Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Heilen mit Schokolade, Kaffee, Bier und Honig

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von brazos, 24. Oktober 2020.

  1. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    15.988
    Werbung:
    Ich misch bei Halsweh immer in einen Esslöffel Honig etwas Zimt und esse das sehr langsam. Wirkt wenn man es bei ersten Anzeichen macht immer sofort und dauerhaft.
    Zimt ist ein wahres Multitalent
     
  2. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    15.988
    Nur der Vollständigkeit halber:
    (obwohls hier OT ist)
    Falls das Halsweh (oder sonst ein Infekt) mal fortgeschrittener ist, fand ich heraus, dass L-Lysin (eine Aminosäure) den Krankheitsverlauf sofort stoppt. Es hindert Viren an der Vermehrung. Zimt macht das vor allem oberflächlich, Lysin hingegen innerlich.
    Hier und hier wären zwei Videos dazu.
    Ich nehme bei Anzeichen einer Erkältung oder Grippe immer zwei (selbstgemachte) 500mg L-Lysinkapseln und dann, wenn nötig alle 2-4 Std. nochmals 500mg, was ich bis jetzt jedoch nie musste, weil es jedesmal so schnell und deutlich wirkte.
    Erdnüsse zB enthielten zwar auch viel Lysin, aber auch viel vom Lysin-Antagonisten Arginin.
    Wer dennoch über die Ernährung für das leider, auch im Hinblick auf Corona, kaum thematisierte, aber wichtige Gleichgewicht zwischen Lysin und Arginin sorgen möchte, kann sich ja mal dieses Video anschauen. Sie ist mit ihrem auch pharmakologischen Grundwissen da wirklich sehr kompetent:

    Mir persönlich ist es zu kompliziert.
    Lysinpulver ist sehr günstig und ersetzt bei mir die halbe Hausapotheke.
     
    Lagerfeuer und brazos gefällt das.
  3. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    4.324
    Ort:
    Wien
    interessant, ich schlucke bei Anzeichen beginnender Fieberblasen ebenfalls eine Lysinkapsel. Die Kapseln sind mir lieber als Kautabletten, mir wurden man in der Apotheke Lysin-Kautabletten empfohlen, allerdings vertrage ich die nicht, da anscheinend Sorbit oder so ein Zeug drinnen ist, das abführend wirkt.
    Selbergefüllt hab ich Kapseln zwar noch nicht, aber interessante Idee.
     
    topeye gefällt das.
  4. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    15.988
    Ja Lysin ist bekannt dafür eben auch gegen Viren zu wirken.
    Man könnte auch einfach das Lysin-Pulver mit etwas Wasser schlucken, käme am günstigsten. Da ich aber schon ein Kapselfüllgerät hatte und es so zB auch dem Grossvater jeweils zu einer Ibuprofen (dessen Wirkung es verstärkt, bzw geringere Dosis ermöglicht) bequem mitgeben kann, hatte ich mal ein halbes Kilo abgefüllt - 1000 Kapseln für ca. 12€
     
  5. **Mina**

    **Mina** Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    1.796
    Besonders empfehlenswert übrigens Manukahonig. Ich behandle damit ab und zu sogar meine Haustiere (und habe den Eindruck, dass es nützt). Er ist noch mal um ein Vielfaches antibakterieller als gewöhnlicher Honig (nichts gegen gewöhnliche Honig - bei einfachem Schnupfen, als Aufstrich oder zur generellen Stärkung ist auch der sehr angenehm!). Manukahonig kann man übrigens auch kochen, ohne dass seine relevanten Inhaltsstoffe zerstört würden. Er ist allerdings extrem teuer und wirklich als Medizin und nicht als All-day-Süßungsmittel oder Aufstrich gedacht; man nimmt davon nur ca. 1/2 TL pro Tag (als Mensch).

    Bzgl. Süß und Gesund wären wohl auch noch Datteln zu erwähnen:

    https://eatsmarter.de/ernaehrung/gesund-ernaehren/datteln-gesund
    (Ich röste sie dzt. meistens kurz an).

    Was ich übrigens besonders gerne esse (auch wenns wohl seltsam klingt): Toast belegen mit Bananenscheiben, Zimt und etwas Honig drüber und im Sandwichmaker toasten. Es schmeckt dann sehr ähnlich den gebackenen Bananen im China Restaurant und ist (bis auf das Sandwich-Brot) auch noch gesund :)

    LG
    Mina
     
    Najada und brazos gefällt das.
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    82.734
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    Dann am Besten alles zusammen miteinander mischen und mit Einmal runter
     
    brazos gefällt das.
  7. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    brazos gefällt das.
  8. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    4.324
    Ort:
    Wien
    früher hats irgendwie keine vernünftigen Datteln bei uns gegeben,die waren noch mit Invertzuckerlösung nachgesüsst *grusel* . Erst seit ein paat Jahren gibts auch welche in bio.
     
    **Mina** gefällt das.
  9. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Jedenfalls eine menschenfreundliche Idee.
     
    brazos gefällt das.
  10. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    4.324
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    grade gelesen

    Studie: Schokolade gegen Covid-19
    Wirkstoffe in Kakao und Trauben bremsen SARS-CoV-2.

    https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wissen/mensch/2084312-Studie-Schokolade-gegen-Covid-19.html
    https://www.heilpraxisnet.de/naturh...nnten-sars-cov-2-hemmenhemmen-20201203528975/

    so ich geh mal heute ein Gegenmittel gegen Corona kaufen, eine grosse Tafel Trauben-Nuss-Schokolade ;-)
     
    DarkEmpath gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden