Gestik

backy

Mitglied
Registriert
29. Juli 2004
Beiträge
103
Ort
Kanton St.Gallen, Schweiz
ich habe eine Frage:

Wieso muss man immer etwas mit den Händen machen, wenn man redet?? Ich meine, wenn jemand sagt es war breit und gross, dann zeigt er es noch mit seinen Händen, wieso??? Kommt das noch von früher oder warum tun wir das???

Danke!!

by backy
 
Werbung:

Strongheart

Mitglied
Registriert
5. Dezember 2004
Beiträge
37
Ort
Salzburg
Hallo Backy?

Wer sagt, daß man beim Reden etwas mit den Händen machen muß?
Wenn man es doch macht, dann nennt man das "Körpersprache". Die Körpersprache macht eigentlich den Großteil der Menschlichen Kommunikation aus, auch wenn es den meisten nicht bewußt ist. Sie ist viel älter als die Menschliche Sprache, und deswegen zuverlässiger ( es ist fast unmöglich mit der Körpersprache zu lügen ). Deswegen sollte man die Körpersprache nicht vernachlässigen. Ich finde es allerdings überflüssig, sich irgendwelche bestimmte "Handbewegungen" antrainieren zu wollen...
Gruß
Strongheart
 

akutenshi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9. Juli 2004
Beiträge
2.209
ich denke wir wollen nur dem gesagten ausdruck verleihen.. und körperschrache wird im gleichen kulturkreis besser verstanden als die verbale sprache denke ich.. aber in dem bereit sollte man sehr vorischtig sein wenn man in einem anderen kulturkreis agiert.. zb nicken und kopf schütteln..
 
Werbung:
Oben