Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Horoskop

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von WithoutName, 16. Dezember 2017.

  1. WithoutName

    WithoutName Guest

    Werbung:
    @Urania02 und wer sonst noch möchte....

    17.02.1984
    17.10 Uhr Charité Berlin

    Braucht ihr jetzt sofort eine konkrete Frage oder geht das erst mal so?
     
    Uranie gefällt das.
  2. Uranie

    Uranie Guest

    Eine Frage oder ein Thema, was dich gerade aktuell oder brennend interessiert
    wäre schon gut - ein Horoskop gibt sehr viel her - daher ist die Konzentration auf ein,
    zwei Themen immer gut. Damit man auch nicht am Interesse des Fragestellers
    unnötig vorbei schreibt.

    Wenn die aktuellen Transite eine geballte Konzentrierung auf ein Horoskop-Thema
    anzeigen, dann kann man das ja noch hier für dich erwähnen.

    Wenn man sich noch nicht mit Horoskopen auskennt - ist es ja als Laie erstmal
    auch schwierig zu erkennen, was geht oder nicht - denke ich mal.

    LG
     
    WithoutName gefällt das.
  3. Uranie

    Uranie Guest

    Hier erst schon mal dein Horoskop - für alle Deutungsfreudigen und
    astrologisch Inspirierten :)

    astro_2at_withoutname_hp.60755.24839.png
     
    WithoutName gefällt das.
  4. WithoutName

    WithoutName Guest

    Ok...

    Dann wähle ich das Thema Partnerschaft...
     
    Uranie gefällt das.
  5. Uranie

    Uranie Guest

    Das hätte ich aus den Transiten her auch vermutet - da gerade der
    Herrscher der Partnerschaft H 7 und H 8 ausgelöst sind und da wohl schon
    "wer am "Start" ist - oder im Anflug ...würde ich meinen....kann das sein...?

    Vorher hat Transit Neptun schon deinen Mond aktiviert und vllt. auch ein Gefühl
    der Sehnsucht geweckt und dich "draussen unterwegs sein lassen" .

    Transit-Neptun als Herrscher des 8.Hauses der festen Partnerschaft hat den
    Herrscher von Haus 7 - der Begegnung - hier bei dir Uranus - ausgelöst.
    Da sollten in Richtung Partnerschaft die Ampeln auf grün stehen - aller-
    dings nach "Uranus-Art" nicht immer geschmeidig, was den Verlauf an-
    geht.

    Uranus steht bei dir im Haus der Gefühle - was auch für dich persönlich
    die Auswirkung hat, dass du über dein Gefühl immens viel mitbekommst
    und spürst - du da ein hochsensibles Wahrnehmungsvermögen hast und
    wahrscheinlich schon jemanden "in deiner Umlaufbahn" vermutet oder
    gespürt hast.

    Und da hier noch ein Skorpion-Einfluss mit dazu kommt über Skorpion in
    Haus 4 - ist da ein recht starker und bildintensiver Zugangskanal über das
    Gefühl grundsätzlich vorhanden.

    Was dann über eine Partnerschaft noch sehr ausbaufähig ist, da Uranus als
    Herrscher der Partnerschaft im Schützen in H4 steht und da intensive Gefühle
    verstärken und aktivieren kann - aber auch ein sich immer wieder plötzlich
    zurückziehen wollen.

    Wovon man dann meint, es geht vom Partner/Gegenüber aus - aber es ist in Wahrheit
    auch bei dir als Verhalten angelegt - wenn es um Begegnung geht.
     
  6. WithoutName

    WithoutName Guest

    Werbung:
    Also am Start hab ich niemanden. Ich gehe in letzter Zeit öfter mal wieder mit einer Freundin aus und wir werden auch echt viel angequatscht. Während sie sehr offen dafür ist, bin ich es überhaupt nicht. Quatschen und zusammen feiern ok, aber Nummer rausrücken tat ich bisher nicht. Habe mir aber erst kürzlich vorgenommen, mal etwas lockerer zu werden und nicht immer so abweisend zu sein.
     
  7. Uranie

    Uranie Guest

    Ja etwas Offenheit wäre da gut ...dein Thema war ja hier auch grundsätzlich
    Partnerschaft.

    Aber da ist man ja auch immer als ganzer Mensch unterwegs und hat
    da alle bisherigen Erfahrungen mit im Gepäck. Und so wie es sich hier
    im Horoskop zeigt, waren das ja nicht (nur) gute....um es mal vor-
    sichtig auszudrücken.

    Da wäre es schon auch noch mal wichtig, auf die eigene Persönlich-
    keit einzugehen - zum besseren Verständnis für dich. Und zu sehen,
    wo du dich als stimmig wiederfindest und wo du selbst gerade stehst .

    Mond im ersten Haus - wie bei dir - hat oft eine latente Bedrohungser-
    wartung in der Begegnung - aus erlebten entsprechenden Erfahrungen
    heraus dann auch in der Reaktionsbereitschaft wirksam nachverstärkt.
    Da ist man gefühlsmässig nicht auf Anhieb locker - sondern eher erst
    mal auf der Hut. Dein Mond braucht da erstmal vernünftige Gründe
    und Fakten vom Gegenüber und der Situation selbst, um sich zu lockern.


    Das entspricht dem eigenen Naturell und ist instinktiv vorhanden und
    angeboren - das kann man auch nicht wegmachen - nur verstehen lernen
    und geeignet damit umgehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Dezember 2017
  8. WithoutName

    WithoutName Guest

    Ok, interessant. Diese Dinge würden mich auch noch interessieren, was gäbe es noch so zu erwähnen, was von natur aus zu mir gehört und nicht wegzumachen ist?
     
  9. Ultimate

    Ultimate Guest

    Offtopic. Das sehe ich bei dir in allen Häusern.
     
    WithoutName und Uranie gefällt das.
  10. Uranie

    Uranie Guest

    Werbung:
    Das tiefer und schärfer sehen ist dieser Frau aber auch durchaus zuzutrauen @Ultimate
    mit ihrem angeborenen Talent zum scharfen Durchblick [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden