Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hass im Net ist wohl sehr weit verbreitet.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Leopold o7, 24. Januar 2020.

  1. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    13.195
    Werbung:
    Ja so ist es auch hier....

    viele dürfen ihre Meinung sagen und sie verteitigen ...

    andere aber ärgen sich drüber furchtbar , und beleidigen einen mit derben Worten ...

    sie hassen eine wohl sogar dafür, weil sie durch ihr eigenes denken falsche Schlüße ziehen ...

    ich rufe euch @ alle hier auf, sagen wir nein zu Hass im Net ...

    und wenn ihr glaubt nein, dann wundert euch nicht darüber, weil die Welt ist wie sie ist.
    Morde und Vergewaltigungen sind zu 100% nicht von liebenden Menschen, sondern von hasserfüllten Egoisten, denen nichts heilig ist.

    Zum Glück können mich Beschimpfungen nicht mehr unglücklich machen ...
     
  2. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    All das besitzt mit Schmerz verbundene Hintergründe, die weitaus komplexer sind als Worte uns weismachen könnten.
     
    Xonolil, Montauk, Elementezauber und 5 anderen gefällt das.
  3. saffert

    saffert Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    170
    Ich bin auch dafür etwas gegen Hass zu tun. Nicht nur Beleidigungen sind schlimm, sondern auch Provokation bzw. Mobbing:

    Das merkt man daran das Threads durch wirren Offtopic kaputt gemacht werden. Das Thema um das es gehen soll, geht damit total unter. Wirklich schade das es soetwas gibt, so ist dann keine sachliche Diskussion möglich wenn dazwischen lauter unsinnige Spam Beiträge sind.

    Entweder mich interessiert ein Thema, dann rede ich sachlich mit. Wenn mich ein Thema nicht interessiert, schreibe ich erst nichts wo mir auch die Zeit zu schade wäre.
     
    Berry90, Dyonisus, Glitzerfee und 8 anderen gefällt das.
  4. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.313
    Leopold, du bist so fixiert, wie ne Sucht.
    Also so kommt mir das langsam vor.
    Mich triggert es nicht. Kann das so stehen lassen.

    Bedenke, dass dein Glaube auch nur ein Puzzelteil von allen Glaubenssystemen ist nicht mehr und nicht weniger.
     
    starman, Montauk, Wanadis und 6 anderen gefällt das.
  5. Assil1

    Assil1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Deutschland
    Mir tun Menschen leid, die andere Menschen mit Hass verfolgen. Wie arm sind sie doch in ihrer Gefühlswelt.

    Ich bin gegen Hass, gegen Mobbing
     
    Elementezauber, Leopold o7 und LalDed gefällt das.
  6. anothershade

    anothershade Guest

    Werbung:
    eine interessante frage ist eigentlich: könnt ihr euch begebenheiten vorstellen, in denen hass angemessen oder gar gut ist? also was ist für euch hassenswert und warum?
     
    Elementezauber und Leopold o7 gefällt das.
  7. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Nein, niemals. Weil die Emotion in erster Linie uns selbst nicht gut tut, egal wie hassenswert wir etwas einstufen.
    Die Frage ist, wem oder was schenkst du die Macht deines Hasses? Du gibst genau dem einen Wert, was du herabstufen willst. Ein Paradoxon, das in der Verachtung gipfelt.
     
  8. Tesouro

    Tesouro Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.391
    Die Schwelle zum Hass ist so dünn wie der Schleier unserer Zivilisation.
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    82.880
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Wo ist hier Hass?
    Warum fühlst du überhaupt hier im Forum Hass dir gegenüber?
    Wer nicht deiner Meinung ist, hasst dich doch nicht. Da bewertest du doch eher nur, weil du nicht damit klar kommst, dass jemand deiner Meinung widerspricht.
    Dazu kommt noch, dass du immer wieder Threads zur gleichen Thematik aufmachst, als wäre da etwas mit dem du nicht klar kommst und vor allem nicht abschliessen kannst.
    Es beschäftigt dich immer wieder das Gleiche.
    Du willst nicht anderen etwas aufzeigen, sondern du willst immer wieder bestätigt werden um dich besser fühlen zu können





    Bin fertig mit meinem Hassbeitrag
     
    Green Eireen, Orphina, starman und 11 anderen gefällt das.
  10. claire-89

    claire-89 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2018
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Meiner Erfahrung nach tragen viele Menschen den Frust ihres Alltages, ihre Unzufriedenheiten und ihre schlechte Laune überall da mit hin, wo sie sie dann frei rauslassen!
    Das kann im Internet sein, im Supermarkt, ... einfach überall!

    Ich selbst bekomme leider sehr oft die schlechte Laune von anderen zu spüren, obwohl ich ihnen gar nichts getan habe!
    Das ist leider so und das wird sich auch nicht ändern lassen!
    Es ist wie mit den Menschen am Stammtisch. Sie tragen ihren Frust einer ganzen Arbeitswoche mit in die Kneipe, dann werden sie mutig nach ein paar Gläsern Bier und dann fangen die hitzigen Diskussionen an, über die Situationen mit denen sie nicht zu frieden sind.
    Nur selber etwas dagegen tun, das machen sie nicht. Am Montag beginnt wieder der ganz normale Alltag und der Frust setzt sich wieder fest.

    Im Alltag bekommst du es doch überall zu spüren: Unfreundliche Kassierinnen im Supermarkt, .. Huperei auf der Straße, wenn du 5 km/h zu langsam fährst ... Ich könnte noch tausende Beispiele aufzählen.
     
    Berry90, Lele5, Enndlin und 5 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden