Hallo. Ich bin neu und brauche HILFE!

Chamred

Mitglied
Registriert
16. Juli 2004
Beiträge
95
HI erstmal!
ich finde tarot zirmlich interessant und habe mir deswegen tarotkarten bei ebay bestellt. sie sind noch nicht da aber ich möchte mich jetzt schon einmal erkundigen, welche legemöglichkeiten es gibt. ich hab gar keine ahnung davon, glaub aber daran dass man unter anderem sich selber damit besser kennen lernt. gibt es eine seite wo man die legetechniken erlernen kann oder könntet ihr mir vielleicht helfen?
danke!
 
Werbung:
R

Rowena

Guest
Hallo Chamred,
unter www.tarot.de. da im Deutungsforum gibt es einen eigenen Thread mit den verschiedenen Legesystemen, und einen eigenen Link zu andern Seiten mit Legesysteme, viele sind aber erst für fortgeschrittene zu empfehlen. Ich leg selbst Karten, für mich selbst aber nur Tageskarten. Alles andere bin ich nicht mehr objektiv und bring zuviel rein. Bei mir klappt es wesentlich besser, wenn ich für andere lege. Weil ich da einfach neutral bin und es mir da nicht um ein bestimmtes Ergebnis geht, was ich mir wünsche.
LG Rowena
 
R

Rowena

Guest
Hallo Chamred,
meinst du jetzt welches Legesystem oder welches Kartendeck.
Bei den Legesystemen kommt es auf die Frage an, aus welchen Bereich die Frage kommt. bei einer beruflichen Frage kann ich keine Beziehungslegung machen. Wobei aber das kleine Kreuz sehr vielseitig eingesetzt werden kann, aber mir ist das oft zu wenig. Ich hab gern noch etwas mehr Hintergrundwissen.
Als Deck hab ich Riderwaite und Crowley, mittlerweile tendiere ich aber stark zu Crowley, der ist m.M. nach einfach tiefgründiger.
Hab zwar noch einige andere Decks, aber ich arbeite mit diesen beiden.
Gruß Rowena :katze3:
 

Chamred

Mitglied
Registriert
16. Juli 2004
Beiträge
95
danke für deine antwort! =)
kennst du das alt englische tarot kartendeck? das ist nämlich mein erstes. denkst du es ist gut geeignet für den anfang?
gruß!
 

Claudi

Mitglied
Registriert
20. April 2004
Beiträge
141
Ort
Deutschland/NRW/Niederrhein
Liebe Chamred!

Ich habe mir gerade deine Tarot angeschaut, da hast Du dir ein wunderschönes ausgesucht. Ich denke schon, dass es für Dich das richtige Deck ist, du hast es Dir ja immerhin selber ausgesucht. Das alt englische Tarot ist vom Prinzip genauso wie Crowley oder RaiderWaite, daher hast Du nichts falsch gemacht. Hast Du auch ein Buch dazu?

Licht und Liebe Clarissa
 

Chamred

Mitglied
Registriert
16. Juli 2004
Beiträge
95
HI! ja, ich habe auch ein buch dazu gekauft. das set ist allerdings leider noch nicht angekommen. ich habe es bestellt. in dem buch sind legearten und bedeutungen der einzelnen karten enthaltn. ich freu mich schon riesig :)
könntest du mir vielleicht ein paar tipps zum kartenlegen geben? ich bin nämlich noch neu! :)
danke im voraus =)
 
Werbung:

Claudi

Mitglied
Registriert
20. April 2004
Beiträge
141
Ort
Deutschland/NRW/Niederrhein
Liebe Chamred!

Tips geben ist wirklich schwierig, jeder macht es auf seine Art und Weise. Denn jeder Mensch ist ja individuell ... ich zum Beispiel lass mich durch meine Intuition beim Tarotlegen leiten. Andere haben die Begriff aus den Büchern "auswendig" gelernt und interpretieren danach das Blatt. Wieder andere sind hellsichtig und brauchen eigentlich kein Tarot, wobei eigentlich jeder hellsichtig sein kann, es muss nur in jedem erweckt werden.

Wenn Du mehr wissen willst schreib mir doch eine PN, können auch mal gerne telefonieren.

Alles Liebe
Clarissa
 
Oben