Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Homöopathie

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Michiii93, 1. Juni 2019.

  1. Michiii93

    Michiii93 Guest

    Werbung:
    So jetzt noch eine Frage an euch. Ich habe schon Erfahrungen mit Homöopathie gemacht. Jetzt wollte ich fragen, gibt es Grenzen was sie bewirken können?
     
  2. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.326
    ich denke ja, da sie nicht bis ganz oben wirken, sind sie nur auf unteren ebenen wirksam.
     
  3. Michiii93

    Michiii93 Guest

    Was meinst du mit ganz oben und unteren Ebenen?

    In meinem Fall ging es darum eine allergie zu heilen was auch geklappt hat.
     
  4. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Venlo Holland
    Es gibt 2 arten von Homoopathie
    Die Klassische , und die Klinische

    Die Klinische behandelt ein krankheit/symptom
    Die Klassische behandelt den totalen menschen, wo bei das Gemut/psyche und modalitaten (vorallem die unbewusten) im vordergrund stehen.

    War 35 jahre tatig in die Klassisch homoopathie, ernste erkrankungen wie krebs, und schwere psychische krankheiten , habe ich NIE behandelt.

    Die moderne complex humbug "'homoopathie"' konnte ich mich nie mit anfreunden.
     
    Werdender, starman, Wanadis und 2 anderen gefällt das.
  5. Michiii93

    Michiii93 Guest

    Verstehe ich richtig, das Homöopathie auch das Erbgut verändern kann?

    @petrov
     
  6. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Venlo Holland
    Werbung:
    Mit nosoden kann man manchmal "'einflus"" ausuben auf das erbgut.
    Aber bevor man die einsetzt, mus alles sehr gut abgecheckt werden.
    Es kan bei falsche anwendung irreparable zustanden/verschlimmerungen fuhren.
    Habe es selber 2 x nosoden eingesetzt in 35 jahre, bei schwere astma und ein schwerer ekzem fall, mit erfolg.
    Heutzutage sich diese nosoden verboten hier in den Niederlande.

    Und das ist richtig so.
     
    *Eva* gefällt das.
  7. Michiii93

    Michiii93 Guest

    Wahnsinn. Finde das Thema immer interessanter
     
  8. ABvonZ

    ABvonZ Guest

    Ich kann nur sagen, wie meine Erfahrungen sind und worauf sie hinweisen. Sie zeigen, dass sie überall dort eine Wirkung haben können, wo auch eine Möglichkeit zur körperlich bis seelischen Selbstheilung besteht.
     
    starman, *Eva* und petrov gefällt das.
  9. Michiii93

    Michiii93 Guest

    Alles klar danke :D
     
  10. ABvonZ

    ABvonZ Guest

    Werbung:
    Gerne!

    Homöopathie kann also dort günstig eingreifen, wo die Selbstheilungskräfte nicht genügend eingreifen bzw. blockiert sind.
     
    starman gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden