ort
Wiener Neustadt
Mein ganzes Leben lang schon begleiten mich Dreiecksbeziehungen, die eigentlich immer wieder sehr kraftaufreibend sind, da ich nicht gerne Entscheidungen treffe und am liebsten alles haben würde. Tja und momentan sitz ich grad wieder recht tief in sowas fest ...

Mir wurde mal gesagt, dies wäre bei meinen Sterndaten eigentlich ganz klar. Da ich nicht allzuviel Vertrauen in Horoskope setze, hab ich mich damit noch nie näher auseinandergesetzt. Allerdings hab ich in letzter Zeit hier ein wenig mitgelesen und nun fängt es ein wenig an, mich zu interessiern.

Also, vielleicht hat ja wer von euch Zeit und Lust, sich damit ein wenig auseinanderzusetzen. Falls nicht, bin ich auch nicht traurig.

Meine Daten: 1.3.1979, 21:05 Uhr, Wiener Neustadt

Alles Liebe, Angie
 
Werbung:

Nova21

Sehr aktives Mitglied
Registriert
5. Dezember 2019
Beiträge
1.387
Mein ganzes Leben lang schon begleiten mich Dreiecksbeziehungen, die eigentlich immer wieder sehr kraftaufreibend sind, da ich nicht gerne Entscheidungen treffe und am liebsten alles haben würde. Tja und momentan sitz ich grad wieder recht tief in sowas fest ...

Mir wurde mal gesagt, dies wäre bei meinen Sterndaten eigentlich ganz klar. Da ich nicht allzuviel Vertrauen in Horoskope setze, hab ich mich damit noch nie näher auseinandergesetzt. Allerdings hab ich in letzter Zeit hier ein wenig mitgelesen und nun fängt es ein wenig an, mich zu interessiern.

Also, vielleicht hat ja wer von euch Zeit und Lust, sich damit ein wenig auseinanderzusetzen. Falls nicht, bin ich auch nicht traurig.

Meine Daten: 1.3.1979, 21:05 Uhr, Wiener Neustadt

Alles Liebe, Angie
Hallo an das Forum.

die Frage ist schon alt - aber ich finde sie sehr interessant. Woran kann man im Radix erkennen, dass jemand eine Neigung dazu hat, Dreiecksbeziehungen einzugehen/anzuziehen? Sowohl als Geliebt als auch als Ehefrau etc. oder Geliebter/Ehemann.

Es gibt dazu übrigens - für alle, die es interessiert- ein gutes Buch von Jellouschek - Semele, Zeus und Hera heißt es, das ist die wohl berühmteste Dreiecksbeziehung gewesen :cool:
Mir sagte übrigens auch mal jemand vor einigen Jahren, dass ich dazu neigen würde..
Stimmt sogar - Männer sind für mich am interessantesten, wenn sie gebunden sind. Rein rational total dämlich, aber es ist nunmal so....und - Männer betrügen mich "gerne"...

LG
Nova
 
Oben