Freundschaft

M

Mara

Guest
Das freut mich romy ...

Ist doch zu schade, um im Aktenordner zu verschimmeln, oder ?

... und in mir hat es schöne erinnerungen geweckt, an eine ziemlich verrückte, wunderliche zeit ....


lg mara

:grouphug:
 
Werbung:

leben

Mitglied
Registriert
10. Juli 2003
Beiträge
34
schön dass du uns immer an deinen gedichten teil haben lässt.
sie berühren mich jedes mal.

danke, alles liebe teijo
 
Werbung:
A

anubiz

Guest
alles wird zur gewohnheit und das ist die sehr traurige realität eines jeden einzelnen menschen ,


ein saugen......ein anzapfen solange es frisch ist und in einen hineingedeiht

menschen können lernen , ein jeden tag wie eine neue geburt zu erleben ,aber menschen können nicht das was geschrieben wurde ,auf ewigkeit als neues erleben

schade um den menschen ,denn egal was er anfasst ,es verwelckt ,und nicht weil die blühte kein wasser bekam ,weil er sie übergoss mit seiner vorgestellten denkensweise und glaubensrichtung ,es kommt an und fliesst wieder zurück ,und das solange bis die gewohnheit und das alte erfahrene ausgegossen wurde

seelenverwandschaft ,liebesbeziehungen ,freundschaft und sonstiges ,ist etwas heerliches und wahrhaft schönes ,solange es überzeugend ist................................

alles bringt sich nichts wenn der mensch nicht versteht um was es geht............................

die liebe wird gesucht und sie wurde ergalubt gefunden zu sein ,
aber dennoch ist es das trügerische bild seiner unbewussten vorstellung vom momentanen vorhandensien...............

in ewigkeit ,wo der nubi wartet und nach euch schreit ,wünsch ich euch erfahrung in die unendlichkeit
 
Oben