Haut abziehen

B

biene1

Guest
Hallo :daisy:

Kann mir bitte jemand erklären was es zu bedeuten hat,wenn man im Traum sein Gesicht im Spiegel betrachtet und sich dabei die Haut abzieht :rolleyes:


Vielen Dank :kiss4:
biene1
 
Werbung:

Zahya

Aktives Mitglied
Registriert
30. Juni 2004
Beiträge
416
Ort
Graz AT
klingt beides sehr plausibel und gut, am ende musst du eh für dich selbst rausfinden, was der traum dir individuell sagen wollte ... ;)

ich hätte auch darauf getippt, was shorty sagt. also dass du dich "häutest", wie eine schlange deine alte haut, die dir zu eng geworden ist, dir nicht mehr passt, abstreifst. wie war denn dein gefühl bei dem traum? und was kam unter der haut zum vorschein?
 
B

biene1

Guest
Liebe Zahya :daisy:


Also,der Traum war nicht unangenehm für mich :) es war eher so als ob mich diese Haut(ich häutete mich)richtig störte und ich sie runterriss :rolleyes: und ich dann in eine schönes glattes Gesicht sah...


Danke lg biene1 :kiss3:



Ps:banane: Das Keltendorf ist sehr schön
 

Zahya

Aktives Mitglied
Registriert
30. Juni 2004
Beiträge
416
Ort
Graz AT
hallo biene1!

na dann kann man dir denke ich nur gratulieren, denn der traum scheint mir ganz so, als hättest du in der letzten zeit einen großen entwicklungsschritt gemacht und dich von alten mustern erfolgreich gelöst. viel spaß mit deinem neuen, schönen, glatten gesicht! ;) :tanzen:

alles liebe,

tina :rolleyes:

p.s.: dankesehr, schön, dass du reingeschaut hast! würd mich freuen, dich da in zukunft vielleicht öfter zu sehen! :kiss4:
 
Werbung:
C

ceresdron

Guest
ich glaube im, dass das abziehen seiner haut bedeutet seinen eigenen "schutz" abzulegen ... wodurch man aber auch "agiler" wird
(wie wenn du ein schweren panzer ablegst)
gleichzeitig wirst du natürlich auch angreifbar!
diese haut kann eine persönlichkeitsmaske darstellen... (die einen ja gewissermaßen einengt )
(ich möchte aber sagen das man maskenlos in dieser gesellschaft kaum existieren kann ;) )
 
Oben