Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ich brauch eure hilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von simone, 3. April 2020.

  1. simone

    simone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2017
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo an euch mitglieder

    Erstmals Gesundheit für alle

    Ich habe ein Problem mit meiner jüngsten Tochter.
    Ich kann sie seit 2 Wochen nirgends erreichen. Mach mir grosse Sorgen um sie. Da sie sehr depressiv ist und sie wäre jetzt eigentlich in psychische Behandlung gekommen aber wegen corona abgesagt.
    Kann irgendjemand die Karten für Fabienne legen.
    Ich mach mir riesige Sorgen um ihren Gemütszustand.
    PS sie lebt in einem betreuten Wohnhaus aber die geben mir keine Auskunft da sie volljährig ist.

    Danke ihr lieben
     
  2. Kelli

    Kelli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    1.127
    Kannst du nicht mal dort vorbei schauen oder so?
    Ich bin mir nicht sicher, ob man so etwas zuverlässig in den Karten sehen kann.
     
    flimm gefällt das.
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    26.032
    hallo,
    gab es denn streit zwischen euch oder Unstimmigkeiten?
     
  4. simone

    simone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2017
    Beiträge:
    14
    Nein es gab keinen Streit... Gar nichts. Alles war fein.
    War dort bekomme aber von der Leitung keine auskunft
    Ich bin schon fix und fertig
     
  5. OhneFlügel

    OhneFlügel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    866
    Liebe @simone ,

    so gern ich Dir auch helfen würde, weiß ich gar nicht, wie wir hier am Besten unterstützen können. Ich habe das Gefühl, dass es Stellen gibt, die bessere Hilfestellungen geben könnten. Vielleicht sowas wie das Sorgentelefon oder der Sozialpsychiatrische Dienst, den gibt es in jeder Stadt. Die Idee habe ich deswegen, weil die sich vielleicht auch mit dem System betreutes Wohnen auskennen und vielleicht Ideen haben können, wie Du Auskünfte bekommen kannst?

    LG :umarmen:
     
  6. Sabine987

    Sabine987 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2020
    Beiträge:
    470
    Werbung:
    Die sind verpflichtet Dir Auskunft zu geben. Wo gibt es denn sowas?
     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    26.032
    ja sind sie?
    ich denke wenn jemand volljährig ist, sind die nicht verpflichtet, ausser @simone ist aktueller Vormund.
    Vielleicht will die Tochter das grade auch nicht..............
     
    Sabine987, icin73 und kobeso gefällt das.
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    26.032
    hast du mal gefragt warum du keine Antwort bekommst?
     
    Sabine987 und kobeso gefällt das.
  9. simone

    simone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2017
    Beiträge:
    14
    Sie sagen sie ist volljährig und da es eine Institutionn für wohnungslose ist dürfen sie keine auskunft geben
     
  10. Sabine987

    Sabine987 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2020
    Beiträge:
    470
    Werbung:
    Für Wohnungslose? Okay - Du bist ihre Mutter. @flimm ich habe an ganz was anderes gedacht. Aber in dem Fall muss die Mutter auch keine Auskunft bekommen.
     
    flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden